Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wago KNX "falsches" Verhalten Telegrammverkehr

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    47
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich benutze einen Wago 750-881 mit KNX Klemme.
    Als Bibliothek habe ich mich der KNX_Applications_02.lib bedient.

    Ich möchte ganz simpel eine Lampe ansteuern, aber nicht direkt über den Ausgang der Wago sondern erst einmal über einen Merker (%MX0.6).
    Dieser Merker soll zum einen über KNX angesteuert werden können und zum anderen über interne Verküpfungen in Codesys....

    Ich habe den Merker %MX0.6 also an den Eingang FbBinaryInput_Switch_4 "x_Input_1" angelegt und auch am Ausgang FbSwitch_actuator_8 "x_switch_1" beschrieben.

    In der ETS 3 habe ich unter der Gruppenadresse 0/0/1 folgende Objekte:
    KNX_BIN_A.IN_switch[1]
    Wippe2.0_Schalten ==> Funktion:UM
    KNX_BIN_E4.OUT[1]

    Ich habe ganz am Anfang festgestellt, das wenn ich das oben genannte machen möchte, das ich in der ETS3 dem Schalter die Funktion UM geben muss.
    Wenn ich nämlich z.B. links Ein, rechts Aus einstelle, klappt das nicht.
    Beispiel:
    Schalter KNX schaltet Ein ==> Wago schreibt %MX0.6 auf true.
    Wago intern schalte ich %MX0.6 auf false ==> geht nicht, da %MX0.6 wieder durch Ausgang FbSwitch_actuator_8 "x_switch_1" überschrieben wird.

    Somit bin ich zu der Lösung mit UM gekommen. ich sende sozusagen dem Schalter den aktuellen Zustand von %MX0.6 und dieser kann ihn auch verändern.
    Leider führt das aber auch zu Probemen:



    Hier mal den Telegrammverkehr :

    1 14:10:12.231 vom Bus L 01.01.2003 0/0/1 Anlage Ein/Aus 6 Ein/Aus Write Ein
    1 14:10:12.294 vom Bus L 01.01.2003 0/0/1 Anlage Ein/Aus 6 Ein/Aus Write Aus
    1 14:10:12.341 vom Bus L 01.01.2003 0/0/1 Anlage Ein/Aus 6 Ein/Aus Write Ein
    1 14:10:12.405 vom Bus L 01.01.2003 0/0/1 Anlage Ein/Aus 6 Ein/Aus Write Aus
    1 14:10:12.457 vom Bus L 01.01.2003 0/0/1 Anlage Ein/Aus 6 Ein/Aus Write Ein


    Teilweise habe ich Telegrammaufzeichnungen in denen der Wert noch öffters hin und her schaltet, in den meisten Fällen aber nur einmal. In diesem Beispiel ist zumindest das Ende "richtig" (Einschalten), deshalb fällt der Fehler nicht immer auf, aber ab und zu schaltet es nicht in den gewünschten Zustand.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte??
    Zitieren Zitieren Wago KNX "falsches" Verhalten Telegrammverkehr  

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    dein Ansatz ist ein wenig kompliziert.
    Wenn ich da richtig verstehe hast Du an der Wago einen Ausgang dessen Zustand Du entweder über ein KNX Telegramm oder intern ändern möchtet.

    Ich würde die KNX Anbindung über den FB FbDPT_Switch machen.
    Code:
    M1_001_Lampe(dwIndex_DPT:=1 , bKNX_Master:=1 );
    
    IF  M1_001_Lampe.xUpdate_PLC THEN
        %MX0.6:= M1_001_Lampe.xSwitch_OUT;
    END_IF
    
    M1_001_Lampe.xSwitch_IN:= %MX0.6;
    Gruß

    Frank

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu fraggle-m für den nützlichen Beitrag:

    Kiter11 (24.05.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    47
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das war ein guter Tip.
    Ich denke, da ich an meinem Programm gebastelt habe, hat sich die Zykluszeit verändert und dann hat meine Art der Verschaltung nicht mehr gepasst.
    Zu Beginn hatte ich nämlich definitiv nicht solche Probleme.
    Ich habe nun über Nacht all meine Variablen die ich parallel Asteuern möchte auf den von Dir vorgeschlagenen FB FbDPT_Switch gelegt und siehe da, es läuft bisher ohne Probleme. Lediglich den Controler musste ich mal Kaltstarten....

    Nochmals danke.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.09.2017, 01:40
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 14:40
  3. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 08:13
  5. EIB / KNX an "richtige" SPS'n anschalten?
    Von buffi4711 im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 15:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •