Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 9 von 48 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 473

Thema: PLCSim Netzwerkerweiterung "NetToPLCSim"

  1. #81
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.073
    Danke
    128
    Erhielt 1.472 Danke für 1.084 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Haha, super!
    Das mit den SZL-Anfragen ist eine schwierige Sache, da von Siemens der Inhalt der verschiedenen SZL-IDs kaum dokumentiert ist. Mit ein wenig nachforschen findet man in älteren Handbüchern oder auch Handbüchern zu den Soft-SPS (WinAC-RTX oder M7) noch ein paar Infos.
    Naja, zumindest funktioniert es. Komisch dass neue WinCC Versionen sich da nicht dran stören wenn die SPS in Stop steht.

  2. #82
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Thomas

    I have been using your tool for quite a while now. It was working fine, but recently I have encountered a problem...all settings stayed the same.. the client connection keeps loggin into my local pc where plc-sim is running, and does not want to connect to my client pc. As I say all configurations and IP's stayed the same. Have anyone else encountered this problem?

  3. #83
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Hallo zusammen,
    ich hatte oben das Problem mit WINCC V5 eingestellt und wollte hier nun meine Ergebnisse mitteilen.

    Ich habe mehrere Konfigurationen getestet.
    1.PLCSIM-SPS ,mit WINCCFlexible und NetToplcsim auf einem PC und WINCC auf einem eigenen PC.

    2.PLCSIM-SPS ,mit WINCC-Flexible und NetToPLCSim auf einem PC und WINCC in einer VMWare-Umgebung auf dem gleichen PC.

    3.Drei SPS'sen mit je PLCSIM-SPS ,mit WINCC-Flexible und NetToPLCSim auf einem PC einer Originalen S7-400 und WINCC auf einem eigenen PC.

    Alles funktioniert einwandfrei.

    Ich möchte mich hier mal bei Thomas bedanken, der dieses super Tool geschrieben hat.
    Vielen Vielen Dank!

    Gruß
    duk64

  4. #84
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi Tomas
    before anything else i should thank you for your program nettoplcsim but i have problem to use this program i want to download a s7-417 program from simatic to plcsim in different pc as follows
    pc1 windows xp sp3 simatic v5.4 sp5 PLCSIM v5.4 sp3 ip 192.168.1.1
    pc2 windows xp sp2 simatic v5.4 sp5 PLCSIM v5.4 sp3 nettoplcsim v 0.7.1 ip 192.168.1.2
    when i try to download s7 program from simatic on pc1 to plcsim on pc2 simatic netpro see the nettoplcsim and plcsim but the following message appears
    simatic net pro message windows
    the configured module (offline) is different from the target module (online):
    name ------------------- offline ---------------------------online
    order number ------- 6ES7 417-4HL04-0AB0---- 6ES7 315-2AF03-0AB0 firmware version-------- V4.0----------------------------- 2
    please help to solve this problem of course before , performing this steps i downloaded hardware config to plcsim in pc1
    thank you very much
    Zitieren Zitieren simatic to nettoplcsim problem  

  5. #85
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Thomas,

    besten Dank für dieses großartige Tool .

    Folgende Ausgangssituation:

    1. Soft-SPS-Rechner: Step7 V5.4 SP5 -> PLCSIM V5.4 SP3 -> NetToPLCSIM 0_7_1b (IP: 192.168.0.86)
    2. WinCC-Server: WinCC V7.0 SP1 HF5 (IP: 192.168.0.82)
    3. PG-Rechner: Step7 V5.4 SP5 (IP: 192.168.0.163)

    Rechner 1 und 2 Kopplung ist wunderbar, danke nochmals!

    Zu meinem Problem:

    S7-Projekt ist auf dem Server mit Rechner 1 aufgemacht in PLCSIM geladen und NetToPLCSIM gestartet, alles gut auf dieser Seite -> "Listening for clients..." wird ausgegeben. Mache jetzt das Projekt mit Step7 auf dem PG-Rechner und will online gehen Step7 hängt sich auf und nach lägerer Zeit kommt die Fehlermeldung:
    "Keine Antwort auf Step7-Telegramm".
    In dieser Zeit sehe ich in NetToPLCSIM:
    "Client (192.168.0.163: 1846) has connected..."
    "Server/client disconnected!"
    "Client (192.168.0.163: 184 has connected..."

    Was mir noch aufgefallen ist, dass wenn ich in HW-Konfig die CPU 416 3DP "Laden in Baugruppe" starte (es ist die, die in PLCSIM schon geladen ist), sieht man im Fenster "Teilnemeradresse wählen" die IP: 192.168.0.86 (alles richtig) aber der Baugruppentyp wird als 315 - 2DP erkannt und dementsprechend nich geladen weden, da die Baugruppe (offline) sich von Baugruppe (online) unterscheidet. zur gleichen Zeit kommen in NetToPLCSIM die gleichen Meldezeilen wie oben und der Client bleibt auf connected. Wocher kommt dieser Baugruppentyp?
    Habe das gleiche mit einem anderen Projekt, anderen IPs und zwei anderen Rechnern gemacht, das gleiche Phenomen offline ist eine 415er und online wird eine 315er erkannt.

    Hoffe es kenn mir jemand Helfen bin schon am verzweifeln, nur die Hälte funktioniert.

    Mit freundlichen Grüßen

    Slawa
    Zitieren Zitieren Step 7 koppelt nicht zu Soft-SPS  

  6. #86
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.073
    Danke
    128
    Erhielt 1.472 Danke für 1.084 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    beim nettoplcsim werden nur die Protokolle zum Datenaustausch (Datenbereiche lesen und schreiben) unterstützt.
    Du kannst also nicht über Step 7 von einem anderen Rechner das Programm übers Netzwerk in PLCsim laden, weil eben diese PG-Funktionen nicht unterstützt werden. Da die PG-Funkionen aber auch über Port 102 laufen, gibt es zumindest einen kurzen Verbindungsaufbau, mehr aber auch nicht.

    PLCsim bietet auch keine Schnittstelle für diese Funktionen an, somit könnte ich dies auch nicht wenn ich wollte in nettoplcsim nachrüsten.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    antidurj (16.07.2010)

  8. #87
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Hallo Thomas!

    Vielen Dank für das sehr nützliche Projekt. Ein Kollege von mir arbeitet derzeit mit WinCC 7, wobei das WinCC-Projekt auf einem extra Rechner läuft.
    Dein Projekt kam nun zum Einsatz, als wir mal ein bißchen die Zusammenhänge mit der Steuerung testen wollten (weil ich grade eine Stunde Luft hatte) - funktioniert (wenn man die Häkchen lt. Doku entfernt) 1A.

    Ich werd das mal ein wenig für uns aufbereiten und (wenn Du nichts dagegen hast) hausintern an die Kollegen weitergeben.

    Danke und vlg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  9. #88
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Du kannst aber auch mal die angehängte Version testen, dort habe ich noch einige weitere SZL-IDs ergänzt.
    WinCC 5 steht mir leider nicht zur Verfügung, darum kann ich das nicht testen.
    Hallo Thomas,
    auch von mir danke für das Tool; darauf hatte ich schon lange gewartet.

    Zur Info: Allerdings funktionierts bei mir auch erst mit der Version 0-7-1-b_szl_cpu_run; mit der vorigen Version bekam ich zwar im NetToPLCSim den Status "Client: Connected", Daten wurden aber keine übertragen (WinCC Driver Status: Disconnected). Bin beinahe verzweifelt, weils offensichtlich mit 6.2 bei allen anderen funktioniert hat. Dann bin ich auf diesen Beitrag gestossen, nach Austausch der DLL war alles ok.

    Konfiguration:
    1. Rechner: XP Pro SP3, PLCSim V5.4 SP3
    2. Rechner: XP Pro SP3, PCS7 V7.02, WinCC V6.2 SP2 HF7

    Nochmal Danke!

  10. #89
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo !
    Zusammen => bin gerade erst auf das Programm gestoßen => es stellt sich die Frage ob es auch irgendwie möglich auf mehrere Instanzen (auf einem Rechner zuzugreifen ) ?

    Dassidirect => nettoplcsim => PCLSim ?

    Ich hab da was gelesen das PCLsim das ja können sollte => und mich auch ein bisschen duch den Sourcecode gewühlt => leider versteh ich aber noch nicht so richtig wie ich die Instanzen durch das ganze (nodave??) durchleiten kann.

    Auf der Kommunikation zwischen dassidirect und nettoplcsim würde ich das ganze einfach über mehrere IP - Adressen machen....
    Zitieren Zitieren Instanzen angeben  

  11. #90
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.073
    Danke
    128
    Erhielt 1.472 Danke für 1.084 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von superwolfi Beitrag anzeigen
    Hallo !
    Zusammen => bin gerade erst auf das Programm gestoßen => es stellt sich die Frage ob es auch irgendwie möglich auf mehrere Instanzen (auf einem Rechner zuzugreifen ) ?

    Dassidirect => nettoplcsim => PCLSim ?

    Ich hab da was gelesen das PCLsim das ja können sollte => und mich auch ein bisschen duch den Sourcecode gewühlt => leider versteh ich aber noch nicht so richtig wie ich die Instanzen durch das ganze (nodave??) durchleiten kann.

    Auf der Kommunikation zwischen dassidirect und nettoplcsim würde ich das ganze einfach über mehrere IP - Adressen machen....
    Hallo superwolfi,

    das Thema mit mehreren Instanzen wurde irgendwo hier im Thread schonmal angesprochen.

    Die Möglichkeit mehrere Instanzen von PLCsim zu starten kam erst mit einem neueren Servicepack hinzu. Die Prosim-Schnittstelle welche ich zum Datenaustausch mit PLCsim benutze, ist abwärtskompatibel gehalten. Wenn der optionale Parameter der Instanz-Nummer fehlt, wird die Verbindung immer zur ersten Instanz aufgebaut.
    Dieser Teil - also die PLCsim Schnittstelle - findest du im C#-Programm in der Datei PLCSim.cs.

    Die Netzwerkgeschichte sowie das Auseinandernehmen des S7-Protokolls geschieht im C-Part (nachher nodaveserver.dll).
    Wie man das mit mehreren IP-Adressen machen kann hatte ich bisher nur überlegt, aber nicht weiter ausprobiert. Unter Windows kann man einer Netzwerkkarte zwei IP-Adressen zuweisen.
    Wenn ich das richtig sehe muss man dann beim bind() auf den Socket eine entsprechende lokale IP-Adresse angeben, damit man zwei Socket-Server auf Port 102 aber verschiedenen IP-Adressen starten kann. Momentan steht an der Stelle als lokaler Endpunkt die Wildcard-Adresse ADDR_ANY. Du findest das in der nodaveserver.c in Zeile 654

    http://nettoplcsim.svn.sourceforge.n...14&view=markup

    Die IP-Adresse müsste an die Funktion startTCPServer() dann als Parameter übergeben werden.

    Letztendlich müsste man also die GUI um zwei Parameter erweitern:
    1. Angabe der Instanz-Nummer zu PLCsim
    2. Angabe der lokalen IP-Adresse an welche der Server laufen soll

    Momentan komme ich aber nicht dazu damit groß rumzutesten, aber wenn du Erfahrung damit hast wie man das gut umsetzen kann, bin ich ganz Ohr

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. "CONT_C" SFB41 läuft nicht in PLCSIM, aber FB41
    Von TagebauCoder im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 21:00
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  5. SFB41 "CONT_C" funktioniert mit PLCSIM nicht
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 14:50

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •