Hallo,

die virtuellen Prozessmodelle ProMod-Pro sparen Ihnen
die Zeit zum Aufbau realer Labormodelle. Auszubildende,
Schüler und Studenten können sofort mit dem Wesentlichen
beginnen – der Programmierung der Steuerung.



Bei ProMod-Pro finden Sie ein breites Spektrum von
einfachen Ein-/Ausgangsschaltungen über anspruchsvolle
Maschinensteuerungen bis hin zu komplexen Anlagen mit
Prozessfehlermeldungen.

Die über 30 Modelle stammen aus verschiedenen Bereichen
der Steuerungs- und Regelungstechnik. Sie können sie mit
wenigen Mausklicks mit folgenden Steuerungen dynamisch koppeln:

  • • S7-300/S7-400/WinAC
    • Simulations-SPS S7-PLCSIM
    • CoDeSys-SoftSPS/-Simulation (sowie alle auf CoDeSys basierende Systeme wie z. B. Twin-CAT von Beckhoff oder ACCON-ProSys 1131)
    • beliebige Steuerungen mit Profibus-Master über Slave-Anschaltung


Weiter Informationen und eine Demo-Version finden
Sie auf unserer Webseite:

http://www.deltalogic.de/software/promod-pro.htm

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Bäurle