Programmieren mit S7-SCL
SIMATIC S7 in der PASCAL-orientierten Hochsprache SCL programmieren.

Dauer: 2 Tage
Termin: 25.09.-26.02. in Hochheim weitere Termine und Orte
Preis: 580 € (zzgl. MwSt)

Weitere Info: http://www.grollmus.de/

Anmeldung online: Hier


Zielgruppe
Programmierer, Inbetriebnehmer, Projektierer, fortgeschrittenes Servicepersonal

Vorraussetzungen

Grundkenntnisse SIMATIC S7

Beschreibung

Der Kurs richtet sich an alle Anwender, die SIMATIC S7 in einer höheren Programmiersprache programmieren, in Betrieb nehmen oder warten wollen.

Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem Anlagenmodell. Dieses besteht aus einem Automatisierungssystem S7-300/400 und einem Bandmodell mit Bearbeitungsstation.

Nach der Schulung können Sie einfache Programme in der Hochsprache SCL effektiver erstellen als in AWL.


Kursinhalt


  • SCL Operationen und Datentypen
  • Programmentwurf
  • SCL-Programme editieren
  • Variablen und Symbolik
  • Strukturelemente wie Verzweigungen und Schleifen programmieren
  • SCL-Programme dokumentieren
  • Test-Funktionen und Debugger-Funktionen
  • Einfache SCL-Programme erstellen, testen und in Betrieb nehmen




Viele Grüße

Eduard Grollmus