Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 34 of 53 FirstFirst ... 24323334353644 ... LastLast
Results 331 to 340 of 521

Thread: PLCSim Netzwerkerweiterung "NetToPLCSim"

  1. #331
    Join Date
    06.03.2013
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zuammen, hallo Thomas,

    ein tolles Tool hast Du hier gebaut. Großartig.
    Ich habe allerdings unter Windows 7 64bit Probleme.
    Wenn ich in Deinem Tool oben im Menü auf Tools klicke, bekomme ich eine Fehlermeldung.
    Bzw. ich kann den Dienst nicht um bzw. abschalten.
    Unbehandelte Ausnahme in der Anwendung. Klicken Sie auf "Weiter" um den Fehler zu ignorieren und die Anwendung fortzusetzen. Wenn Sie auf "Beenden" klicken, wird die Anwendung sofort beendet.
    Der Dienst s7oiehsx wurde auf dem Computer .gefunden.
    Unter Details steht dann noch mehr.
    So steht es da.
    Als Version läuft von Dir V0.9.0

    Unter Windows XP SP3 läuft alles ohne Probleme.
    Als PLCSIM läuft die V5.4.

    Eine Idee?
    2safe4you

  2. #332
    Thomas_v2.1's Avatar
    Thomas_v2.1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,257
    Danke
    165
    Erhielt 2,178 Danke für 1,559 Beiträge

    Default

    Ja, stand hier 2-3 Seiten vorher schonmal, liegt an 64 Bit Windows.
    Ich habe das für 64 Bit noch nicht getestet und weiß nicht ob es funktioniert.
    Zumindest der Dienst der Port 102 belegt heißt unter Win64 s7oiehsx64. Du kannst man probieren ob es funktioniert wenn du den Dienst vorher manuell beendest, und wenn nettoplcsim fragt ob es diesen Dienst beenden oder starten soll, dann auf "Nein" klicken.

  3. #333
    Join Date
    06.03.2013
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Ja, den Dienst hatte ich schon deaktiviert.
    Komisch ist auch das sich auch die Kopplungstools connecten.
    Bzw. keinen Fehler bringen.

    Wie kann ich denn mit einem kleinen Test der Schnittstelle Daten aus der PLCSIM entlocken, um zu sehen ob diese funktioniert?

  4. #334
    Join Date
    17.06.2004
    Location
    Offenau
    Posts
    4,078
    Danke
    210
    Erhielt 466 Danke für 366 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by 2safe4you View Post
    Ja, den Dienst hatte ich schon deaktiviert.
    Komisch ist auch das sich auch die Kopplungstools connecten.
    Bzw. keinen Fehler bringen.

    Wie kann ich denn mit einem kleinen Test der Schnittstelle Daten aus der PLCSIM entlocken, um zu sehen ob diese funktioniert?
    Ich werds morgen mal auf meinem Win7 64Bit testen und schaun ob Ich dir helfen kann!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  5. #335
    Join Date
    22.03.2012
    Location
    Leipzig
    Posts
    28
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Unbehandelte Ausnahme in der Anwendung. Klicken Sie auf "Weiter" um den Fehler zu ignorieren und die Anwendung fortzusetzen. Wenn Sie auf "Beenden" klicken, wird die Anwendung sofort beendet.

    Der Dienst s7oiehsx wurde nicht auf dem Computer .gefunden.

    kann man den Port sonst noch irgendwie freischalten ?
    Reboot tut immer gut …

  6. #336
    Thomas_v2.1's Avatar
    Thomas_v2.1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,257
    Danke
    165
    Erhielt 2,178 Danke für 1,559 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by mordecai View Post
    kann man den Port sonst noch irgendwie freischalten ?
    Dazu musst du erstmal wissen wer den Port belegt. Wenn Step 7 installiert ist, ist es eben zu 99,99% der Dienst s7oiehsx. Unter 64 Bit Installationen heißt der wohl s7oiehsx64. Manuell stoppen kann man den über die Diensteverwaltung, oder über die Eingabeaufforderung mit "net stop s7oiehsx64".

    Du kannst auch über eine Eingabeaufforderung erstmal gucken wer den Port in Beschlag hat.
    Dazu suchst du mit
    C:\>netstat -ano | find "102"
    die Nummer in der 5.Spalte in der Zeile in der in der zweiten Spalte eine IP:102 steht. Die Nummer dort ist die Prozess-ID des Prozesses welcher den Port belegt.

    Bei mit sieht das so aus:
    Code:
    C:\>netstat -ano | find "102"
      TCP    0.0.0.0:102            0.0.0.0:0              ABHÖREN         2612
      TCP    0.0.0.0:10243          0.0.0.0:0              ABHÖREN         4
      TCP    [::]:10243             [::]:0                 ABHÖREN         4
    Um zu der ID den Namen rauszufinden, gibst du ebenfalls auf der Eingabeaufforderung:
    C:\>tasklist | find "nummer-aus-erster-Abfrage"
    ein.
    Für "nummer-aus-erster-Abfrage" trägst du die Prozess-ID aus der ersten Abfrage in Anführungszeichen ein.

    Bei mir sieht das dann so aus:
    Code:
    C:\Users\Thomas>tasklist | find "2612"
    s7oiehsx.exe                  2612 Services                   0        13.664 K

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    mordecai (18.03.2013)

  8. #337
    Join Date
    17.06.2004
    Location
    Offenau
    Posts
    4,078
    Danke
    210
    Erhielt 466 Danke für 366 Beiträge

    Default

    Thomas, Ich hab mal ne Prüfung für 32/64Bit Windows eingebaut. Vielleicht kannst du das ja übernehmen...
    Attached Files Attached Files
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    mordecai (18.03.2013)

  10. #338
    Join Date
    17.03.2013
    Location
    Tettnang
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Hallo Zuammen, hallo Thomas,
    ein tolles Tool hast Du hier gebaut. Großartig und danke für deinen wertvollen Unterstützung
    Ich habe eine oder mehrere Fragen zum NetToPLCSim Tool.
    Ich habe in den letzten Woche eine modulare graphisch Oberfläche unter Java entwickelt.
    Diese kommuniziert übers Ethernet mit einer IT-CP 314.

    Nun wollte ich, dass diese graphische Oberfläche, mit einer virtuellen IT-CP kommuniziert.
    Mir würde es langen wenn ich lediglich auf die Eingänge / Ausgänge zugreifen kann.

    Wie muss mein Java Programm Daten senden z.B. Port, Methode, damit ich über die NettoplcSim auf dem vom PlcSim Simulierte IT-CP komme oder auf die Ein- Ausgänge komme ? ? ?

    Danke für eure Mühen und Antworten.
    Reply With Quote Reply With Quote NetToPLCSim unter Java ansprechen.  

  11. #339
    Thomas_v2.1's Avatar
    Thomas_v2.1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,257
    Danke
    165
    Erhielt 2,178 Danke für 1,559 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Jochen Kühner View Post
    Thomas, Ich hab mal ne Prüfung für 32/64Bit Windows eingebaut. Vielleicht kannst du das ja übernehmen...
    Hallo Jochen,
    funktioniert die Version denn unter 64 Bit Windows? Konnte das selber noch nie testen.

  12. #340
    Thomas_v2.1's Avatar
    Thomas_v2.1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,257
    Danke
    165
    Erhielt 2,178 Danke für 1,559 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by nullok View Post
    Ich habe in den letzten Woche eine modulare graphisch Oberfläche unter Java entwickelt.
    Diese kommuniziert übers Ethernet mit einer IT-CP 314.

    Nun wollte ich, dass diese graphische Oberfläche, mit einer virtuellen IT-CP kommuniziert.
    Mir würde es langen wenn ich lediglich auf die Eingänge / Ausgänge zugreifen kann.

    Wie muss mein Java Programm Daten senden z.B. Port, Methode, damit ich über die NettoplcSim auf dem vom PlcSim Simulierte IT-CP komme oder auf die Ein- Ausgänge komme ?
    Kommt drauf über welches Protokoll du mit dem CP kommunizierst. Wenn das S7-Kommunikation ist (über TCP Port 102), dann kann deine Java Anwendung auch mit nettoplcsim kommunizieren. Wenn du irgendwelche projektierten Verbindungen (AG-Send/Receive) verwendest, dann ist das mit nettoplcsim nicht möglich.

Similar Threads

  1. TIA Remanenzspeicher "echte" 1515F und PLCSIM
    By MFreiberger in forum Simatic
    Replies: 1
    Last Post: 20.07.2019, 07:19
  2. Replies: 13
    Last Post: 08.10.2018, 12:36
  3. Replies: 5
    Last Post: 29.09.2016, 17:35
  4. "CONT_C" SFB41 läuft nicht in PLCSIM, aber FB41
    By TagebauCoder in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 22.08.2010, 21:00
  5. Replies: 7
    Last Post: 01.05.2007, 14:50

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •