Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder

  1. #11
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Herr Professor Lepers war in der Leere tätig.
    Hat also von echten Anlagen und Maschinen wenig bis keine Ahnung.
    Irgendwann habe ich diese Schwachstellen des Kurses schon einmal kommentiert, wurde aber, wenn ich mich erinnere, entfernt, da es gegen einen Kunden ging.

    @Karl: Du willst dir so einen Mist wirklich und ernst antun?
    Wenn du etwas nicht weißt, dann frag hier.
    Kommt vielleicht eine Bemerkung, aber auch gute und kompetente Tipps und Hilfe.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  2. #12
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen

    @Karl: Du willst dir so einen Mist wirklich und ernst antun?
    Wenn du etwas nicht weißt, dann frag hier.
    Kommt vielleicht eine Bemerkung, aber auch gute und kompetente Tipps und Hilfe.


    bike
    HAHA
    Eine Bemerkung ist gut

  3. #13
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Also bei uns haben die meisten Teilnehmer resigniert.
    Der Kurs ist Lichtjahre von der Praxis entfernt und enthält sehr viele Fehler.

    Wie gesagt waren die Teilnehmer bei und bunt gemischt, da war von Azubi bis zu erfahrenen Ingenieuren alles dabei.
    Letztere machten das eher aus Interesse ihren Horizont zu erweiterten, aber auch um die jüngeren unterstützen zu können.
    Zwei von unseren Azubis wollen es durchziehen, die sind derzeit am Teil 7 von 9.
    Ich nehme es hier keinem Übel wenn er diesen Kurs steckt und seine Zeit sinnvoller zum lernen nutzt.
    Die meiste Zeit wird einfach damit verbraten der "gewöhnungsbedürftigen" Denkweise des Autors zu folgen bzw. diese versuchen zu interpretieren.

    Wir werden uns eine Alternative suchen, dieses Angebot kommt nicht mehr in Frage.
    Wenn das eine Amazonbewertung wäre, dann hätte ich nur deshalb einen Stern vergeben weil weniger nicht geht.
    Naja lassen wir den einen Stern stehen für die Ansicht sehr gute Idee der Fernschule Weber, nur die Umsetzung ist alles andere als gelungen...


    Falls hier jemand mitliest der diesen Kurs schon zu Ende gebracht hat würde mich seine Meinung interessieren?
    Hat Überhaupt schon Mal jemand alle 9 Lehrbriefe inkl. Prüfung gemacht?
    Ich behaupte das 80% spätestens nach Lehrbrief 5 aufgegeben haben...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #14
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Ich würde mich auch auf Infos freuen.

    Gruß
    Karl

  5. #15
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Kurz die Vorgeschichte:
    Ein Mechatroniker wollte sich auf dem Gebiet der PLC Programmierung weiterbilden.

    Da habe ich erlebt, dass die Antwort auf eine Aufgabe folgende war:
    Ihre Lösung ist nicht richtig, wir haben diese korrigiert.

    Zuvor haben verschiedene Entwickler von uns sich die Aufgabe angeschaut und eine Lösung gebaut.
    Jede Lösung hat fehlerfrei funktioniert und hat die Anforderung der Aufgabe erfüllt.
    Diese wurden unabhängig geprüft.
    Seltsam ist solch eine Vorgehensweise schon.

    Daher sind diese Leergänge und Bescheinigungen nicht einmal das Papier wert, auf denen diese gedruckt wurden.

    Vielleicht liest Herr Professor Lepers oder ein Vertreter von der Fernschule Weber, zum Beispiel Raphael Schniedertüns, mit und nimmt Stellung zu den geschriebenen Meinungen.
    Also ich würde solche berechtigte? Kritik nicht unkommentiert so stehen lassen.


    bike

    @Markus:
    ich kann mir vorstellen, dass man da aufhört, denn es bringt nichts und das Schlimmste, es macht keinen Spass.Ich kann programmieren, aber wenn ich die Leerbriefe durcharbeiten müsste würde ich Umschulen.
    Geändert von bike (10.03.2014 um 20:43 Uhr)
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #16
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo SPS Leie,

    da es sich hier um einen Fernlehrgang mit Betreuung von einem Studienleiter handelt, ist es selbstverständlich, dass Sie Fragen stellen dürfen. Sie sind also nicht auf sich alleine gestellt.

    Bitte schicken Sie Ihre Fragen an die Fernschule und Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit eine Antwort von mir.

    In diesem Lehrgang können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Anwendung der IEC-Programmierung nur für CODESYS oder nur für STEP 7 erlernen und bearbeiten wollen oder ob Sie beide Systeme behandeln wollen. Daher können Sie Ihren Aufwand reduzieren.

    Da es heute noch sehr viele Steuerungen gibt, die nach dem S5-Standard programmiert wurden, halte ich es für unbedingt notwendig, dass man sich auch damit beschäftigt.

    Wenn Sie die Lehrbriefe sorgfältig durcharbeiten und mich bei (unüberwindlichen) Problemen befragen, werden Sie feststellen, dass der
    Lehrgang nicht so schwer ist, wie Sie auf den ersten Blick empfinden.

    Ich freue mich auf Ihre direkten Fragen und werde Ihnen gern weiterhelfen.


    Viele Grüße,

    Prof. Dr. Heinrich Lepers
    --
    Fernschule Weber
    Neerstedter Str. 8
    26197 Großenkneten
    Telefon: 04487 / 263
    info@fernschule-weber.de
    http://www.fernschule-weber.de/

  7. #17
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Schön, dass alle anderen Fragen übergangen wurden.
    Das zeigt wie sie mit ihren Kunden umgehen.
    Wenn sie wirklich Herr Lepers sind, der geschrieben hat, was ich echt bezweifle, warum werden Aufgaben korrigiert nur weil sie diese nicht verstehen?


    bike

    P.S: ich wünsche mir, dass viele zuerst diesen Thread lesen bevor sie ihr Geld ausgeben für etwas das eben dieses Geld nicht wert ist.
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #18
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Tag,

    ich werde versuchen, alle Fragen und Anmerkungen der vorherigen Beiträge kurz und sachlich zu beantworten.

    Der Studienleiter Prof. Dr. Lepers hat bei der Verfassung des Lehrgangs sehr sorgfältig gearbeitet, um Fehler etc. auszuschließen. Aber jeder kennt das: Wo Menschen arbeiten, werden trotz größter Sorgfalt Fehler gemacht. Allerdings werden alle Fehler nach Entdeckung sofort korrigiert und per Download den Teilnehmern in unserem Online-Lernportal campus zur Verfügung gestellt.

    Des Weiteren kooperieren wir bei dieser Qualifikation mit verschiedenen Firmen. Diese schicken z.B. regelmäßig Mitarbeiter in unseren Lehrgang. Andere Absolventen haben nach Abschluss einen neuen Job gefunden. Dies ist für mich der beste Beweis der Qualität des Lehrmaterials.

    Natürlich führen immer viele Wege nach Rom. Jeder, der schon einmal ein Projekt programmiert hat, weiß das. Unser Lehrgang hat aber den Anspruch, nach IEC-Standard zu programmieren. Dies hat z.B. für Unternehmen den großen Vorteil, dass der Wechsel eines Dienstleisters ohne Probleme und ohne hohe Kosten möglich ist, da eben nach bekannten und einheitlichen Regeln programmiert wurde. Auch in diesem Punkt verweise ich auf unsere Kooperationsfirmen.

    Bei weiteren Fragen, Anregungen oder Kritik zum Lehrgang stehe ich gern persönlich zur Verfügung.


    Viele Grüße,

    Raphael Schniedertüns
    --
    Fernschule Weber
    Neerstedter Str. 8
    26197 Großenkneten
    Telefon: 04487 / 263
    info@fernschule-weber.de
    http://www.fernschule-weber.de/

  9. #19
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fernschule Weber Beitrag anzeigen

    Bei weiteren Fragen, Anregungen oder Kritik zum Lehrgang stehe ich gern persönlich zur Verfügung.


    Viele Grüße,

    Raphael Schniedertüns
    --
    Fernschule Weber
    Neerstedter Str. 8
    26197 Großenkneten
    Telefon: 04487 / 263
    info@fernschule-weber.de
    http://www.fernschule-weber.de/
    Es ist eine absolute Frrechheit, dass jemand im Namen von Herrn Prof. Dr. Heinrich Lepers hier schreibt.
    Der Herr gibt hier nur seinen Namen her, damit er seine Rente oder heißt es Pension? aufbessern kann.
    Pecunia non olet
    Wenn irgend jemand mir erklären will, der Herr aus der Leere hat auch nur einen Studienbrief? geschrieben, dann gäbe es gewichtige Gründe an dessen Intelligenz zu zweifeln.
    So einen Mist würde kein echter Mitarbeiter an einer Uni verfassen.

    Und wenn ich lese was Markus schrieb und auch was die Jungs aus unserer Firma erlebt haben, dann wäre es besser sie schließen ihren Kurs, überdenken das Konzept, erstellen Unterlagen die Stand der Technik sind und dann überprüfen sie ihre Vorgehensweise bei der Betreuung und der Korrektur der Hausaufgaben.
    So wie es jetzt ist, ist das Abzocke und sollte eigentlich verboten werden.

    Herr Fernschule denken sie bitte nach bevor sie weiter hier so unqualifiziert hier schreiben.
    Sie haben nicht verstanden, dass es nicht gegen sie ist, sondern es geht darum, dass Weiterbildung nicht nur Geld kostet, sondern dass die Menschen, die sich weiterbilden wollen, auch das bekommen, mit dem sie weiterkommen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #20
    Kallemann Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Falls hier jemand mitliest der diesen Kurs schon zu Ende gebracht hat würde mich seine Meinung interessieren?
    Hat Überhaupt schon Mal jemand alle 9 Lehrbriefe inkl. Prüfung gemacht?
    Ich behaupte das 80% spätestens nach Lehrbrief 5 aufgegeben haben...
    Ich habe den Lehrgang durchgezogen. Mit Step7 und CoDeSys. Ohne dieses Fernstudium hätte ich wahrscheinlich niemals den Job bekommen, den ich jetzt habe. Das bedeutet für mich: Er ist das Papier wert, auf dem er steht. Fest steht für mich allerdings auch, dass es tatsächlich nichts Schwierigeres gibt, als völlig alleine vor einer solchen Aufgabe zu sitzen und Lösungen nach der Vorstellung eines anderen Menschen finden zu müssen. Ich habe mir ziemlich häufig die Frage gestellt: "Wie meint er das bloß ?"
    Für mich waren die schwierigsten Lehrbriefe der Sechste, der Siebente und der Achte. Regler, Regler, Regler und es scheint niemals aufzuhören, die Lehrbriefe scheinen dicker als ein Telefonbuch von Berlin, kein Ende in Sicht.

    Beißt euch durch. Am Ende ist es trotz Allem ein gutes Gefühl, wenn das Zeugnis eingetrudelt ist und man für Bewerbungsunterlagen einen meiner Meinung nach großen Pluspunkt zur Hand hat.

    VG Carsten

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kallemann für den nützlichen Beitrag:

    Markus (15.03.2014),Sweety (10.01.2015)

Ähnliche Themen

  1. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 16:16
  2. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 00:13
  3. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 17:45
  4. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 15:15
  5. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 17:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •