Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Thema: Libnodave Version 0.8

  1. #11
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Mazur_OP
    Und wie muss ich vorgehen das ich die Dll erstellen kann.
    Für Dot.net sind zwei dlls nötig und liegen auch fertig bei:
    libnodave.dll beinhaltet die Funktionalität
    libnodave.net.dll greift auf libnodave.dll zu und packt die Funktionen in Dot.net-konformer Weise in Objekte.
    Zitieren Zitieren Re: Windows DLL  

  2. #12
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zottel
    Zitat Zitat von Maxl
    Ist Libnodave eigentlich kompatibel zu Prodave?
    Nein, aber das ist kein Nachteil: Ich halte das API von Libnodave für einfacher und logischer aufgebaut. Wer will, kann sich eine W95_s7.dll (oder so ähnlich) selbst erstellen und die Funktionen von Prodave mit solchen von Libnodave nachbilden. Dabei würdest du feststellen, daß viele Funktionen von Prodave auf dieselbe Funktion in Libnodave abgebildet werde; lediglich Aufrufparameter ändern sich.
    Klingt interessant! Werde mich mal damit auseinandersetzen....

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle
    Hi Zottel,

    die testS7online.exe unter WinXP funktioniert super.
    Gehe ich recht in der Annahme, daß die Delphi-Demo noch nicht damit läuft, oder muß man im Verbindungseditor irgenwelche Angaben machen?
    Habe gerade selber gespielt:
    1. im Verbindungseditor gibst du den Namen des Zugriffspunktes anstelle des COM-Ports an, z.B. S7online.
    2. Ich habe hier eine CPU am Profibus mit CP5511. Sie hat Adresse 5. Der Verbindungseditor erlaubt mir aber nicht mehr, eine remote-MPI-Adresse einzustellen, nachdem ic S7online.dll als Protokoll gewählt habe. So gings aber:
    - Protokoll auf "MPI" gestellt.
    - MPI Remote auf 5 gestellt
    - Protokoll auf S7online gestellt.

  4. #14
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @Zottel
    Funktioniert bei mir leider nicht, es kommen diverse Fehlermeldungen und offensichtlich bei "Start" einmalig zufällige Werte an. Aber das werde ich mal mit Delphi selbst debuggen. Außerdem läßt sich die Demo nun auf keine Weise mehr beenden. Windows meldet das das Programm "SchmidWatch" beendet werden soll. Werde mir die Demo wohl doch mal genauer vin innen ansehen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #15
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Bei eine s7Online-Verbindung mit CP5511 über die Delphi-Demo:
    Das erste Connect schlägt fehl (OpenS7Online kommt mit 0 zurück), das zweite Connect funktioniert (OpenS7Online kommt mit 1 zurück) und liefert Daten. Das Disconnect bringt eine externe Exception bei ClosePort (C000000. Danach gelingt kein neuerliches Connect, Fehlernummer -128.

    20 Min später:
    Nun geht auch ein 2. und 3. Connect (nix geändert), aber die Exception bei ClosePort bleibt. ???
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #16
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle
    Bei eine s7Online-Verbindung mit CP5511 über die Delphi-Demo:
    Das erste Connect schlägt fehl (OpenS7Online kommt mit 0 zurück), das zweite Connect funktioniert (OpenS7Online kommt mit 1 zurück) und liefert Daten. Das Disconnect bringt eine externe Exception bei ClosePort (C000000. Danach gelingt kein neuerliches Connect, Fehlernummer -128.

    20 Min später:
    Nun geht auch ein 2. und 3. Connect (nix geändert), aber die Exception bei ClosePort bleibt. ???
    Zunächst ist bei s7onlune 0 ein gültiger Wert für das handle. Wenn die Komponente das noch nicht weiß, ist es ihr Fehler. Beim zweiten mal ist 0 dann noch belegt und die s7onlinnx.dll gibt 1 zurück.
    Zweitens sind das keine file handles oder sockets, daher kann man sie auch nich mit colePort schließen, sondern nur mit daveSCP_close.

  7. #17
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zottel schrieb:
    Zweitens sind das keine file handles oder sockets, daher kann man sie auch nich mit colePort schließen, sondern nur mit daveSCP_close
    Die DLL exportiert kein daveSCP_close, hab ich was übersehen?

    Das eigenartige ist, mal geht es komplett (Connect, Disconnect, mehrmals hintereinander), mal geht es teilweise, mal gar nicht. Dazwischen nehme ich keine Änderungen vor, evtl läuft mal ein anderes Programm dazwischen unter Windows.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #18
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle
    Zottel schrieb:
    Zweitens sind das keine file handles oder sockets, daher kann man sie auch nich mit closePort schließen, sondern nur mit daveSCP_close
    Die DLL exportiert kein daveSCP_close, hab ich was übersehen?
    Nein, ich habe es eben falsch geschrieben:
    Das SCP_close erfolgt intern, wenn disconnectAdapter aufgerufen wird. Danach ist das handle ungültig. closePort darf man auch nicht damit aufrufen.
    Das eigenartige ist, mal geht es komplett (Connect, Disconnect, mehrmals hintereinander), mal geht es teilweise, mal gar nicht. Dazwischen nehme ich keine Änderungen vor, evtl läuft mal ein anderes Programm dazwischen unter Windows.
    Sorry, ich kann nicht viel zu der Delphi-Komponente sagen. Wer Delphi hat und kennt, kann wohl selbst Hand anlegen, z.B. das 0 eben ein gültiger Wert für das Handle ist.
    Weitehin solltest du Sachen, die die Komponente betreffen, vielleicht besser in der mailing list auf der Sourceforge-Projektseite posten, da liest auch der Author der Komponente mit.

    Ansonsten interessiert mich erstmal ob es ein Fehler von libnodave ist.
    Das findest du raus, wenn du es mit den fertigen Testprogrammen, in diesem Fall testS7Online, versuchst.

  9. #19
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Danke Zottel, ich werd mal nach der mailing list auf der Projekt-Seite umsehen.

    daveDisconnectAdapter ist drin in der Disconnect-Routine:

    Code:
    daveDisconnectAdapter(DaveIntf);
          daveFree(DaveIntf);
          closePort(DaveFDS.rfd);
    Das werd ich mal in der mailing list anfragen.
    Was mich noch stört, bei großen Datenmengen reagiert die Anwendung nicht mehr flüssig, obwohl das Read in einem extra Thread erfolgt, aber das ist wohl auch eher was für die mailing list.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #20
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Zottel

    Meinst du die libnodave-Projektseite, oder gibt es eine extra Seite?

    Edit:
    Alles Klar, hab mich erstmal zur libnodave-Seite dazugesellt .
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. LibNoDave aktuelle Version "hängt"
    Von Lazarus™ im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 22:58
  2. Neue Version meines LibNoDave Datenbank Protokollers...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 13:38
  3. Neues libnodave Version (woher?)
    Von BorisDieKlinge80 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 14:48
  4. PCS7 Version 7.0 und CPU 414-3 Version 4.0/4.1
    Von tobias1036 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 17:55
  5. Libnodave Version 0.8.4.4
    Von Zottel im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 16:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •