Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Dc Controller Zugriff

  1. #1
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich bin neu hier, habe schon einiges programmiert, aber immer nur mit einfachen ein/ausgängen usw.
    mit bit und byte hatte ich weniger zu tun.

    ich habe an einer s7-315 einen wago buskoppler an dem ein drive-controller hängt 750-636. der controller hat die adresse 426
    dieser lässt sich ja direkt über WAGO-I/O-CHECK parametrieren. leider werden diese daten bei stromausfall aber wieder gelöscht.
    nun kann ich diese daten in den user settings speichern und da bleiben sie auch stromlos erhalten. man muss sie aber nach dem start wieder in die actual parameter laden.

    wie kann ich das von der cpu aus machen? laut der anleitung http://www.wago.com/wagoweb/document...000700_0en.pdf ab seite 54,
    muss ich das Controlbyte C0 bit7 setzen um in die register kommunikation zu kommen. und dann?
    wenn ich das richtig lese muss ich ins register 3 (seite63)und dort REQ_RESTORE_USER 0x02, wie mach ich das?
    passwort setzen ist nicht notwendig wenn ich das richtig lese, also brauch ich controlbit7(registerkommunikation)+bit6(write)+bit1und2 für register3 = wäre dann C3 in Byte0, was muss in Byte1 und 2
    oder bin ich da total falsch?

    sorry für die frage, in diesen sachen bin ich noch anfänger.
    Geändert von graulie (22.01.2016 um 08:07 Uhr)
    Zitieren Zitieren Dc Controller Zugriff  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    Hansastraße 27, 32423 Minden
    Beiträge
    125
    Danke
    6
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo graulie,
    hast du die Anwendereinstellungen der 750-636 explizit gespeichert?
    Welche Version der Wago IO Check nutzt du?

    2016-01-22 10_40_17-Dc Controller Zugriff.jpg

    Die Parameter sollten dann auf nach einem Spannungsausfall noch verfügbar sein und die Klemme damit arbeiten.
    Die Registerkommunikation ist dann auch nicht mehr unbedingt nötig und du kannst die Klemme über das Prozessabbild bedienen.
    Solltest du dennoch die Registerkommunikation nutzen wollen, bekommst du bei uns im Support fertige Siemens Bausteine dafür.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com
    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  3. #3
    graulie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi,

    die anwendereinstellungen habe ich gespeichert, das habe ich erst später gesehen das das so möglich ist. bin mir aber nicht sicher ob ich danach mal die einheit vom strom genommen habe.
    ich werde das morgen mal testen, kann die anlage in der woche nicht vom strom nehmen.
    das würde ja bedeuten das das modul sich die anwenderdaten beim start von selbst zurück in die actual parameter liest, das wäre natürlich super! ist so aus der anleitung nicht ersichtilich.

    danke erstmal

  4. #4
    graulie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi,

    hab ganz vergessen zu schreiben. hat funktioniert, super danke. ein problem weniger

Ähnliche Themen

  1. TIA Zugriff auf Wago Controller
    Von graulie im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 19:28
  2. UPnP Zugriff auf Beckhoff-Controller unterbinden
    Von Toddy80 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 11:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 08:47
  4. IO-Controller mit einem IO-Controller
    Von udini im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 21:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •