Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 19 of 53 FirstFirst ... 9171819202129 ... LastLast
Results 181 to 190 of 521

Thread: PLCSim Netzwerkerweiterung "NetToPLCSim"

  1. #181
    Thomas_v2.1's Avatar
    Thomas_v2.1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,257
    Danke
    165
    Erhielt 2,178 Danke für 1,559 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by dovi View Post
    Hi, I'm trying to establish comm. like this:
    Host: Win XP + SP3 ip=192.168.10.1
    HMI: Cimplicity (GE family)
    OPC Server: INAT TCPIP-S
    VMware player: Win XP + SP2 ip=192.168.10.128
    STEP 7: V5.4 + SP3 + HF1
    S7 PLCSIM: V5.4 + SP1
    nettoplcsim

    When I start nettoplcsim I get the attached result. I tried to change the parameters in the OPC but I get the same all the time. What can be the problem?
    Could you make a screenshot of the "ISO-on-TCP (RFC1006)" settings in your INAT OPC-Server?

  2. #182
    Join Date
    19.09.2011
    Posts
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Here it is.
    If you think it is one of the INAT parameters I can screenshot some configuration screens as well, but all the current parameters are as when en connecting to a real S7 PLC and the communication is good.
    Attached Images Attached Images
    Reply With Quote Reply With Quote Rfc1006  

  3. #183
    Thomas_v2.1's Avatar
    Thomas_v2.1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,257
    Danke
    165
    Erhielt 2,178 Danke für 1,559 Beiträge

    Default

    Hi dovi,
    I've tested nettoplcsim together with the Inat TCPIP-S OPC-Server and it works.

    I've got the Inat-OPC running in a VMware virtual machine, nettoplcsim and Step7 running on host PC under Windows 7. The Inat-OPC configuration is basically the same as you have shown. As OPC-client I used the kassl opc-client.
    Remind that the OPC server only starts polling the PLC when there is a OPC client requesting data from the configured station.

    I really have no idea why it isn't working on your pc. Is it possible for you to install/start wireshark on one of the machines (either host or vmware) and capture the traffic on port 102?

  4. #184
    Join Date
    19.09.2011
    Posts
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hi Thomas,
    I'm new to wireshark. I installed it and i'll try to capture on both (host & VMware) but can you send me please a fast "to-do" list with instructions to capture port 102 traffic?
    Dovi

  5. #185
    Join Date
    19.09.2011
    Posts
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Hi, again
    I just tried again and it's all working fine. I suspect maybe because the reboot of the host/VMware. yesterday I didn't reboot because I didn't want every try of something in 5 different programs to reboot but today is a new day so thanks for your help and for the great tool you programmed.
    Dovi

    p.s. I'll still be glad to get a quick guide how to capture port 102 traffic on wireshark (just if you have time)...
    Reply With Quote Reply With Quote Resolved  

  6. #186
    Join Date
    08.04.2011
    Posts
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo Thomas,

    die Software hört sich sehr interessant an....könnte diese auch gut gebrauchen.

    Allerdings geht bei mir nur die PLCSIM Verbindung. Beim Client wird allerdings immer disconnected angezeigt.

    Was mache ich falsch ?

    Ich will mit einer Visualisierung Software auf die Steuerung zugreifen.

    Merkt die Software das kein echtes Rack da ist ?

    Muss ich bei der Software etwas anderes noch Einstellen, außer die IP ?

    Würden auch TCP/IP Verbindungen gehen die im S7 Projektiert sind ?

    Übrigens:
    PLCSIM Version 5.4 + SP5
    Step 7 V5.5 + SP1

  7. #187
    Join Date
    08.04.2011
    Posts
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo....

    die Verbindung scheint nun zu gehen...

    bei mir läuft es alles auf einem Rechner mit der IP 127.0.0.1
    d.h
    Visualisierung greift auf 127.0.0.1
    mein Rechner 127.0.0.1
    allerdings konnte ich diese IP nicht in der Hardware / Step 7 einstellen.... ?

    Starte ich allerdings das Tool, bekomme ich trotzdem Verbindung zu PLCSIM und wenn ich dann die Visu starte......

    läuft ganz wild folgender TEXt..... usw usw

    PLCSimConnectionError():
    PS_E_BADTYPE - Invalid data type
    Item[1] - DB97.DBX2936.0 BYTE 212 WORD[3136] - Error
    PLCSimConnectionError():
    PS_E_BADTYPE - Invalid data type
    Item[1] - DB97.DBX2936.0 BYTE 212 WORD[3140] - Error
    PLCSimConnectionError():
    PS_E_BADTYPE - Invalid data type
    Item[1] - DB97.DBX2936.0 BYTE 212 WORD[3144] - Error
    Stopping server thread...waiting...

    Danach hängt sich das Tool auf.....geht dann garnicht mehr

  8. #188
    Thomas_v2.1's Avatar
    Thomas_v2.1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,257
    Danke
    165
    Erhielt 2,178 Danke für 1,559 Beiträge

    Default

    Hi,
    die Netzwerkeinstellungen in der Step7 HW-Konfig sind (zumindest für diese nettoplcsim Version) irrelevant. Es würde auch eine CPU funktionieren die gar kein Netzwerk hat.
    Probiere mal in deiner Visu die IP deiner Netzwerkkarte und nicht localhost anzugeben, denn damit gibt es schon mal Probleme.

    Zu den anderen Fehlern kann ich so nichts sagen. Was ist das denn für eine Visu, und welche Datenbereiche sollen gelesen werden? Den Fehlermeldungen nach zu urteilen ist der Datenbaustein nicht in der CPU oder zu kurz. Es muss der DB97 mit einer Länge von min. 3148 Bytes in der Plcsim-CPU vorhanden sein.

  9. #189
    Join Date
    08.04.2011
    Posts
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo,

    danke erstmal für die schnelle Antwort.

    IP der Netzwerkkarte ????? Wo finde ich diese ?

    Der DB 97 war in der CPU geladen.... und die Länge des DBs beträgt 3400 Bytes

  10. #190
    Thomas_v2.1's Avatar
    Thomas_v2.1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,257
    Danke
    165
    Erhielt 2,178 Danke für 1,559 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by alex6331 View Post
    IP der Netzwerkkarte ????? Wo finde ich diese ?

    Der DB 97 war in der CPU geladen.... und die Länge des DBs beträgt 3400 Bytes
    Nanu, als Automatisierer sollte man eigentlich wissen wie man die IP-Adresse ein/umstellt...
    Die IP-Adresse findest du z.b. bei den Eigenschaften deiner LAN-Verbindung unter den TCP/IP Parametern.
    Oder du öffnest eine Eingabeaufforderung und gibst dort ipconfig ein, und sucht in der Ausgabe unter dem Wert der "LAN-Verbindung".

    Ich habe das gerade unter Windows 7 mit der letzten Nettoplcsim-Version für den gleichen Adressbereich wie von dir genannt probiert, keine Probleme. Als Client habe ich auf dem gleichen Rechner ein libnodave-Testprogramm welches sich auf localhost 127.0.0.1 mit nettoplcsim verbindet.

    Wenn der Datenbaustein wirklich geladen ist kann ich mir den Fehler nicht erklären. Hast du schonmal versucht andere Datenbereiche zu lesen?

Similar Threads

  1. TIA Remanenzspeicher "echte" 1515F und PLCSIM
    By MFreiberger in forum Simatic
    Replies: 1
    Last Post: 20.07.2019, 07:19
  2. Replies: 13
    Last Post: 08.10.2018, 12:36
  3. Replies: 5
    Last Post: 29.09.2016, 17:35
  4. "CONT_C" SFB41 läuft nicht in PLCSIM, aber FB41
    By TagebauCoder in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 22.08.2010, 21:00
  5. Replies: 7
    Last Post: 01.05.2007, 14:50

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •