Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: An Wago SPS 750-881 E/A Baugruppen ankoppeln

  1. #1
    Registriert seit
    23.06.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe zur Steuerung meiner Maschienen derzeitig eine Wago 750-881 und will Dezentral über das Firmennetzwerk in einer anderen Steuerung Ein/Ausgangs Baugruppen Einbauen die über die vorhandene Wago 750-881 abgefragt/ angesteuert werden sollen. Welchen Baustein benötige ich? Oder geht das nur mit einer weiteren CPU?

    Da hätte ich noch eine Wago 750-370 wenn ich das richtig verstanden habe ist die aber für was anderes gedacht.

    Sorry für die frage aber ich habe dazu im internet leider nichts gefunden..

    danke schonmal im vorraus!
    Zitieren Zitieren An Wago SPS 750-881 E/A Baugruppen ankoppeln  

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    633
    Danke
    26
    Erhielt 65 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    In einer anderen Steuerung E/As abfragen ? Wenn die auch Modbus TCP kann sollte das dein Lösungsansatz sein. Oder soll dezentral heißen du packst einfach nur die Karte irgendwo in einen Schaltschrank und willst wissen was da passiert An Wago SPS 750-881 E/A Baugruppen ankoppeln ? Das wird eher nix n

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.MirakulixX für den nützlichen Beitrag:

    herry_kgc (26.06.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    220
    Danke
    6
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo herry_kgc,

    ich würde nochmal ein 750-881 einsetzten und mit Netzwerkvariablen das ganze verbinden. Habe selber drei Steuerungen und ein Panel die untereinander kommunizieren.
    Läuft stabil.

    Wolfgang

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu wolfi-sps für den nützlichen Beitrag:

    herry_kgc (26.06.2015)

  6. #4
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    60
    Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    denn 750-370 kannst Du für die Ankopplung an den 750-881 nicht nehmen, den der ist ein Profinet Koppler.

    Für dein Vorhaben würde ich den 750-352 ( Einspeiseklemme 750-602 oder so nicht vergessen) nehmen, das ist ein Modbus-TCP Koppler und den kannst Du problemlos an deine 750-881 anbinden.
    Geht recht einfach über den Modbus-Konfigurator, da kannst Du direkt Online den Koppler einlesen und dann in dein Programm einbinden.

    Gruß

    Frank

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu fraggle-m für den nützlichen Beitrag:

    herry_kgc (26.06.2015)

  8. #5
    herry_kgc ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.06.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke für eure antworten, ich werde mich schnellstmöglich damit auseinandersetzen um die anlage ans laufen zu bekommen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2015, 17:13
  2. BIETE: SPS- Wago 750-881 Feldbuscontroller
    Von fraxter im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2015, 15:41
  3. Status Abfrage Wago 750-841 und 750-881
    Von De4th4ngel im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 15:23
  4. Persistent Variablen bei einer Wago 750-881 SPS
    Von LL0rd im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 10:58
  5. Suche WAGO 750-841, 750-871 oder 750-881
    Von Controllfreak im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 11:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •