Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ACCON-NetLink-PRO und -USB jetzt mit Firmware 1.4

  1. #1
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ab sofort erhalten Sie die MPI-/PROFIBUS-/PPI-Adapter
    ACCON-NetLink-PRO und ACCON-NetLink-USB mit der
    erweiterten Firmware 1.40. Damit haben Sie mit den
    NetLink-Geräten noch mehr Einsatz-Möglichkeiten.
    Ihre bestehenden Geräte können per Firmware-Update
    aktualisiert werden.


    Die neuen Möglichkeiten im Überblick:
    • Diagnosefunktionen zur Ermittlung der erreichbaren
      Teilnehmer und Busparameter
    • Unterstützung des PPI-Protokolls für den Zugriff auf
      S7-200-Steuerungen
    • Unterstützung der DP-V1-Dienste für den Process
      Device Manager (PDM) von Siemens
    • Verbesserte Performance beim gleichzeitigen
      Zugriff auf mehrere SPSen
    • nur ACCON-NetLink-PRO: Konfigurierbare TCP-Access-List
      zur Beschränkung des Zugriffs auf bestimmte Geräte
      (IP-Adressen)
    Sie erhalten mit den NetLink-Geräten eine kostengünstige
    Alternative zu den Kommunikationsprozessoren (CPs) von
    Siemens und anderen Herstellern. Die NetLink-Geräte
    haben eine aktive Anschlussleitung und werden direkt
    auf die MPI-, PROFIBUS- oder PPI-Schnittstelle der
    S7-SPS gesteckt.


    Informieren Sie sich gleich jetzt über die weiteren Details
    und bestellen Sie Ihre neue NetLink-Geräte schnell und
    einfach online.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis
    Zitieren Zitieren ACCON-NetLink-PRO und -USB jetzt mit Firmware 1.4  

  2. #2
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Unterstützen die NetLinks auch die Funktion "Einziger Master am Bus"?

    Das ist hin und wieder notwendig, wenn ein intelligenter Slave (IM151-7) programmiert werden soll, aber noch keine Master-CPU vorhanden ist.


    mfg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    EInfach "Automatische Erkennung der netzbezogenen Parameter" unter Buseinstellungen ausschalten. Der NetLink PRO geht dann mit den gewünschten Parametern sofort an den Bus. Dieses Verhalten entspricht "Einziger Master am Bus".
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)
    Zitieren Zitieren Einziger Master  

Ähnliche Themen

  1. Accon-Netlink und TIA-Portal
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 09:39
  2. ACCON-NetLink-WLAN und Win7/64
    Von karl1503 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 16:00
  3. Vernetzung von SPS mit Accon NetLink Pro
    Von mwissen im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 06:59
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 12:50
  5. ACCON-NetLink S7
    Von eisen im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 13:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •