Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 15

Thread: Wago 750-881. Beschattungsposition mit FB_Jalousie

  1. #1
    Join Date
    09.12.2015
    Posts
    54
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    hätte mal wieder eine Frage. Und zwar benutze ich den Funktionsbaustein FB_Jalousie zur Steuerung meiner Jalousien und Rollläden. Die "normale" Funktionalität ist gegeben. Nun wollte ich die Beschattungsposition testen und komme irgendwie nicht zurecht.
    Folgendes habe ich programmiert:
    Jal01.jpg

    Die Bausteinbeschreibung bringt mich leider auch nicht weiter. Für mein Verständnis wäre es doch sinnvoll, dass die Jalousie AB fährt und ganz unten die Lamellen verstellt, sodass die Beschattungsposition eingestellt ist. Laut Bausteinbeschreibung wird die Jalousie erst AUF gefahren. Dann passiert bei mir nichts mehr. Irgendwie muss der Befehl zur Beschattungspositon auch die ganze Zeit anliegen. xWendeautomatik auf true zu setzen hatte auch keine Änderung zur Folge.

    Hat jemand den Baustein in Benutzung und kann davon berichten oder den Programmausschnitt teilen?
    Vielen Dank
    Attached Files Attached Files
    Reply With Quote Reply With Quote Wago 750-881. Beschattungsposition mit FB_Jalousie  

  2. #2
    Join Date
    18.12.2011
    Posts
    230
    Danke
    6
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Default

    Hallo World-e

    du musst noch xHandAutomatik und xWendeAutomatik auf "TRUE" setzten und uiT_WendeZeitLamelleIn10telSec eintragen ich hab beim mir 6 10tel.

    Wolfgang

  3. #3
    Join Date
    09.12.2015
    Posts
    54
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by wolfi-sps View Post
    Hallo World-e

    du musst noch xHandAutomatik und xWendeAutomatik auf "TRUE" setzten und uiT_WendeZeitLamelleIn10telSec eintragen ich hab beim mir 6 10tel.

    Wolfgang
    Klappt irgendwie trotzdem nicht. Wenn ich den Taster für die Beschattungsposition betätigte, fährt die Jalousie nach oben, aber auch nur so lange wie der Taster gedrückt ist. Entweder stimmt was nicht, oder ich verstehe die Funktion falsch.
    2019-07-11 21_07_07-CoDeSys - Haus_190711_01_Garage_neu.pro_ - [Rollladen (PRG-FUP)].png

    Meinst du könntest dein Programm mal zeigen oder die Funktion erklären? Vielen Dank
    Last edited by world-e; 11.07.2019 at 21:26.

  4. #4
    Join Date
    07.07.2011
    Location
    Schrobenhausen/Schiefling
    Posts
    314
    Danke
    56
    Erhielt 31 Danke für 24 Beiträge

    Default

    Hi, zwar ein wenig off topic aber ich habe es vor Jahren mit OSCAT BLIND_INPUT in Kombination mit BLIND_CONTROL gelöst. Funktioniert einwandfrei. Kam mit dem FB_Jalousie auch nicht zurecht, weiß aber nicht mehr genau woran es damals lag. LG

  5. #5
    Join Date
    09.12.2015
    Posts
    54
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by tomrey View Post
    Hi, zwar ein wenig off topic aber ich habe es vor Jahren mit OSCAT BLIND_INPUT in Kombination mit BLIND_CONTROL gelöst. Funktioniert einwandfrei. Kam mit dem FB_Jalousie auch nicht zurecht, weiß aber nicht mehr genau woran es damals lag. LG
    Kannst du das näher erklären bzw. ein Programmausschnitt posten? Danke

  6. #6
    Join Date
    07.07.2011
    Location
    Schrobenhausen/Schiefling
    Posts
    314
    Danke
    56
    Erhielt 31 Danke für 24 Beiträge

    Default

    Hi, hmm, was willst du näher erklärt haben...?
    Kennst du OSCAT? Das sind alternative/open-source Bibliotheken für CoDeSys 2.3.
    In OSCAT Building gibt es die genannten FB's.
    Bitte selbst ergurgeln und die Doku dazu verinnerlichen.
    Ich habe diese FB leicht abgeändert um Parameter auch im Programm via VAR_INPUT ändern zu können.
    Aus der Kombi von BLIND_INPUT und BLIND_CONTROL habe ich dann einen eigenen FB gebastelt, der für jeden Rollo aufgerufen wird.
    Dazu habe ich in meiner Visu eine Konfig-Seite, auf der ich die Parameter (insbesondere die Laufzeiten) einstellen kann.
    Mein Anwendungsfall für Rollos und Raffstores:
    Manuelle Bedienung AUF/AB mit kurz-/lang-Funktion und Lamellenverstellung sowohl mittels Taster vor Ort als auch via WebVISU.
    Gruppenfunktionen nach Raum, Himmelsrichtung, Tür/Fenster und bestimmten Funktionen (z.B. TV, Gäste..)
    Beschattungsautomatik abhängig v. Sonnenstand (leider derzeit kein Wettereinfluß weil der WAGO Openweathermap nicht funzt)
    Automatikfunktion z.B. bei Abwesenheit (Sonne und Zeit).
    Es soll immer mal wieder Heimautomatisierer gegeben haben, die sich mittels Rolloautomatik selbst ausgesperrt haben (auf dem Balkon?)
    Ich weis zwar nicht, ib dir meine Lösung was hilft aber du hattes ja gefragt:
    1. mein FB:
    Screen Shot 07-12-19 at 09.30 AM 001.JPG
    Dazu die Parameter:
    Screen Shot 07-12-19 at 09.33 AM.JPG Screen Shot 07-12-19 at 09.33 AM 001.JPG
    hier die Variablenliste meines FB:
    Screen Shot 07-12-19 at 09.30 AM.JPG
    Ich habe dabei Erklärungen von OSCAT als Kommentare mit aufgenommen falls ich mal...

    ..und zuletzt eine Anwendung im Programm für einen Raffstore:
    Screen Shot 07-12-19 at 09.35 AM.JPG

    Würd mich freuen, wenn du damit weiterkämst, mir hat man damals hier oft weitergeholfen und erst kürzlich MODBUS ermöglicht.
    LG

  7. #7
    Join Date
    09.12.2015
    Posts
    54
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by tomrey View Post
    Hi, hmm, was willst du näher erklärt haben...?
    Kennst du OSCAT? Das sind alternative/open-source Bibliotheken für CoDeSys 2.3.
    In OSCAT Building gibt es die genannten FB's.
    Bitte selbst ergurgeln und die Doku dazu verinnerlichen.
    Ich habe diese FB leicht abgeändert um Parameter auch im Programm via VAR_INPUT ändern zu können.
    Aus der Kombi von BLIND_INPUT und BLIND_CONTROL habe ich dann einen eigenen FB gebastelt, der für jeden Rollo aufgerufen wird.
    Dazu habe ich in meiner Visu eine Konfig-Seite, auf der ich die Parameter (insbesondere die Laufzeiten) einstellen kann.
    Mein Anwendungsfall für Rollos und Raffstores:
    Manuelle Bedienung AUF/AB mit kurz-/lang-Funktion und Lamellenverstellung sowohl mittels Taster vor Ort als auch via WebVISU.
    Gruppenfunktionen nach Raum, Himmelsrichtung, Tür/Fenster und bestimmten Funktionen (z.B. TV, Gäste..)
    Beschattungsautomatik abhängig v. Sonnenstand (leider derzeit kein Wettereinfluß weil der WAGO Openweathermap nicht funzt)
    Automatikfunktion z.B. bei Abwesenheit (Sonne und Zeit).
    Es soll immer mal wieder Heimautomatisierer gegeben haben, die sich mittels Rolloautomatik selbst ausgesperrt haben (auf dem Balkon?)
    Ich weis zwar nicht, ib dir meine Lösung was hilft aber du hattes ja gefragt:
    1. mein FB:
    Screen Shot 07-12-19 at 09.30 AM 001.JPG
    Dazu die Parameter:
    Screen Shot 07-12-19 at 09.33 AM.JPG Screen Shot 07-12-19 at 09.33 AM 001.JPG
    hier die Variablenliste meines FB:
    Screen Shot 07-12-19 at 09.30 AM.JPG
    Ich habe dabei Erklärungen von OSCAT als Kommentare mit aufgenommen falls ich mal...

    ..und zuletzt eine Anwendung im Programm für einen Raffstore:
    Screen Shot 07-12-19 at 09.35 AM.JPG

    Würd mich freuen, wenn du damit weiterkämst, mir hat man damals hier oft weitergeholfen und erst kürzlich MODBUS ermöglicht.
    LG

    Vielen Dank.

    Das sieht ja noch komplizierter aus, als der FB_Jalousie. Ich blicke noch nicht durch. Die OSCAT kenne ich schon, bisher noch nicht so viel damit beschäftigt.

    Eigentlich möchte ich nur:
    Taster AUF: Jalousie fährt nach oben
    Taster AB: Jalousie fährt nach unten
    Taster Beschattungsposition: Jalousie in Beschattungsposition mit vorgegebenem Jalousiewinkel. Dabei soll es unabhängig sein, in welcher Position sich die Jalousie befindet.

    Dachte eigentlich, dass dies mit dem FB_Jalousie-Baustein problemlos möglich ist. Aber irgendwie doch nicht. Oder es fehlt nur an einer kleinen Stellschraube.

  8. #8
    Join Date
    07.07.2011
    Location
    Schrobenhausen/Schiefling
    Posts
    314
    Danke
    56
    Erhielt 31 Danke für 24 Beiträge

    Default

    Du hattest aber geschrieben, daß du für AUF/AB auch kurz/lang unterscheiden willst..?
    Die Definition fester Positionen (Höhe + Lamellenwikel!) geht bei mir mit bPI und bAI, die Ansteuerung erfolgt über xIN.
    Voraussetzung ist die Definition von Lauf- und Wendezeiten.
    Hast du wirklich neben AUF-/AB-Tastern zusätzlicheHW-Taster/-Schalter für Beschattung an jedem Fenster eingebaut?

  9. #9
    Join Date
    09.12.2015
    Posts
    54
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by tomrey View Post
    Du hattest aber geschrieben, daß du für AUF/AB auch kurz/lang unterscheiden willst..?
    Die Definition fester Positionen (Höhe + Lamellenwikel!) geht bei mir mit bPI und bAI, die Ansteuerung erfolgt über xIN.
    Voraussetzung ist die Definition von Lauf- und Wendezeiten.
    Hast du wirklich neben AUF-/AB-Tastern zusätzlicheHW-Taster/-Schalter für Beschattung an jedem Fenster eingebaut?
    Nein, es sind keine HW-Taster für die Beschattungsposition eingebaut. Das würde dann nur über die Visu stattfinden. Bisher muss ich ja Taster kurz/lang unterscheiden. Ich drücke lange, dann läuft die Jalousie hoch oder runten, bis man wieder drückt. Dann mit kurzem Drücken, stellt man den Lamellenwinkel ein.

  10. #10
    Join Date
    07.07.2011
    Location
    Schrobenhausen/Schiefling
    Posts
    314
    Danke
    56
    Erhielt 31 Danke für 24 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok, bin dann mal raus, deine Anforderungen passen nicht zu meiner Lösung.
    Viel Erfolg!

Similar Threads

  1. Hausinstallation mit WAGO 750-881
    By ritschi_17 in forum WAGO
    Replies: 6
    Last Post: 19.01.2015, 08:52
  2. Aufzugsteuerung mit Wago 750-881
    By Kraww84 in forum WAGO
    Replies: 11
    Last Post: 05.08.2014, 13:44
  3. RTC mit Wago 750-881
    By nobody81 in forum WAGO
    Replies: 9
    Last Post: 09.06.2014, 17:15
  4. Wago 750-881 mit Codesys 3.5
    By JensMunz in forum WAGO
    Replies: 2
    Last Post: 04.03.2014, 15:06
  5. Replies: 0
    Last Post: 25.09.2013, 16:44

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •