Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Libnodave-0.8.4.5

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe soeben eine neue Version von Libnodave veröffentlicht. Große Neuigkeiten gibt es nicht.
    Ich habe ich einige Dinge ergänzt:
    - Funktion closeSocket() schließt ein mit openSocket() geöffnetes socket.
    - bei ISO over TCP wird zunächst mit select() festgestellt, ob eine Antwort emfangen wurde, bevor mit recv() empfangen wird. Dadurch sollten Funktionsaufrufe nach timeout zurückkehren, anstatt endlos auf eine Antwort zu warten.
    - Bei Linux wurde setport verändert, um mit neueren Kerneln zusammenzuarbeiten.
    Zitieren Zitieren Libnodave-0.8.4.5  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Zottel für den nützlichen Beitrag:

    Human (14.07.2009)

  3. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    mir ist da letztens was aufgefallen:

    In der Funktion daveSetPLCTimeToSystime in der nodave.c ist die Zeile:
    // ts[1]=daveToBCD(systime.tm_year/100+19);
    auskommentiert.
    Da obenbrüber bei ts[1] konstant 0x19 steht, wird die Jahreszahl wohl immer auf 19xx gesetzt.

    Wenn ich das Uhrzeit-Stellen vom PG aus mache, wird an dieser Position zumindest eine 20 geschrieben.

  4. #3
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    in der Excel&VB Datei Modul12.bas ist auch ein kleiner Fehler

    Private Declare Function openS7online Lib "libnodave.dll" (ByVal peer As String) As Long

    da fehlt noch ein Parameter.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    Zottel (12.07.2009)

  6. #4
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen

    Da obenbrüber bei ts[1] konstant 0x19 steht, wird die Jahreszahl wohl immer auf 19xx gesetzt.
    Das danach von Step7 (V5.4) angezeigte Datum ist dennoch korrekt (2009).
    Wenn ich das Uhrzeit-Stellen vom PG aus mache, wird an dieser Position zumindest eine 20 geschrieben.
    Mag sein. Mir scheint allerdings, daß Step7 nur die Zehner und Einer interpretiert und Daten in einem gewissen Zeitraum dem 19xx und andere dem 20xx zuordnet.
    Muß nochmal probieren, wie es aussieht, wenn man Datum/Uhrzeit innerhalb eines SPS-Programms liest und verarbeitet.
    Übrigens akzeptiert Step7 keine größere Jahreszahl als 2038. Ist das das definitive Ende für S7 ??.

  7. #5
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zottel Beitrag anzeigen
    Muß nochmal probieren, wie es aussieht, wenn man Datum/Uhrzeit innerhalb eines SPS-Programms liest und verarbeitet.
    Das Struct DATE_AND_TIME hat nur ein Byte für das Jahr. Aus der Hilfe:
    0 Year 1990 to 2089
    Ferner lese ich auch dann eine 0x19 zurück, wenn ich vorher das Datum mittels PG auf 2009 gestellt habe.

  8. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Zottel Beitrag anzeigen
    Das Struct DATE_AND_TIME hat nur ein Byte für das Jahr. Aus der Hilfe:
    0 Year 1990 to 2089
    Ferner lese ich auch dann eine 0x19 zurück, wenn ich vorher das Datum mittels PG auf 2009 gestellt habe.
    Könnte dann höchstens noch relevant für Einträge im Diagnosepuffer sein.
    Bei Gelegenheit probiere ich nochmal aus wie die CPU dort den Zeitstempel anzeigt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 00:27
  2. ÄÖnderungen am libnodave.net.cs File von libnodave
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 16:56
  3. LibNoDave unter VB.Net ohne libnodave.net.dll
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:57
  4. libnodave: Woher kommt die "libnodave.net.dll"?
    Von Thomas_v2.1 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:07
  5. VB.Net und Libnodave
    Von oliverlorenz im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •