Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 4 of 4 FirstFirst ... 234
Results 31 to 32 of 32

Thread: MODBUS-Master-Konfigurator, Generischer Slave, Generische Variablen nicht änderbar

  1. #31
    tomrey is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    07.07.2011
    Location
    Schrobenhausen/Schiefling
    Posts
    309
    Danke
    56
    Erhielt 31 Danke für 24 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by holgermaik View Post
    Eine PFC Variable bezieht sich ja direkt auf die Hardware.
    Das verstehe ich nicht, ich denke das ist lt. Steuerungskonfig doch ein eigener Feldbus-Variablenbereich...?
    Screen Shot 06-04-19 at 02.56 PM.JPG

  2. #32
    Join Date
    25.02.2010
    Posts
    738
    Danke
    40
    Erhielt 156 Danke für 137 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Von PFC Variablen spricht Wago immer bei direkter Adressierung. z.B. %IW, %QW, %MW, %IX, % QX.....
    Auch der Feldbus aus deinem Bild ist ja direkt adressiert: %IW256. Der Unterschied zur Steuerungskonfiguration ist, dass die Verwaltung hier nicht vom Controller sondern vom Feldbus übernommen wird.

Similar Threads

  1. Replies: 2
    Last Post: 04.12.2018, 13:49
  2. Codesys V3 und Modbus Slave + Master
    By Lars123 in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 5
    Last Post: 12.06.2018, 08:43
  3. modbus Master 750-880 zu Slave Fröling P4
    By König777 in forum WAGO
    Replies: 3
    Last Post: 06.03.2018, 20:48
  4. WAGO 750-881 Modbus Master Slave
    By Sait Fistikci in forum WAGO
    Replies: 9
    Last Post: 06.03.2017, 16:33
  5. Replies: 1
    Last Post: 28.09.2015, 13:50

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •