Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Frequenzumrichter von Thinget auch in Deutschland verfügbar

  1. #11
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    124
    Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für eure vielen sinnvollen Kommentare zu dem Thema und auch für das emotionale Feedback. Scheint für einige ja ein rotes Tuch zu sein. Allerdings gibt es doch erstaunlich viele veraltete Vorurteile gegenüber chinesischen Herstellern. Ihr würdet überrascht sein, wie modern es bei Thinget zugeht. Dort wird nicht mehr viel per Hand gelötet. Übrigens gibt es auch große deutsche Automatisierer, die inzwischen in China fertigen lassen. Nur zahlt ihr dort eben die deutsche Vertriebs- und Marketingmaschinerie mit.

    Übrigens werden an chinesischen Universitäten auch mehr Elektroingenieure und Elektroniker ausgebildet als in Deutschland. Ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis sie uns technisch überholen. Mit gelöteten Bastelgeräten haben die Geräte schon heute nichts mehr zu tun. Ich glaube im Rahmen der Internationalisierung ist es auch gut, wenn man sich technisch austauscht. Übrigens, auch was Patente und Schutzrechte angeht, holt China auf. Nicht nur als Exporteur sondern auf dem Heimatmarkt. Chinesische Patentanmeldungen explodieren geradezu und sie wollen natürlich ihr Know-how auch auf dem Heimatmarkt schützen. China hat übrigens 1985 ein eigenes Patentrecht nach deutschem Vorbild eingeführt, das inzwischen auch für chinesische Hersteller wichtig ist und entsprechend auch durchgesetzt wird.

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Wenn das Gerät nicht die Bedienungsanleitung in Landessprache
    hat, in dessen Europäischen Binnenland dieses Gerät vertrieben
    wird, hat es keine CE Zulassung. Ein in verkehrbringen ist dann
    rechtswiedrig. Somit ist auch der Heller dran, hoffentlich kriegen
    sie dich SPS-Tiger.
    Helmut, Was ist eigentlich ein Heller? Und warum hast du so eine Wut auf uns?
    Zitieren Zitieren Was ist eigentlich ein Heller?  

  2. #12
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Böse

    Hallo,

    Zitat Zitat von spstiger
    Übrigens werden an chinesischen Universitäten auch mehr Elektroingenieure und Elektroniker ausgebildet als in Deutschland.
    Wundert mich eigentlich nicht besonders, wenn man die Bevölkerungszahlen, absolut gesehen, vergleicht :

    1) BRD ca. 80.000.000 Einwohner
    2) China ca. 1.339.000.000 Einwohner

    Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Die meisten Studenten der Elektrotechnik in China sind wahrscheinlich mit der Übersetzung und Adaptierung deutscher Patentschriften an das chinesische Patentrecht beschäftigt

    Zitat Zitat von spstiger
    Helmut, Was ist eigentlich ein Heller?
    Ein kleiner Schreibfehler vom Helmut, aber ich denke mal, er meinte eigentlich den Hehler. Also das sind die Leute, die Waren mit zweifelhafter Herkunft ankaufen (das müssen nicht unbedingt gestohlene Waren sein, sondern im Falle China meist unter Verletzung von Patenten, Copyrighten etc. unter jeglicher Verletzung von Menschenrechten der Arbeiter produziert) und hier in Deutschland unter dem Motto Gewinnmaximierung teuer verhökert werden.

    Aber da hättest Du eigentlich selber drauf kommen können

    Gruß

    Question_mark
    Zitieren Zitieren Chinaschrott  

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    Markus (16.06.2010),rostiger Nagel (15.06.2010)

  4. #13
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Böse

    Hallo,

    Zitat Zitat von spstiger
    Übrigens gibt es auch große deutsche Automatisierer, die inzwischen in China fertigen lassen.
    Der globale, menschliche und segensreiche Einfluß auf die Produktivität der chinesischen Arbeitnehmer lässt sich hier nachlesen :

    http://www.focus.de/finanzen/news/ch...id_512651.html

    Ich erspare mir hierzu jeden weiteren Kommentar ...

    Gruß

    Question_mark
    Zitieren Zitieren Kein weiterer Kommentar erforderlich  

  5. #14
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    124
    Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Chinesen haben übrigens eine sehr hohe Meinung von uns Deutschen ... dank soviel Arroganz und Vorurteil wird das wahrscheinlich nicht lange anhalten ... schade eigentlich ...
    Zitieren Zitieren ach Question Mark  

  6. #15
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    124
    Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    viel schlimmer finde ich so etwas

    und so etwas

    und das

    kommt Deutschland nicht so gut weg, sorry ... ist aber hier kein politisches Forum soviel ich weiß
    Zitieren Zitieren ach Deutschland  

  7. #16
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo,

    Zitat Zitat von spstiger
    Chinesen haben übrigens eine sehr hohe Meinung von uns Deutschen ...
    Ich hatte in der 1.Klasse auch eine hohe Meinung über den Klassenprimus. Jedenfalls solange ich bei dem Abschreiben durfte

    Gruß

    Question_mark
    Zitieren Zitieren Aber sicher doch ....  

  8. #17
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Daumen runter

    Hallo,

    Zitat Zitat von spstiger
    kommt Deutschland nicht so gut weg, sorry ...
    Du hast das Problem, schon wieder Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

    Gruß

    Question_mark
    Zitieren Zitieren Nicht schon wieder ..  

  9. #18
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo,

    Zitat Zitat von spstiger
    dank soviel Arroganz und Vorurteil wird das wahrscheinlich nicht lange anhalten ... schade eigentlich ...
    Es ist weder Arroganz noch Vorurteil, ich möchte es eher Erfahrung nennen. Und was die hunderte China-Spammer hier im Forum von mir denken, ist mir sowas von sch..ßegal. Also genau so wichtig wie der umgefallene Sack Reis in China

    Gruß

    Question_mark
    Zitieren Zitieren Der berühmte Sack Reis  

  10. #19
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    die chinesen dürfen doch gerne ihre eigenen fu´s bauen - für ihren eigenen markt - zu preisen die ihr markt verträgt...

    die haben sicher kein interesse an den paar fu´s die irgendein ramschhändler hier in europa vertickt... die haben selber genug nachfrage....

    auf dem europäischen markt hat diese "geiz ist geil scheisse" nichts verloren! es ist tag täglich traurig genug mit anzusehen wie wir unsere qualität analog zu unseren preisen in der endlosen geiz ist geil spirale nach unten jagen!

    nochmal: ich habe kein problem mit chinesischen firmen, ich habe auch kein problem damit wenn ein dvd-player dort für 3€ das werk verlässt, aber ich habe ein problem damit dass dieser im blödmarkt für 25€ verkauft wird, und ich habe ein problem mit dem ganzen importgesoxe das den reibach mit den 22€ dazwischen macht!

    die chinesen und alle andere entwicklungsländer sollen gerne unser knowhow haben, ich habe auch kein problem damit wenn sie den kram kopieren, im gegenteil - es ist doch schön wenn es allen menschen gut geht und die basis dafür ist nun mal knowhow... sollen sie doch unsere bisherige mühevolle entwicklung haben und sie erweitern - die leute sind nicht doof...
    aber wenn die ware die daraus resultiert zu traurigen preisen global verteilt wird, dann platzt mir der sack!


    auch wenn wenn es mit meinem nationalstolz für dieses land nicht mehr weit her ist, aber offenbar reicht der patiotismuss noch aus dass ich eher toiletten schrubben würde als hier produkte von "thinget" oder ähnlichen zu vertreiben...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (16.06.2010)

  12. #20
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    was auch geil ist an diese armseeligen fehlkonstruktion sind die einbauabstände... also oben und unten min 200mm sehe ich ein, aber links und rechts auch 100mm??? naja wer sichs leisten kann...

    also ich zahle für ein einpahsiges rotes gerät eines namhaften deutschen herstellers - der die auch hier fertigt - nur wirklich geringfügig mehr als die 150,00€ für die reisbox mit 0,75kw...
    es gibt einfache geräte von einem noch viel größeren deutschen antriebhersteller, die sind sogar noch günstiger...

    und wenn ich jetzt anfange hochzurechnen was für ausmaße meine schaltschränke bei deinen platzangsumrichtern nehmen würden und diese kosten mit einrechne, dann frage ich mich echt was an dem spielzeug so toll sein soll?

    also der preis ist es nicht
    die betriebsanleitung auch nicht
    die eingeangsspannung auch nicht
    die ersatzteilverfügbarkeit garantiert nicht
    den service von den roten dingern kann man praktisch nicht toppen
    (da es noch nichtmal ne bal in landessprache gibt siehts da wohl auch erher düster aus)

    puhh jetzt wird schon eng...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

Ähnliche Themen

  1. Kennt sich jemand mit Thinget aus?
    Von priceless im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 09:10
  2. 1 zu 0 für Deutschland als SPS-Version
    Von spstiger im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 09:29
  3. Moscheen in Deutschland
    Von UniMog im Forum Stammtisch
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 00:41
  4. SPS Kommunikationsschicht PLCCom S7 jetzt auch für Java verfügbar
    Von Indi.An-er im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 19:54
  5. Grüsse nach Deutschland
    Von sps-concept im Forum Stammtisch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 12:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •