Schulung Fehlersichere S7-300 mit PROFIsafe
Programmieren und Fehlersuche mit Distributed Safety

Dauer: 3 Tage
Termin: 03.03.-05.03. in Hocheim am Main

weitere Termine und Orte

Preis: 1120 € (zzgl. MwSt)


Weitere Info: http://www.grollmus.de/

Anmeldung online: Hier


Zielgruppe
Programmierer, Inbetriebnehmer, Projektierer, fortgeschrittenes Servicepersonal

Voraussetzungen
Kenntnisse aus dem Grundkurs S7

Beschreibung
In diesem Kurs lernen Sie die Projektierung, Programmierung, Inbetriebnahme, Diagnose und Fehlerbehebung bei fehlersicheren Systemen.
Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem Anlagenmodell. Dieses besteht aus einem Automatisierungssystem S7-300F, dezentraler Peripherie ET200 und einem Bandmodell mit Bearbeitungsstation.

Nach der Schulung können Sie sicherheitsgerichtete Programme in F-FUP bzw. F-KOP erstellen und Fehler in F-Systemen diagnostizieren.

Kursinhalt

  • Überblick Normen und Vorschriften
  • Sicherheitsbezogene Steuerungsfunktionen
  • Aufbau und Funktionsweise der S7-300F
  • Erstellung sicherheitsgerichteter Programme
  • Fehlersichere Kommunikation mit PROFIsafe
  • Diagnose und Fehlerbehebung
  • Peripherieaufbau

.