Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 15 of 15

Thread: Wago 750-881. Beschattungsposition mit FB_Jalousie

  1. #11
    Join Date
    20.01.2012
    Posts
    242
    Danke
    0
    Erhielt 74 Danke für 70 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo world-e;

    ich verstehe es so, daß für die Beschattung das Signal dauerhaft anliegen muß. Du mußt auch noch weitere Zeiten definieren.

    Bei Beschattung fährt die Jalousie erst hoch, wartet kurz und fährt dann eine definierte Zeit (-> Position) runter, kurze Wartezeit, Verstellung der Lamellen.

    Gruß

  2. #12
    Join Date
    09.12.2015
    Posts
    54
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Thruser View Post
    Hallo world-e;

    ich verstehe es so, daß für die Beschattung das Signal dauerhaft anliegen muß. Du mußt auch noch weitere Zeiten definieren.

    Bei Beschattung fährt die Jalousie erst hoch, wartet kurz und fährt dann eine definierte Zeit (-> Position) runter, kurze Wartezeit, Verstellung der Lamellen.

    Gruß
    Hi, könnte so sein, müsste ich mal testen. Aber wäre ja ziemlich bescheiden. Gerade im Sommer fährt man die Jalousien selten ganz hoch. Da sind ja eher die Zustände ganz unten oder Beschattungsposition gefragt. Ganz oben eher selten.

  3. #13
    Join Date
    20.01.2012
    Posts
    242
    Danke
    0
    Erhielt 74 Danke für 70 Beiträge

    Default

    Hallo,

    da nicht mit einer Rückmeldung der aktuellen Position gearbeitet wird, werden wohl auch die wenigsten Jalousien haben, muß mit einer definierten Endlage gearbeitet werden. Und die ist hier nun einmal oben. Durch das ständige normale hoch- und runterfahren kann sich nämlich die intern erzeugte Positionsrückmeldung verschieben und es muß gelegentlich eine 'Referenzfarht' gemacht werden um die Position wieder zu justieren.

    Wenn die Jalousie nach ganz oben gefahren ist gibt es entweder dort einen Endlagenschalter oder der Motor wird aufgrund Überlast angehalten. Für die untere Position müßte man einen einstellbaren Endlagenschalter haben, da man die Jalousie ja auch kürzen kann. Ein Überlastung kann es nicht geben, die Jalousie würde eher wieder hochfahren, da sich das Zugseil andersherum um die Welle wickelt.

    Auch müßte der FB ansonsten die Zeit ermitteln die der Motor auf oder ab fahren muß, um aus der aktuellen in die Beschattungsposition zu fahren.

    Mal ein kleines Beispiel:
    Um die Jalousie ganz runter bzw. rauf zu fahren werden 30s benötigt. Das ganze verfährt linear, also wenn die Jalousie ganz oben startet, dann ist nach 15s die Mitte erreicht.
    Jetzt steht die Jalousie in der Mitte und Du wählst die Beschattungsposition an. Diese ist aber 2/3 unten, dann müßte der FB die Jalousie für 5s nach unten fahren lassen (2/3 von 30s = 20s, 20s-15s = 5s).

    Nun hat sich durch das mechan. Spiel der Jalousie aber die intern berechnete Position von der tatsächlichen Position verschoben, so ist die Jalousie z.B. tatsächlich zu 1/3 heruntegefahren, der FB hat aber intern die Position Mitte. Jetzt fährt die Jalousie 5s runter und bleibt dann tatsächlich in der Mitte stehen da der FB davon ausgeht die 2/3 Position ist erreicht.

    Daher fährt der FB hhier jetzt erst einmal für die vollen 30s hoch. Dann kann er ganz sicher sein die Jalousie ist oben. Egal ob sie nun vorher zu 1/3, 1/2 oder 3/4 geschlossen war. Dann wird die Umschaltzeit zwischen auf und ab gewarten. Danach wird dann die für die Beschattungszeit eingestellte Zeit heruntergefahren. Damit wird dann die richtige Position so gut wie immer getroffen. Deswegen wird auch eine Zeit für die Beschattungsposition angegeben.

    Gruß

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thruser für den nützlichen Beitrag:

    world-e (12.07.2019)

  5. #14
    Join Date
    15.04.2015
    Posts
    40
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Default

    Hallo,

    in der Bibliothek von WAGO gibt es den Baustein FbSunblind_2. Dieser Baustein ist flexibler und berechnet intern die Position mit.
    Dies erspart die bereits beschriebene Referenzfahrt nach oben. Der Baustein FB_Jalousie ist eigentlich veraltet und nur wegen der Kompatibilität zu alten Projekten noch in der Bibliothek verfügbar. Für neue Projekte sollte immer der Baustein FbSunblind_2 verwendet werden.

    VG

  6. #15
    Join Date
    30.04.2015
    Posts
    300
    Danke
    52
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie mein Vorredner, nimm die Bausteine aus der Wago Building01, sind umfangreicher und besser.
    Wenn du Sie für Rollos verwendest muss man die Parameter etwas anpassen. Für Raffstore sind die FB s aber perfekt.

Similar Threads

  1. Hausinstallation mit WAGO 750-881
    By ritschi_17 in forum WAGO
    Replies: 6
    Last Post: 19.01.2015, 08:52
  2. Aufzugsteuerung mit Wago 750-881
    By Kraww84 in forum WAGO
    Replies: 11
    Last Post: 05.08.2014, 13:44
  3. RTC mit Wago 750-881
    By nobody81 in forum WAGO
    Replies: 9
    Last Post: 09.06.2014, 17:15
  4. Wago 750-881 mit Codesys 3.5
    By JensMunz in forum WAGO
    Replies: 2
    Last Post: 04.03.2014, 15:06
  5. Replies: 0
    Last Post: 25.09.2013, 16:44

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •