Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Biete: Buch SPS Programmierung nach IEC 61131-3 mit MULTIPROG 4.0

  1. #11
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Markus,

    ich kann nur unterstreichen was Gerhard geschrieben hat. MULTIPROG von KW-Software ist ebenbürdig zu CoDeSys von 3S. Mir ist aufgefallen, dass die Rückdarstellung von z.B. IL nach FBS oder LD bei MULTIPROG deutlich besser gelöst wurde. Hier erkennt man die logischen Strukturen ohne Hinzufügen von internen Variablen. Damit werden die so dargestellten grafischen Sprachen für den Leser transparenter. Des weiteren erscheint mir der Editor bei MULTIPROG leistungsfähiger.

    Übrigens da MULTIPROG konsequent nach den Vorgaben von IEC 61131-3 entwickelt wurde, lassen sich die editierten Beispielen aus dem Buch natürlich auf eine Software, die den Anforderungen der IEC konsequent folgt, problemlos umsetzen.

    .....mit Sicherheit gilt dies nicht für Siemens STEP7.

    Gruß Jochen

  2. #12
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Es gibt die ersten sehr positiven Reaktionen auf das Arbeitsbuch. Angehängt an die Buchvorstellung auf Seite 1 findet Ihr eine Rezension von Dr.-Ing. A. Braune der TU Dresden.

    hier eine weitere Rezension der Firma OHP Automation Systems GmbH, Rodgau:

    Rezension zum Arbeitsbuch
    „SPS Programmierung nach IEC61131-3 mit MULTIPROG 4.0“
    Autor: Jochen Petry, 684 Seiten, ISBN 978-3-00-022043-2


    Rezension von Dipl.-Ing. Steffen Ott, Geschäftsführer de Fa. OHP Automation Systems GmbH, 63110 Rodgau- Jügesheim

    „Das Fachbuch für SPS-Programmierung wurde nach dem internationalen Standard IEC61131-3 verfasst. Den überwiegenden Teil des hardwareunabhängig nutzbaren Arbeitsbuchs nehmen Programmierbeispiele ein, die einen realistischen Bezug zur Steuerungstechnik haben und mit der Programmiersoftware MULTIPROG von Fa. KW-Software GmbH erstellt wurden.

    Die Software beinhaltet eine PC- simulierte Steuerung: eine Demo-Version kann kostenlos auf der Internetseite des Herstellers herunter geladen werden. Somit lassen sich die aufgezeigten Beispiele selbst editieren und offline testen.

    Das Buch ist in fünf Teile gegliedert. Im ersten Teil werden u. a. die Norm IEC61131-3 und das Programmiersystem MULTIPROG beschrieben. Teil 2 behandelt die Grundfunktionen (logische-, Zeit-, Zähl-, Vergleichs-, Arithmetik-, Numerische-,..) in den relevanten Darstellungen FBS, IL und ST. Dabei wird mit Schwerpunkt die Editierung von Standard- Funktionen und -Funktionsbausteinen beispielhaft vorgestellt. Eine immer wiederkehrende Herausforderung zeigt die Umsetzung von Standard-Schützschaltungen in SPS-Programme. 26 Beispiele, editiert in FBS und deren automatische Querübersetzung nach LD bilden den Teil 3. Im vierten Teil werden ca. 100 anwendereigene, vom Autor entwickelte Funktionen und Funktionsbausteine (DFB) vorgestellt. Diese sind bevorzugt in IL bzw. ST geschrieben. Die Programmierung von prozess- und zeitgeführten Ablaufsteuerungen und deren Umsetzung mit der Ablaufsprache AS bilden den Schwerpunkt von Teil 5.

    Das Buch präsentiert sich übersichtlich und so gut aufbereitet, dass das Lesen direkt Spaß macht. Wo es um Grundlagen geht, bietet der Autor ausreichend viel, um nicht oberflächlich zu sein, aber auch ausreichend wenig, um dem Leser nicht mit zuviel Ballast den Blick auf das Wesentliche zu verstellen. Viele anwendernahe Beispiele sind anschaulich erläutert. Die praxisbezogene Orientierung zeigt sich zudem anhand zahlreicher Empfehlungen hinsichtlich Projektierung und Programmierung.

    Das Studium des Buches setzt lediglich elementare Grundkenntnisse der Automatisierungstechnik voraus. Damit ist das Buch für die Aus- und Weiterbildung, insbesondere für Projektanten und Programmierer von SPS gut geeignet. Die Fa. OHP Automation Systems GmbH, als Nutzer von MULTIPROG, setzt das Buch für ihre Kundenschulungen aber auch als Werbung für die IEC61131-3 in Verbindung mit ihren innovativen SPSen @micro, @120 und @250 erfolgreich ein.

    Alles in allem: ein SPS-Kochbuch, das der Mann an der Maschine genauso versteht wie der Produktionsleiter.“
    Zitieren Zitieren Rezensionen zum Arbeitsbuch SPS Programmierung nach IEC 611313-3 mit MULTIPROG 4.0  

  3. #13
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zu unserem Buch gibt es weitere Rezensionen, die wir auf unserer Homepage veröffentlich haben.

    Das Buch „SPS Programmierung nach IEC 61131-3 mit MULTIPROG 4.0“ ist für € 49,95 inkl. MwSt. und Porto (D) direkt über info@ibp-automation.de oder über unserer Homepage www.ibp-automation.de zu bestellen. Die Lieferung erfolgt in Deutschland in 1-2 Arbeitstage.

    Sie können das Buch jederzeit auch über den Buchhandlung, Amazon oder Christiani –Technisches Institut für Aus- und Weiterbildung bestellen.

    Gruß Jochen

    IBP-Ingenieurbüro Petry
    www.ibp-automation.de

Ähnliche Themen

  1. Kostenloses Buch über die IEC 61131 Programmierung
    Von Kira2000 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 10:50
  2. Biete Buch "SPS-Programmierung mit IEC 61131-3"
    Von snowbda im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 12:40
  3. Link zu Kostemlosen Buch für IEC 61131 Programmierung
    Von cozmik im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 11:02
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 22:05
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 16:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •