Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Thema: Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder

  1. #31
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Fetzy Beitrag anzeigen
    Hi,
    mensch Leute, ihr könnt einem das Leben aber auch echt schwer machen .
    Ich bin frischgebackener Elektriker für Schalt und Steueranlagen, habe aber vorher 5Semester in Ilmenau studiert, allerdings ohne Abschluss.
    Ich interessiere mich ernsthaft für diesen Kurs, bin allerdings etwas skeptisch. Wo ich jetzt arbeite (ich wurde übernommen) beschäftigen wir uns "nur" mit der Hardware (angefangen beim Schaltschrankbau bis hin zur Installation und Anschluss von Feldgeräten). Mit Software haben wir überhaupt nichts zutun.
    Also meine Frage ist nun:
    Ist es im Alleingang überhaupt machbar? Im Studium sind alle Einzelkämpfer hoffnungslos untergegangen...
    Fallls man es geschafft hat, wird es einem wirklich angerechnet oder wird es bei einer Bewerbung einfach überblättert?
    Wie groß ist der realistische Zeitaufwand? 12h pro Woche scheinen mir arg wenig.
    Kennt ihr vielleicht eine gute Alternative? (außer Meister und Techniker )
    Schau dir doch mal das Angebot von MHJ an.
    Siehe Werbebanner oben, die Sponsoren das Forum schon seit vielen Jahren.
    Die sind seid vielen Jahren im Geschäft und haben meiner Meinung nach sehr viel Bezug zur Praxis.
    Die bieten neben dem Fernstudium auch gute Fachbücher an.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #32
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    ich habe hier ein paar unpassende Beiträge vom Benutzer "tom79" entfernt.
    tom79 darf seine Siemensschulungen gerne in einem eigenen Thread bewerben, hier geht's um das Fernstudium der Fernschule Weber.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    ducati (17.03.2014)

  4. #33
    Kallemann Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Aber hast du damit die Frage beantwortet?
    Als Ingenieur ist ein normales Bedürfnis, dass man die Zusammenhänge versteht.
    Aber scheinbar habe ich einen Nerv getroffen und das ist auch gut so

    Mir ging der Schuh auf, als eine Lösung von uns, die gut programmiert, dokumentiert und funktioniert hat als falsch bezeichnet wurde.
    So stell ich mir ein Studium nicht vor.bike
    Das klingt ja schon entspannter.

    Hier die gewünschten Antworten.

    Arbeitest du als PLC Programmierer?
    Durchschnittlich ca. 50 % der täglichen Arbeitszeit


    Und wenn das So toll war bei Weber, was wie soll ich denn diesen Thread
    Verständnisproblem bei P-Regler
    verstehen?


    An welcher Stelle in meinen Text habe ich geschrieben, dass bei Weber alles toll war? Und hast Du alle Beiträge aus dem verlinktenThread bis ganz zu Ende gelesen? Tatsächlich war zu der Zeit, als ich diesen Thread hier eröffnete, der Professor in Urlaub (übrigens angekündigt).


    Hat die Betreuung versagt?

    Nein. Ich weiß nicht mehr genau, aber ich habe während des Studiums ca. 7 oder 8 Fragen an den Professor gestellt und die habe ich in vernünftiger Art und Weise beantwortet bekommen.


    Und denksz du im Ernst solch ein Stückchen Papier ist wichtig und bereitet dir den Weg ins Paradies?

    Ja, ich denke, dass so ein Papier wichtig ist. Nein, es führt garantiert nicht ins Paradies. Warum so ein Papier wichtig ist, hat Markus auf den Punkt gebracht.


    Wie viele hier programmieren schon lange und gut und haben ohne sich solch einen Kurs anzutun und auch das Geld weg zuwerfen, es geschafft?

    Ja, und die beglückwünsche ich sogar. Aber meine "SPS-Karriere" (wenn ich das so nennen kann) kommt nun 'mal eben erst jetzt in Gange.


    Und ganz allgemein möchte ich 'mal den Gedanken anstoßen, dass durchaus die Möglichkeit besteht, dass sämtlich im Fernlergang enthaltenen Fehler absichtlich mit eingebaut wurden: Wer sich über die Fehler beschwert, hat die Lehrbriefe höchstwahrscheinlich selbst durchgearbeitet.

    VG Carsten

  5. #34
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kallemann Beitrag anzeigen

    Und ganz allgemein möchte ich 'mal den Gedanken anstoßen, dass durchaus die Möglichkeit besteht, dass sämtlich im Fernlergang enthaltenen Fehler absichtlich mit eingebaut wurden: Wer sich über die Fehler beschwert, hat die Lehrbriefe höchstwahrscheinlich selbst durchgearbeitet.

    VG Carsten
    Der war echt gut!
    Das sage ich ab morgen früh meinen Kunden:
    Its not a bug its only a feature.
    Habe ich bewusst eingebaut, um zu sehen ob sie die Maschine auch nutzen.

    Unser Programm hat der Herr Professor nicht angesehen.
    Warum war es falsch, wenn alle Bedingungen erfüllt sind?
    Und wenn er es nicht verstanden hat, dann würde ich an seiner Stelle mir Gedanken um die akademische Bildung machen.
    Und denkst du allen Ernstes, dass der "Professor" das selbst korrigiert?
    Träum weiter


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #35
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Also ich finde es eine Sauerei was ihr hier abzieht!

    In diesem Thread geht es einzig und allein um das Fernstudium der Fernschule Weber.
    Es wurde viel Kritik an dem Studium geübt, und das ist von Leuten die das gemacht haben auch gerechtfertigt.

    Aber wenn Ahnungslose wie tom79 hier urteile abgeben, bzw. hier eine Diskussion aufbauen die mit dem Thema rein Garnichts mehr zu tun hat, dann ist das unfair und falsch gegenüber der Fernschule Weber!
    Ich werde jetzt alle Beiträge der letzten Seiten entfernen.

    Wenn ihr eine Fernstudium pro/contra Diskussion führen wollt, dann könnt ihr im Stammtisch einen neuen Thread aufmachen.
    Jedem der in diesem Thread noch einen Kommentar dazu abbläst verpasse ich ohne weitere Warnung 2 Wochen Forumsurlaub.

    Es geht hier um das Fernstudium der Fernschule Weber, und Leute die das nicht kennen sollten sich hüten hier Urteile abzugeben!
    Es ist richtig diesen Lehrgang zu kritisieren, aber es muss auch ein gewisses Maß an Fairness und Objektivität eingehalten werden, wie die Fernschule mit dieser Kritik umgeht ist ihre Sache.
    Vielleicht wird der Kurs überarbeitet, vielleicht sind die Erfahrungsberichte hier nützlich für Interessenten...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    ducati (19.03.2014),gravieren (19.03.2014)

  8. #36
    Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    ich hatte nie vor jemandem anzuschwärzen oder nieder zu machen.
    Es ging hier rein um meine subjektive Ansicht, dass ein Fernstudium zu nichts taugt, da es lediglich nie die Qualitäten erreichen kann, wie eine Technikerschule oder Meisterschule Vorort.
    Zudem es besser ist dies in Vollzeit zu machen. Auf der akademischen Seite empfahl ich ebenfalls nach meiner Ansicht die Tatsache, das ein Studium an der Fachhochschule und Uni besser ist in Vollzeit zu machen anstatt in Teilzeit. Zudem gibt es seit 2009 in Bayern die Möglichkeit an der Uni, der TUM, als beruflich Qualifizierter zu studieren. Man muss nur noch ein Mathetest und ein Englishtest bestehen und Berufsjahre nachweisen. Dadurch spart man eine Menge Geld und hat dafür einen universitären Abschluss.

    Ich hoffe wir können uns endlich darauf einig sein, dass es eben jedem selbst überlassen bleibt, welchen Bildungsweg man begeht.
    Besser ist es doch in Vollzeit, damit man sich dem Stoff widmen kann.

  9. #37
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Das Thema sollte jetzt beendet sein.
    Geändert von gravieren (19.03.2014 um 23:10 Uhr) Grund: Noch mal "nachgedacht"
    Karl

  10. #38
    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo liebe Forenbenutzer,

    ich bin auf diesen Thread gestossen, weil ich im Rahmen des Fernstudiums an der Fernschule Weber, für meine Hausaufgaben des vierten Lehrbriefes (soweit bin ich schon gekommen...) nach einem bestimmten Thema gesucht habe, es aber leider noch nicht finden konnte.

    Deswegen hier mal ein kurzer "Lagebericht" zu meinen bisherigen Erfahrungen, mit diesem Lehrgang.

    Ich muss zu erst sagen, das ich bisher mit den Aufgaben schon irgendwie zu Rande gekommen bin und die ersten drei Lehrbriefe für einen absoluten SPS-Neuling wahrscheinlich auch mit einer zufriedenstellenden Benotung zurückbekommen habe. Momentan hänge ich beim Lehrbrief 4 fest, obwohl ich mir das Thema Visualisierung einfacher vorgestellt habe, aber viell. hat ja der eine oder andere einen Gedankensprung dahingehend für mich.

    Nach dem ich mir allerdings so einige Beiträge hier durchgelesen habe, befürchte ich nun, dass es in Zukunft noch schwieriger mit den Lehrbriefen wird. Ich bin auch ein "Einzelkämpfer" was das Studium betrifft und da durch meine Montagetätigkeit auch nur noch der Abend nach der Arbeit abends im Hotel zum Studium bleibt, sehe ich natürlich die Sache jetzt aus einem etwas anderen Licht.

    Momentan werde ich aber weiterkämpfen, auch wenn ich mit Lehrbrief 4 schon fast einen Monat Rückstand habe.

    Vg. Jan

  11. #39
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    506
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    auch ich möchte meinen Beitrag zu der Fernschule Weber leisten.
    Ich hatte mich bevor ich mit diesem Fernstudium begonnen habe schon etwas mit der SPS beschäftigt und die ersten 3 Bögen sind auch recht gut ausgefallen. Wobei ich bei der Hausaufgabe des LB 3 Herrn Lepers mehrmals auf Fehler ansprechen musste da ich eine sehr schlechte Note hatte. Aber auch in den LB´s selber sind Fehler enthalten die ein Leie nicht erkennen kann.
    Ich muss mich Ghostrider und SPS Leie anschließen. Ich bin auch an LB 4 am arbeiten und weiß nicht mehr weiter. So wie manch anderer hier habe auch ich Ing. Techniker und weitere erfahrene Kollegen um Hilfe gebeten, ohne Erfolg. Unter anderem auch das mit der positiven Flanke.
    Die Lehrbücher sind, wie auch schon gesagt, sehr verwirrend aufgebaut und man kommt doch ziemlich schnell durcheinander.
    Ich suche seit 2 Monaten nach der Lösung für die Hausaufgabe in LB 4.
    Leider werde ich den Lehrgang abbrechen müssen, da mir niemand weiterhelfen kann.

    Dieser Fernlehrgang sollte nur etwas für Leute sein, die schon im Vorfeld sehr viel Ahnung haben oder von Natur aus das Wissen haben.

    Ich möchte niemanden hier angreifen oder sonstiges, die Herren der Schule sind sehr freundlich und versuchen einen auch zu motivieren.

    Die Lehrbriefe sollten auf jeden Fall einmal überarbeitet und etwas übersichtlicher gemacht werden.


    MFG
    Geändert von chipchap (13.08.2014 um 23:34 Uhr)

  12. #40
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kenne die Lehrbriefe nicht, aber seltsam mutet das schon an, wenn auch erfahrene Kollegen eine Aufgabe mit einer positiven Flanke nicht lösen können.
    mfG Aventinus

Ähnliche Themen

  1. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 16:16
  2. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 00:13
  3. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 17:45
  4. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 15:15
  5. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 17:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •