Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 24 von 48 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 473

Thema: PLCSim Netzwerkerweiterung "NetToPLCSim"

  1. #231
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Thomas,

    mir geht es wie Jodi. Auch ich habe meine PLCsim Software über NetToPLCSim mit Zenon 6.51 verbunden.
    PLC IP 172.16.40.20 Netzwerkkarte Rechner 172.16.40.10 Zenon Treiber immer wie Netzwerkkarte Rechner.
    Die Verbindung steht ca. 5-10 Sekunden, dann ist es aus. Lasse ich das so weiter laufen, scheint es, als wenn
    immer mal wieder kurz eine Verbindung zu stande kommt.

    Bin für jeden Tip dankbar.

    Viele Grüße,
    Manfred

  2. #232
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Manfred_75 Beitrag anzeigen
    mir geht es wie Jodi. Auch ich habe meine PLCsim Software über NetToPLCSim mit Zenon 6.51 verbunden.
    PLC IP 172.16.40.20 Netzwerkkarte Rechner 172.16.40.10 Zenon Treiber immer wie Netzwerkkarte Rechner.
    Die Verbindung steht ca. 5-10 Sekunden, dann ist es aus. Lasse ich das so weiter laufen, scheint es, als wenn
    immer mal wieder kurz eine Verbindung zu stande kommt.
    Hallo Manfred,
    mit der neuen Version gibt es bei verschiedenen Leitsystemen wie z.B. WinCC Version 7 oder Zenon ein Problem.

    Wenn du nicht unbedingt die Funktionen aus der 0.9.x benötigst (mehrere Clients, mehrere Plcsim Instanzen) würde ich die 0.7.2 Version verwenden. Wenn ich das richtig gelesen habe funktioniert diese mit Zenon einwandfrei.

    Ich weiß noch nicht ob und wann ich das Problem in der neuen Version beheben kann.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Manfred_75 (26.02.2012)

  4. #233
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Thomas,

    vielen Dank. Hatte das mit der Version 0.7.2 zwar gelesen, aber nicht gesehen, dass die noch verfügbar ist.
    Funktioniert super. Nochmals Danke.
    Viele Grüße,
    Manfred

  5. #234
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, ich bin neu in diesem Forum.
    Ich Versuche NetToPlcSim_multi mit intouch zum Laufen zu bringen. Es werden auch ein paar Datenpakete ausgetauscht. (zumindest laut Monitoring)
    Doch dann bricht die Verbindung ab. Intouch gibt an keine Verbinudg mehr zu haben und NetToPLCSim rührt sich auch nicht mehr.
    Das ganze dauert ca. 1 min.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    lg.
    Stephan
    Zitieren Zitieren NetToPlcSim_multi  

  6. #235
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Stephan_T Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin neu in diesem Forum.
    Ich Versuche NetToPlcSim_multi mit intouch zum Laufen zu bringen. Es werden auch ein paar Datenpakete ausgetauscht. (zumindest laut Monitoring)
    Doch dann bricht die Verbindung ab. Intouch gibt an keine Verbinudg mehr zu haben und NetToPLCSim rührt sich auch nicht mehr.
    Das ganze dauert ca. 1 min.
    Welche Version verwendest du genau?
    Falls du Probleme mit der 0.9.1 hast würde ich die ganz normale 0.7.2 testen (wenn du nicht die Multiinstanz-Funktion benötigst). Manchmal gibt es mit der 0.9.x Probleme.
    In Zusammenhang mit InTouch konnte ich aber noch keine Probleme feststellen. Welchen Anbindungstreiber verwendest du denn in InTouch?

  7. #236
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    124
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich habe gerade das Problem, dass ich anscheinend aus einer WinCC flexible 2008 SP3 Runtime keine Eingänge schreiben kann. Beim überfliegen der bisherigen Posts ist mir dazu allerdings keine definitive Aussage untergekommen. Da stand nur irgendwo was davon, dass es "eventuell" so sein könnte. Kann jemand von Euch das bestätigen, dass ein Schreibzugriff auf Eingänge aus WinCC flexible generell nicht möglich ist? Der Write-Request kommt im Monitoring von NetToPLCSim an, aber der Schalter in der Runtime springt direkt wieder auf 0.

    Danke für die Aufklärung

    EDIT: Habe es jetzt gerade mal mit NetToPLCSim 0.7.2 anstelle von dem 0.9.1 probiert und kann damit erfolgreich Eingänge setzen. Ich erhalte zwar dadurch bei jeder Änderung im PLCSim Monitorbereich Fehlermeldungen, weil die Eingänge den Readrequest mit Error beantworten (Wieso liest Version 0.9.1 eigentlich erfolgreich den Zustand der Eingänge aus, wenn ich sie in PLCSim direkt setze, ich dachte das geht nicht?) und in einem Meldefenster erhalte ich jeweils die Meldungen "Adressfehler Steuerung" sowie "Fehlerzustand beendet", allerdings funktioniert alles so wie es soll.

    Wäre toll, wenn dieses ganze Verhalten noch jemand aufklären kann.

    Danke


    Gruß
    Geändert von Jochen (28.03.2012 um 14:28 Uhr)

  8. #237
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Hi Jochen,
    wie du schon festgestellt hast verhalten sich die Versionen < 0.9 und >= 0.9 unterschiedlich.

    Bei den Versionen <0.9 ist das Verhalten so wie wenn du im Plcsim-Panel z.B. ein Eingangsbyte einfügst und dort Eingänge setzt oder rücksetzt. Genaugenommen schreibst du dort nicht auf das Prozessabbild sondern in einen Plcsim-Simulationsbereich der entsprechenden Baugruppe. Bei diesen Versionen kannst du über nettoplcsim Eingänge auch nur schreiben und nicht lesen (siehe http://nettoplcsim.sourceforge.net/doc.html, dass das Lesen nicht geht ist Siemens' Schuld ).

    Bei den Versionen >=0.9 ist das Verhalten so, wie wenn du beispielsweise bei gestartetem Plcsim eine Variablentabelle aufmachst und versuchst Eingänge zu schreiben. Hast du in der Hardwarekonfiguration eine DI Baugruppe (direkt im Rack oder ET-Profibus, ET-Profinet-Baugruppen gehen in Plcsim nicht zu simulieren) konfiguriert und die Systemdaten in Plcsim geladen, kannst du über die VAT die Eingänge nicht überschreiben, bzw. schreiben schon, aber sie werden jeden Zyklus von der simulierten DI-Baugruppe wieder überschrieben . Eigentlich ist das Verhalten genau so wie wenn du eine echte SPS mit einer Eingangskarte hast. Dort kannst du zwar auch in das Peripherieabbild schreiben, aber dieses wird bei Anfang des OB1 (oder entsprechendes Teilabbild) wieder mit den aktuellen Werten überschrieben.
    Wenn du beispielsweise zu Programm-Testzwecken von außen Eingänge setzen willst, darfst du in der HW-Konfig keine EA-Baugruppe mit dieser Adresse anlegen.

    Warum testest du WinCC flexible eigentlich nicht direkt mit Plcsim? Ist doch viel einfacher. Das Verhalten ist dann aber genau so wie bei nettoplcsim und Version >=0.9.

  9. #238
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    124
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Warum testest du WinCC flexible eigentlich nicht direkt mit Plcsim? Ist doch viel einfacher. Das Verhalten ist dann aber genau so wie bei nettoplcsim und Version >=0.9.
    Das ist durchaus richtig. Aber ich habe in den letzten Wochen eine Projektarbeit für das Studium und als Teil meiner gerade begonnenen Bachelorthesis geschrieben. In dieser Arbeit zeige ich anhand von zwei Beispielanwendungen (Deinem NetToPLCSim und Jochen Kühners DotNetSimaticDatabaseProtokoller), welche einfachen und vor allem freien Lösungen es gibt, um mit SIMATIC-Produkten zu agieren, auch unter Verwendung von libnodave, die ich dort vorstelle). Naja und weil mir nix besseres eingefallen ist, um schnell die Funktion von NetToPLCSim zu demonstrieren, hab ich halt auf einem entfernten Rechner ein Testbild in flexible gebaut und verbinde mich über die entfernte Runtime mit Nettoplcsim. Soweit ich weiß funktioniert eine Runtimeverbindung auf eine PLCSim-Instanz über ein Netzwerk doch ohne NetToPLCSim sowieso nicht, nur lokal würde das gehen. Und dann wär die Demonstration ja essig.

    Im Übrigen lag mein Problem mit den Eingängen tatsächlich daran, dass ich die Baugruppe in der HW-Config gesteckt habe. Aber ich habe in all den letzten Jahren fast nur an echten Steuerungen gesessen und PLCSim so selten verwendet, und wenn dann nur mit DBs und Merkern, dass ich bis eben der Überzeugung war, ich müsse alles an DIs und DOs, was ich simulieren will auch in der HW-Config einbauen.

    Gruß

  10. #239
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hello Thomas<br><br>I like to use your tool but i have a problem with this<br>i&nbsp;install step 7 (v5.5) and plcsim (v 5.4 sp4) with ip 192.168.1.101 and Nettoplcsim-S7o-v-0-9-1 with in one pc with ip 192.168.1.2&nbsp;<br>i use cpu 312 with cp 343 for hardware&nbsp;configure<br>in another pc there is wincc v7 which ip address of pc is 192.168.1.1<br><br>both PCs connect with a switch and can ping each other<br><br>TCP/IP is used in wincc and i unchecked those parameters in system parameter<br>in wincc ip address of connection is set to 192.168.1.2<br><br>i exactly follow nettoplcsim manual steps , so nettoplcsim is running&nbsp;<br>but it say that client is disconnected and wincc is also said that connection is disconnected<br><br>please help me to solve this problem<br>BR.<br><br>
    Zitieren Zitieren problem with wincc & plcsim & nettoplc  

  11. #240
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hello Thomas

    I like to use your tool but i have a problem with this<br>i&nbsp;install step 7 (v5.5) and plcsim (v 5.4 sp4) with ip 192.168.1.101 and Nettoplcsim-S7o-v-0-9-1 with in one pc with ip 192.168.1.2

    i use cpu 312 with cp 343 for hardware configuration
    in another pc there is wincc v7 which ip address of pc is 192.168.1.1
    both PCs connect with a switch and can ping each other
    TCP/IP is used in wincc and i unchecked those parameters in system parameter
    in wincc ip address of connection is set to 192.168.1.2
    i exactly follow nettoplcsim manual steps
    nettoplcsim is running but it say that client is disconnected and wincc is also said that connection is disconnected

    please help me to solve this problem

    BR

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. "CONT_C" SFB41 läuft nicht in PLCSIM, aber FB41
    Von TagebauCoder im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 21:00
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  5. SFB41 "CONT_C" funktioniert mit PLCSIM nicht
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 14:50

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •