Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Vortex Wirbelrohr Schaltschrank Kühlung

  1. #1
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    BASF bedient mit rund 97.000 Mitarbeitern, sechs Verbundstandorten und rund 330 Produktionsstandorten weltweit Kunden in fast allen Ländern der Welt. Das Segment Chemicals besteht aus den Unternehmensbereichen Inorganics, Petrochemicals und Intermediates. Mit integrierten Produktionsanlagen in Europa, Asien und Nordamerika stellt BASF eine breite Palette an Basischemikalien und höherveredelten Produkten her.
    Vortex (Wirbelrohr) Schaltschrank Kühlung
    Kontinuierlicher Überwachung eines Prozesses ist von großer Bedeutung in der chemischen Industrie. Spektroskopische Analysatoren prüfen ständig die Qualität der hergestellten Stoffe. Diese High-Tech-Geräte sind nahe an die Produktion plaziert. Das Analysegerät selbst ist zusammen mit der Kontrolle und Logging-Ausrüstung in einem geschlossenen Schaltschrank montiert.

    Problem ist, dass die Wärme in der Schaltschrank entfernt werden muss, da sonst die elektronischen Komponenten Überhitzen. Traditionelle Methoden wie das Öffnen der Tür, die Verwendung von Lüfter oder Kühlgeräte mit FCKW als Kühl-Medium haben ihre Grenzen. Hiermit verschmutzt das Schaltschrank auf der Innenseite noch immer durch Umgebungsstaub und Feuchtigkeit. Teuere zusätzliche Inspektionen und Wartung von Kälte-Ausrüstung sollten dann durchgeführt werden.



    Um eine Überhitzung wertvollen Elektronik zu vermeiden, montieren Sie einfach unsere Vortex Kühler! Wartungsfrei, zuverlässigen und dauerhaften Schutz Ihrer empfindlichen Komponenten in der Schaltschrank. Wenn FIKTECH hat vorgeschlagen um den Vortex Schaltschrank Kühler-Lösung zu verwenden, hat der Kunde zunächst mit Skepsis reagiert: „Wie kann ein so kleines Ding unserer Schaltschrank reinhalten und kühlen?“ Je größer war die Begeisterung, wenn es wurde festgestellt, dass die Vortex-Kühler fabelhaft funktioniert!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Vortex Wirbelrohr Schaltschrank Kühlung  

  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    was kosten die dinger?
    gibt es angaben wieviel kW Wärme die Geräte abführen könnnen?
    bei wem kaufe ich den nun? bei BASF oder bei FIKTECH?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. #3
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Merkmale und Vorteile des Vortex-Kühlers:

    • Hält Staub und Feuchtigkeit vom Schaltschrank fern und verhindert Kurzschlüsse
    • Viel kürzere Reaktionszeit als konventionelle Systeme
    • Senkt die relative Feuchtigkeit auf < 45%! Dadurch wird Kondenswasserbildung auf dem Schaltschrank vermieden und der Schaltschrank wird entfeuchtet.
    • Kühlleistung 160–820 W @ 5,5 bar(O), ohne Verwendung von CFKs (Freon etc.)
    • Druckluft Verbrauch: 190 - 930 Nl/h @ 5,5 bar(O) (Staub- , Öl- und Wasserfrei).
    • IP 55- und IP 66-Ausführungen, Aluminium und Edelstahl.
    • Einfache Montage, kompakte Bauweise, keine beweglichen Teile, wartungsfrei
    • Kompakt: Höhe maximum 200 mm x Durchmesser ø 65 mm.
    • Schallpegel (<75 dB(A)), niedrige Anschaffungskosten

    Zubehör:

    • Kühlluftverteilset
    • Kühlluft Geräuschdämpfer
    • Kombinierten Öl-/Wasserabscheider-Filter 5μ
    • 2/2 Magnetventil, NC
    • Thermostat, Schienenmontage, Nachstellbar
    • Hygrostaat, Schienenmontage, Nachstellbar
    • Für eine optimale Leistung, soll die Schaltschrank - so gut wie möglich - abgedichtet werden, um Leckagen von Kühlluft zu vermeiden.
    Informationen über Energiekosten:

    In der Regel gehen wir davon aus, dass – bei Stromkosten 14 Eurocent pro kWh - ein Nm3 Luft 2,4 Eurocent kostet. Die Energie bestimmt etwa 64% der Gesamtkosten der Luft.
    Dies bedeutet, bei kontinuierliche Luftverbrauch folgende Kosten pro Stunde:

    AFECO 7010SS – 200 Watt Kühlleistung – 230 Nl/min. @ 5,5 bar(Ü):................ Euro 0,34
    AFECO 7015SS – 290 Watt Kühlleistung – 350 Nl/min. @ 5,5 bar(Ü):................ Euro 0,52
    AFECO 7025SS – 500 Watt Kühlleistung – 580 Nl/min. @ 5,5 bar(Ü):................ Euro 0,84
    AFECO 7030SS – 630 Watt Kühlleistung – 710 Nl/min. @ 5,5 bar(Ü):................Euro 1,04
    AFECO 7035SS – 740 Watt Kühlleistung – 820 Nl/min. @ 5,5 bar(Ü):................ Euro 1,20

    Preise:

    - AFECO70**SS – IP55 Vortex Kühler Edelstahl poliert, Einzelpreis:…..................Euro 535,=
    - Wirbelrohr Generatorsatz Grosse 200 – 290 – 500 – 630 - 740 Watt Satzpreis:........Euro 65,=


    Zubehör / Optionen:

    - 4904 Kühlluftverteilset, Einzelpreis:......................……..………................................Euro 65,=
    - PFRL 3/8" kombinierten Wasserabscheider-Filter 5μ, Einzelpreis:.................……...Euro 160,=
    - Thermostat, Schienenmontage, NO, nachstellbar, Einzelpreis:.......………………....Euro 70,=
    - MV 3/8" 2/2 Magnetventil, NC , 24 VDC Einzelpreis:........................……...............Euro 120,=
    - Kontinuierliche Spülluft Versorgung - Mehrpreis pro Ventil:……....………………Euro 45,=

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Preisstellung : Ab Werk Niederlande, einschließlich transportfertiger Verpackung, ohne gesetzliche Mehrwertsteuer, ohne Transportversicherung, nicht abgeladen.
    Lieferfrist : AFECO-Reihe: Ab Lager nach Eingang der schriftlichen Bestellung und Klärung aller kaufmännischen und technischen Details.
    Zahlung : 30 Tage nach Lieferung und Rechnungsdatum.
    Gültigkeit : Dieses Angebot ist 3 Monate ab Ausstellungsdatum gültig.
    Allgemein : Diesem Angebot liegen unsere "Allgemeinen Liefe­rungs- und Zahlungsbedingungen" zugrunde.
    Garantie : Bei bestimmungsgemäßer Verwendung der Anlage und Einhaltung der Montage-, Bedienungs- und Wartungsvorschriften gewähren wir 12 Monate Garantie nach Lieferung.


    Mit freundlichen Grüßen

    Fiktech B.V.

    Dipl.-Ing. André Fikkers
    Geschäftsführer
    Zitieren Zitieren Preise Vortex Schaltschrank Kuehler  

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Fiktech für den nützlichen Beitrag:

    DEGO (13.04.2010),Markus (08.04.2010)

  5. #4
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fiktech Beitrag anzeigen
    Preise:

    - AFECO70**SS – IP55 Vortex Kühler Edelstahl poliert, Einzelpreis:…..................Euro 535,=
    - Wirbelrohr Generatorsatz Grosse 200 – 290 – 500 – 630 - 740 Watt Satzpreis:........Euro 65,=


    Zubehör / Optionen:

    - 4904 Kühlluftverteilset, Einzelpreis:......................……..………................................Euro 65,=
    - PFRL 3/8" kombinierten Wasserabscheider-Filter 5μ, Einzelpreis:.................……...Euro 160,=
    - Thermostat, Schienenmontage, NO, nachstellbar, Einzelpreis:.......………………....Euro 70,=
    - MV 3/8" 2/2 Magnetventil, NC , 24 VDC Einzelpreis:........................……...............Euro 120,=
    - Kontinuierliche Spülluft Versorgung - Mehrpreis pro Ventil:……....………………Euro 45,=
    danke, aber für das geld bekomme ich problemlos ein 1kw Kühlgerät.
    Und das kostt mich deutlich weniger als 1,2€ in der Stunde...

    Warum soll ich dann den VORTEX einsetzen?
    Den einzigen Vorteil sehe ich wenn ich beengte Platzverhältnisse habe, aber sonst?

    Ich meine das Gerät ist genial, keine Frage, und ich kann mir gut vorstellen dass das funktioniert, aber der Preis ist recht stolz...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  6. #5
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Viele Schaltschränke werden in einer „unfreundlichen” Umgebung angebracht. Das bedeutet, dass sensible elektrische und andere Komponenten (Regler, PLCs, Bussysteme etc.) Staub, Feuchtigkeit und übermäßiger Hitze ausgesetzt sind. Die Vortex-Kühler von FIKTECHsind mit einem Vortex-Stahlrohr, in dem Pressluft in Kühlluft verwandelt wird, ausgestattet. Damit transportieren Sie – von den elektrischen Komponenten abgegebene – Wärme in die Umgebung ab. Auch Staub und Feuchtigkeit werden aus dem Gehäuse ferngehalten! Die Pressluft verteilt sich in zwei Ströme: kalt und warm. Die kalte Luft spült die warme Luft unter einem leichten Überdruck aus dem Schaltschrank. Die kompakten Vortex-Kühlsysteme lassen sich in wenigen Minuten montieren.

    ATEX Zulassung Zone 1 - 2 & 21 - 22

    IP- Integritaet wird behalten

    Kein Wartung

    Ueberdruck des Schaltschraenkes

    Chemie und Lebensmittelbereich / Edelstahl

    Mit freudnlichen Gruessen,

    André Fikkers


    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren technischen Vorteile Vortex Kuehler  

  7. #6
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    136
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Warum soll ich dann den VORTEX einsetzen?
    Hallo Markus,

    ich kenne diese Teile aus Anlagen die dem Ex-Schutz unterliegen, da sie (jedenfalls früher, vor der ATEX-Richtlinie) im Ex-Bereich zugelassen waren. Ob das heute noch so ist kann ich nicht sagen (da ich seit nunmehr 12 Jahren nix mehr mit dieser Technik zu tun habe).

    Aber die Betriebskosten sind immens, und auch das Betriebsgeräusch (ein hohes Pfeifen) ist sehr unangenehm (jedenfalls in den Anlagen die ich gesehen habe).

    Gruß Michael aka Dumbledore

  8. #7
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Lächeln

    Geräuschentwicklung

    Bei den meisten Anwendungen liegt die erzeugte Geräuschentwicklung unter 75 dB(A). Wenn dies nicht akzeptabel ist, kann man einen zusätzlichen Dämpfer in die Kühlluftleitung integrieren.

    Die Kuehler verwendet man nur in Industriebereich.

    Das beste antwort geben alle verwender, zB:
    - ZIPPE Industrieanlagen GmbH
    - Evonik Stockhausen GmbH
    - BASF Colfirmit Rajasil GmbH & Co. KG
    - NEXANS Deutschland Industries GmbH & Co. KG
    - Sinnack Backspezialitäten
    - Keulahütte GmbH
    - Südzucker Bioethanol GmbH
    - Aumund Fördertechnik GmbH
    - Sabic Innovative Plastics B.V.
    - BES Bollmann B.V.
    - DuPont Powder Coatings/ Teodur B.V.

    Man muss immer ueberlegen fuer welche Anwendung ein Kuehlgeraet montiert werden sollte


    it freundlichen Gruessen,

    André Fikkers
    Zitieren Zitieren Gerausch von Vortex Kuehler  

  9. #8
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dumbledore Beitrag anzeigen
    .........
    und auch das Betriebsgeräusch (ein hohes Pfeifen) ist sehr unangenehm (jedenfalls in den Anlagen die ich gesehen habe).

    Gruß Michael aka Dumbledore

    Genau das war auch der erste Gedanke den ich hatte. Ein Kunde in Saudi-Arabien hatte die Dinger in unsere Pulte eingebaut. Die Kühlwirkung war klasse.... der Geräuschpegel aber auch.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Genau das war auch der erste Gedanke den ich hatte. Ein Kunde in Saudi-Arabien hatte die Dinger in unsere Pulte eingebaut. Die Kühlwirkung war klasse.... der Geräuschpegel aber auch.
    75dB entspricht einem PKW in 10m Entfernung, da ist so manche Anlage wesentlich lauter.

    was mich stören würde ist die Druckluft. die meisten Entscheider wissen gar nicht was das kostet - "Druckluft ist ja da, da istn Rohr und da ist immer Druck drauf, ist doch alles super"
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    crash (08.04.2010)

  12. #10
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    was mich stören würde ist die Druckluft. die meisten Entscheider wissen gar nicht was das kostet - "Druckluft ist ja da, da istn Rohr und da ist immer Druck drauf, ist doch alles super"
    Dazu gibts von mir
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!
    Zitieren Zitieren fehlendes Sachverständnis  

Ähnliche Themen

  1. krc 2 schaltschrank
    Von xs199 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 21:17
  2. Wirbelrohr Schaltschrank Kühler
    Von Ide im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 16:25
  3. RCD im Schaltschrank
    Von Ninyasa im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 12:59
  4. Belüftung/Kühlung Schaltschrank
    Von Phase im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 07:41
  5. Schaltschrank AUS
    Von Ralle im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 21:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •