Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WAGOAPPDALI FW08 - PFC200 750-8202 Startprobleme

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    924
    Danke
    105
    Erhielt 111 Danke für 89 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe mal die neue Firmware aktualisiert und mich ans testen der DALI Bibliothek gemacht, die ja mit dem neusten e!cockpit Update kam.
    Leider bekomme ich gar nichts hin.

    Ich habe den PFC200 mit ein paar Ein-und Ausgangsklemmen, der 753-647 DALI-klemme, der Stromversorgung 753-620 und jeweils einer AO und AI Klemme.

    Der Bus läuft soweit, keine Fehler.

    Habe ein kleines Testprogramm geschrieben zum einfachen Ein- und Ausschalten einer Leuchte.
    Die Luechte funktioniert, das habe ich vorher mit meiner "alten" Test-SPS und DALIklemme 750-641 getestet.

    Im Programm habe ich den DALI Master im PLC_PRG.

    Code:
    FbDaliMaster_0(
        bPortDALI:= 1, 
        I_Port:= DALI_Multi_Master_Module, 
        xQuit:= Quit, 
        oStatus=> , 
        sStatus=> );
    Dazu noch einen FB zum ein- und Ausschalten.

    Code:
        FbDaliSwitchOnOff_0(
        oStatus=> , 
        sStatus=> sStatus, 
        xReady=> , 
        typBallast:= GVL_Structs_DALI.typBallast1, 
        xOn:= xOnVisuButton, 
        xOff:= xOffVisuButton, 
        rDimLevelForOff:= 0, 
        rActualLevel=> rActualLevelVisu);
    In der Visu habe ich den DALI-Configurator und zwei Buttons "xOnButtonVisu" und "xOffButtonVisu" sowie eine Balkenanzeige.

    Leider reagiert hier nichts.
    Der Status der Klemme gibt mir ein "OK" zurück, die LEDs leuchten wie folgt:

    A-aus E - an
    B-blinkt F - aus
    C-an G - an
    D-aus H - aus

    Bin gerade etwas verzweifelt. Vielleicht vergesse ich etwas grundlegendes.

    Grüße,
    Flo
    Zitieren Zitieren WAGOAPPDALI FW08 - PFC200 750-8202 Startprobleme  

  2. #2
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    924
    Danke
    105
    Erhielt 111 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Ich werde alleinegelassen in meiner Schmach

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2016
    Ort
    Hansastr. 27 32423 Minden
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    es scheint, dass der Eingang "typBallast" nicht korrekt ist.

    Hier muss die Adresse der anzusprechenden Gruppe oder die Broadcast Adresse 255 eingetragen werden.

    Die Adressen werden aus der eingebunden Globalen DALI Variablenliste die vorher aus dem Dali-Konfigurator exportiert wurden, entnommen.

    Momentan gibt es noch keine Import Möglichkeit, daher kann hier der Umweg über CodeSys genommen werden. Die Liste muss dafür in die Codesys Importiert werden und in e!cockpit eingefügt werden. Vorher muss in der Liste die Einträge "bModule_753_647" in "bPortDALI" umbenannt werden da die Bibliotheken unterschiedlich sind .
    Anschließend kann über die Eingabe Hilfe „F2" die entsprechende Variable der anzusprechenden Gruppe ausgewählt werden.



    Hier ein Beispiel des Codes:
    Code:
    oFBDaliMaster(
     bPortDALI:=1 , 
     I_Port:=DALI_Multi_Master_Module , 
     xQuit:=Dali_Master_error_Reset , 
     oStatus=> , 
     sStatus=> );
    
    
     ofbDaliSwirchOnOff(
     oStatus=> , 
     sStatus=> , 
     xReady=> , 
     typBallast:=M1_Gruppe0 , (*hier die Gruppenadresse oder Broadcast Adresse 255 eingeben*)
     xOn:= xOnSwitch, 
     xOff:= xOffSwitch, 
     rDimLevelForOff:= , 
     rActualLevel=> );

    Hoffe, dass die Antwort noch hilft.
    Geändert von .:WAGO::0100272:. (08.11.2016 um 11:38 Uhr) Grund: Nachtrag
    Ihr/Eure

    WAGO Support Team
    Wago Kontakttechnik GmbH & Co.KG
    http://www.wago.com
    mailto: support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 13:58
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 22:51
  3. Wago 750-8202 und 750-315 mit Modbus RTU koppeln
    Von Boernie1967 im Forum WAGO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2015, 10:55
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 16:56
  5. Wago 750-8202 Problem Enocean 750-642
    Von hofstetter im Forum WAGO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 11:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •