Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Wago 750-841 mit SPS 314C-2 PN/DP verbinden, Visualisierung mit Laptop

  1. #11
    solosi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Meine CPU ist eine: CPU314C-2 PN/DP. Müsste es mit dieser klappen?

    Das ist ein kleiner Teil meiner Abschlussprüfung ja..

  2. #12
    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    Hansastraße 27, 32423 Minden
    Beiträge
    125
    Danke
    6
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo Solosi,

    das hängt vom Firmwarestand der CPU ab. Im Normalfall sollte das funktionieren.
    Andernfalls bleibt dir nur eine Wagoseitige Applikation mit der WagoLibDB.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com
    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  3. #13
    solosi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also: Als erstes mach ich ja wie gewohnt in Step7 meine Hardwarekonfiguration. Dann erstelle ich das Ethernetz, bestehend aus Laptop, SPS und Wago 750-841. IP-Adressen und MAC-Adressen eingeben und fertig. Soweit in Ordnung oder?

    Und dann muss ich die Kommunikation sozusagen "programmieren"? In welchem FC mache ich das dann? Problem ist wirklich, das ich absolut keine Ahnung davon habe .

  4. #14
    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    Hansastraße 27, 32423 Minden
    Beiträge
    125
    Danke
    6
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo solosi,

    in den Anwendungshinweisen sind lauffähige Beispielprogramme enthalten.
    Den Modbus Kommunikationsbaustein (FB823 TCP oder FB824 UDP) kannst du in einem beliebigen Baustein aufrufen und dann entsprechend beschalten.
    Im Prinzip würde es ausreichen die Beispiele zu nutzen und einfach nur die CPU in der Hardwarekonfiguration auszutauschen.
    Am Besten schaust du dir das einfach mal an, das dürfte schon viele Fragen beantworten.
    Das Ethernet Netzwerk muss nich zwingend projektiert werden. Wichtig ist nur das Eintragen der IP Adressen, sowie diese auch auf der Hardware einzustellen.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com
    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  5. #15
    solosi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Wo finde ich denn diese Beispielprojekte?

  6. #16
    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    Hansastraße 27, 32423 Minden
    Beiträge
    125
    Danke
    6
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo solosi,

    die Anwendungshinweise hatte ich dir bereits in meinem ersten Beitrag verlinkt.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com
    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  7. #17
    solosi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    war vorhin noch einmal bei meinem Projektbetreuer. Er meinte, ich soll die Kommunikation mit Hilfe einer sogenannten GSD-Datei herstellen. Also in der Hardwarekonfig in Step 7 Simatic Manager die GSD-Datei installieren und dann ganz normal programmieren.

    Ist das möglich? Und wenn ja, wo bekomme ich diese GSD-Datei her?

  8. #18
    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    Hansastraße 27, 32423 Minden
    Beiträge
    125
    Danke
    6
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo solosi,

    wie bereits von MSB geschrieben wäre ProfiNet die einfachste Variante (Einbinden per GSD-Datei). Dafür brauchst du allerdings ein ProfiNet Device (z.B. 750-375).
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com
    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  9. #19
    solosi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also kann ich meinen 750-841 für diesen Zweck nicht nutzen? Dieser hat ja auch eine Profinet-Schnittstelle, oder?

  10. #20
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von solosi Beitrag anzeigen
    Also kann ich meinen 750-841 für diesen Zweck nicht nutzen? Dieser hat ja auch eine Profinet-Schnittstelle, oder?
    Per formaler Definition hat der 750-841 nur eine Ethernet-Schnittstelle, vielleicht sollte dein Ausbilder an seiner Ausbildung arbeiten.

    Wago hat in der 750er Reihe der Controller (750-8**) keine Geräte mit Profinet Funktionalität.

    Also entweder Profinet mit (einem) der folgenden Geräte:
    750-340
    750-370
    750-375
    750-377
    GSDML Dateien: http://www.wago.de/service/downloads...theken&lang=de

    ODER

    Modbus TCP mit deinem vorhanden -841

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (16.02.2016 um 11:08 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 06:35
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 15:02
  3. Wago 750-304 mit 750-841 betreiben!
    Von Lekta im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 20:42
  4. s7-300 verbinden mit wago 841
    Von commander99 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 16:56
  5. 750-841 mit 750-341 verbinden
    Von cassini im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •