Die seit Jahren bekannte Prozess-Simulation SPS-VISU für die Steuerungssysteme S5 und S7-300/400, ist nun auch in einer Micro-Version verfügbar.
Diese neue SPS-VISU Micro ermöglicht die Anlagensimulation beim Einsatz der Steuerungssysteme S7-1200 und LOGO! von Siemens.

Mit SPS-VISU Micro kann eine virtuelle Anlage zusammengestellt und zum Test eines Steuerungsprogramms in einer S7-1200 oder LOGO! verwendet werden.
Dabei ist neben der S7-1200er CPU oder dem LOGO! (ab 0BA7) keine weitere Hardware notwendig.
Auch die in der virtuellen Anlage verwendeten Eingänge und Ausgänge müssen nicht als Baugruppen in der Steuerung vorhandenen sein.
SPS-VISU Micro prägt die virtuelle Anlage dem Steuerungssystem auf, das Steuerungsprogramm kann somit gefahrlos getestet werden.
Parallel dazu kann man über die Programmiersoftware das Steuerungsprogramm beobachten. Dies macht eine virtuelle Inbetriebnahme am Schreibtisch möglich ohne dass die Sensoren und Aktoren vorhanden sind.
Die Verbindung zwischen SPS-VISU Micro und dem Steuerungssystem erfolgt über Ethernet.

SPS-VISU Micro wird mit zahlreichen Beispielanlagen für S7-1200 und LOGO! von Siemens ausgeliefert.
Somit ist SPS-VISU Micro auch für die Einarbeitung in die Steuerungssysteme S7-1200 und LOGO! von Siemens ideal geeignet, da die selbst geschriebene Programme direkt an den virtuellen Anlagen getestet werden können.

In folgenden Videos wird der Aufbau und das Zusammenspiel zwischen SPS-VISU Micro und den Systemen S7-1200 und LOGO! von Siemens erläutert.

S7-1200 Füllstandsregelung: http://www.youtube.com/watch?v=lxDLTyl4r-U
S7-1200 Bandsteuerung: http://www.youtube.com/watch?v=B9niuvW6r0w
S7-1200 Ausführliches Einführungsbeispiel: http://www.youtube.com/watch?v=6pkjWgaE6Gk

LOGO! Regenwasseranlage: http://www.youtube.com/watch?v=oh5Nu5wUO8A
LOGO! Hebebühne: http://www.youtube.com/watch?v=eyrMB0SdKgE
LOGO! Ausführliches Einführungsbeispiel: http://www.youtube.com/watch?v=ucc6l2iBE5g

Weiter Infos und eine Demoversion finden Sie unter: www.mhj.de