Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: e!Cockpit Visualisierung Platzhalterkonzept

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe mit Codesys 2.3 in der Visualisierung das Platzhalterkonzept verwendet, um z.B. die Ansichten für die Rolläden nur einmal erstellen zu müssen.
    Hat das schon jemand in e!Cockpit hinbekommen ?
    Im Handbuch steht zwar etwas dazu, allerdings für mich nichts zielführendes...
    Im OSCAT Forum habe ich dazu auch einen Beitrag gefunden, dort wird von Input-Variablen geredet aber auch nichts näheres..

    Liebe Grüße
    Eloee
    Zitieren Zitieren Gelöst: e!Cockpit Visualisierung Platzhalterkonzept  

  2. "Hi,

    das ist in eCockpit finde ich einfacher als in 2.3.
    Wenn du das Fenster mit der Visu offen hast, gibt es oben drüber ein Variablen-Deklarationsfenster.
    Das muss man aber erst aufklappen. Sind zwei so kleine Pfeile, wenn mans nicht weiss, findet man die nicht

    Hier kannst du jetzt deine Input-Variablen deklarieren und dann in der Visu-Seite verwenden.

    Jetzt fügst du in die Visu einen Frame ein und wählst die zuvor erstellte Visu-Seite aus.
    Unter den Einstellungen rechts (ziemlich oben) für diesen Frame findest du jetzt die deklarierten Input-Varablen.
    Hier kannst du jetzt deine Prozessvariablen aus dem Pragramm anbinden.

    Ich hoffe, das war einigermassen verständlich, sonst frag halt nochmal

    Gruß
    Otwin"


  3. #2
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    76
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das ist in eCockpit finde ich einfacher als in 2.3.
    Wenn du das Fenster mit der Visu offen hast, gibt es oben drüber ein Variablen-Deklarationsfenster.
    Das muss man aber erst aufklappen. Sind zwei so kleine Pfeile, wenn mans nicht weiss, findet man die nicht

    Hier kannst du jetzt deine Input-Variablen deklarieren und dann in der Visu-Seite verwenden.

    Jetzt fügst du in die Visu einen Frame ein und wählst die zuvor erstellte Visu-Seite aus.
    Unter den Einstellungen rechts (ziemlich oben) für diesen Frame findest du jetzt die deklarierten Input-Varablen.
    Hier kannst du jetzt deine Prozessvariablen aus dem Pragramm anbinden.

    Ich hoffe, das war einigermassen verständlich, sonst frag halt nochmal

    Gruß
    Otwin

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Otwin für den nützlichen Beitrag:

    eloee (28.04.2016),mnuesser (27.04.2016)

  5. #3
    eloee ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Heieiei... das ist ja einfach
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!! Hab da nun echt schon lange rumprobiert, die Variablen-Deklaration aber wohl immer übersehen

    Funktioniert glücklicherweise auch mit eigenen Datentypen oder Instanzen von Bausteinen

    Schöne Grüße
    Eloee

Ähnliche Themen

  1. Das neue e!COCKPIT...
    Von Termi im Forum WAGO
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 18:16
  2. Updateprobleme E!COCKPIT
    Von Termi im Forum WAGO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 19:38
  3. CoDeSys v3 e!COCKPIT - WebVisualisierung
    Von Panky im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 10:56
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 07:28
  5. Platzhalterkonzept
    Von amedotom im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 16:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •