Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WebVisu und Windows 10 sehr langsam

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,

    wir sind gerade auf Windows 10 umgestiegen und haben jetzt Probleme die WebVisu auf 750-881/830 zu bedienen.

    Wenn ich http://x.x.x.x/plc/webvisu.htm aufrufe läd das Java schon verdächtig langsamer als unter Win 7 und XP (hab ich ausprobiert) und dann dauert es ca. 2min bis die Visu auch tatsächlich angezeigt wird.

    Dann kann man auf etwas kicken und es dauert erneut 2min bis sich der Bilschirm wieder ändert.

    Ich habe die neueste Java VM version 1.8.0_73 installiert (auch unter Win XP und Win 7) und die Zertifikate auf der SPS sind auch schon die neuen (V2.3.9.4

    Getestet habe ich das mit Firefox und Internetexplorer 11 mit dem Ergebiniss unter Win 7/XP ist alles OK und unter Win10 muss mann immer 2 min warten.

    Gibt es da aktuell algemeine Probleme zwischen Java und Windows 10 oder hat jemand eine Idee was ich noch ausprobieren könnte um das zum laufen zu bekommen?

    Viele Grüße!
    Geändert von Robertx (09.03.2016 um 12:55 Uhr)
    Zitieren Zitieren WebVisu und Windows 10 sehr langsam  

  2. #2
    Robertx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Einen schönen guten Tag,

    ich hab mal nachgesehen was die JAVA-Konsole ausgibt, und das sieht es so aus, als währe Windows/Java daran schuld.

    Java-Plug-in 11.73.2.02
    JRE-Version verwenden 1.8.0_73-b02 Java HotSpot(TM) Client VM
    Benutzer-Home-Verzeichnis = C:\Users\xxxxx
    ----------------------------------------------------
    c: Konsolenfenster löschen
    f: Objekte in Finalisierungs-Queue finalisieren
    g: Garbage Collect
    h: Diese Hilfemeldung anzeigen
    l: Class Loader-Liste ausgeben
    m: Speicherauslastung drucken
    o: Logging auslösen
    q: Konsole ausblenden
    r: Policy-Konfiguration neu laden
    s: System- und Deployment-Eigenschaften ausgeben
    t: Threadliste ausgeben
    v: Threadstack ausgeben
    x: Class Loader-Cache leeren
    0-5: Traceebene auf <n> setzen
    ----------------------------------------------------
    CacheEntry[http://xxx.xxx.xxx.xxx/plc/webvisu.jar]: updateAvailable=true,lastModified=Wed Mar 09 12:32:37 CET 2016,length=374805
    Applet initialised
    Version = V2.3.9.48
    STARTVISU = PLC_VISU
    UPDATETIME = 100
    USECURRENTVISU = FALSE
    USEFIXSOCKETCONNECTION = FALSE
    AUTORELOAD = FALSE
    FORCEDLOAD =
    USEURLCONNECTION = FALSE
    KEYPADINDIALOGS = false
    KEYBOARDUSAGEFROMDIALOGS = false
    PLCSTATEINTERVAL = 2000
    ALARMUPDATEBLOCKSIZE = 50
    USETEXTAREAFORSTRINGVARIABLES = true
    CacheEntry[http://xxx.xxx.xxx.xxx/plc/minml.jar]: updateAvailable=true,lastModified=Wed Mar 09 12:32:40 CET 2016,length=20617
    Use monitoring URL: http://xxx.xxx.xxx.xxx:-1
    BESTFIT = false
    COMPRESSEDFILES = true
    Loading visualization plc_visu.xml
    Loading visualization file plc_visu.xml
    Applet startet
    Method count 53

    Von "Applet startet" bis "Method cont 53" kommt dauert es unter Windows 10 ca. 2min unter Win7/XP ist das fast sofort da.

    Vieleicht hilft das weiter, aber so wie das aussieht müsste man sich da ja bald direckt an Oracle/Microsoft wenden.

    Aber ich kann doch nicht der einzige sein der das Problem hat.

    Gibt es überhaupt jemanden der seine WebVisu unter Windows 10 benutz und die auch funktioniert?

    Viele Grüße!
    Geändert von Robertx (09.03.2016 um 12:54 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    Hansastraße 27, 32423 Minden
    Beiträge
    136
    Danke
    7
    Erhielt 67 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo Robertx,

    wie Du vermute ich hier auch eine lokale Einstellung.

    Entweder der Verbindungseinstellungen oder der JAVA Runtime Sicherheitseinstellung.
    Folgende kannst Du ja einmal prüfen:

    Verbindungseinstellungen:
    [WINDOWS-Taste] => Systemsteuerung => Internetoptionen => Verbindungen => LAN-Einstellungen
    Hier prüfe die Einstellungen im Vergleich mit z.B. dem Windows XP Rechner

    JAVA Runtime:
    [WINDOWS-Taste] => Systemsteuerung => Java
    => Sicherheit:
    Ggf. die Steuerung in die Ausnahmeliste aufnehmen
    => Erweitert (temporär testen):
    - Sicherheitsüberprüfung von gemischten Code (Sandbox vs. vertrauenswürdig) => Verifizierung deaktivieren
    - Zertifikatsentzugsprüfungen zu signiertem Code ausführen für: Nicht prüfen
    - TLS-Zertifikatsentzugsprüfungen ausführen für: Nicht prüfen
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com

    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  4. #4
    Robertx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Lieber WAGO Support,

    vielen Dank für Ihre Mühe.

    Ich hatte Ihren Tipp erst ausprobiert -> ohne Erfolg -> Verzweiflung -> Nachdenken -> nochmal mit nackigem Win 10 probiert (wir kriegen die eigendlich fertig von der IT) -> funktioniert !!!

    Am Ende stellte sich heraus das unser Antivirusprog. (Kaspersky) irgendetwas mit dem Java Applet macht (unter Win 7 macht Kaspersky das nicht).

    Dankeschöhn für Ihre Mühe!

    Aber dann hätten Sie wenigstens noch den Tipp, fals sowas wieder vorkommt, das man mal versuchen kann den Vierenscanner abzuschalten (da hätte ich eigendlich auch vorher drauf kommen können).

    Jetzt müssen wir hier nurnoch schauen ob das evtl. mit einer Regel im Antivir. zu lösen ist.

    Und noch einen schönen Feierabend!

  5. #5
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    Hansastraße 27, 32423 Minden
    Beiträge
    136
    Danke
    7
    Erhielt 67 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für die Rückmeldung, nun können andere Betroffene von der Lösung profitieren.
    Schönen Feierabend!
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com

    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.04.2015, 16:38
  2. CP5512 unter Windows 7 sehr langsam
    Von Andy79 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 15:39
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 15:52
  4. Codesys Übertragung und Visualisierung sehr langsam
    Von Eddie123 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 14:48
  5. OP 17 sehr langsam
    Von Progri im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •