Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Modbuskonfigurator: MBCFG_TCP_RTU_ERROR_0x96

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    bei einem selber gebastelten Modbusslave erhalte ich obige Fehlermeldung.
    Ich habe mein Machwerk mit modpoll und Modbus Poll erfolgreich getestet, leider kann ich mit der Fehlermeldung nicht wirklich was anfangen.
    Meine Wago 750-881 scheint schon vor einem Datenaustausch die Verbindung zu kappen.
    Vielleicht kann mir irgendwer auf die Sprünge helfen und vielleicht auch Informationen zu den möglichen Fehlermeldungen des Konfigurators zukommen lassen.
    mfg
    L. Maier
    Zitieren Zitieren Modbuskonfigurator: MBCFG_TCP_RTU_ERROR_0x96  

  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    117
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Handbuch zum verwendeten MB Master Konfigurator findest Du hier:
    http://www.wago.com/wagoweb/document...xxxxxx_0de.pdf
    Die Fehlercodes sind dagegen in der Bibliothek Wago_MBCFG_COMMON_01.lib im Datentyp/Enumeration MBCFG_eERROR. Die Bibliothek wird automatisch mit angezogen.

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    117
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Versuch doch mal im MB Master Konfigurator mit rechten Maustaste > bearbeiten, vom Default Protokoll UDP auf TCP zu wechseln. Der Fehler deutet darauf hin, dass Dein Slave UDP nicht unterstützt.

  4. #4
    lo1504 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das wäre zu einfach gewesen! Leider haben Slave und Wago TCP als Transportmedium.
    Ich habe mein Problem mittlerweile gefunden. Um die Netzlast zu minimieren habe ich den generierten Code nur einmal pro Sekunde aufgerufen.
    Das führt zwangsläufig zum Timeout. Peinlich!
    mfg
    L. Maier
    Geändert von lo1504 (11.10.2015 um 13:23 Uhr)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •