Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder

  1. #41
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von chipchap Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    auch ich möchte meinen Beitrag zu der Fernschule Weber leisten.
    Ich hatte mich bevor ich mit diesem Fernstudium begonnen habe schon etwas mit der SPS beschäftigt und die ersten 3 Bögen sind auch recht gut ausgefallen. Wobei ich bei der Hausaufgabe des LB 3 Herrn Lepers mehrmals auf Fehler ansprechen musste da ich eine sehr schlechte Note hatte. Aber auch in den LB´s selber sind Fehler enthalten die ein Leie nicht erkennen kann.
    Ich muss mich Ghostrider und SPS Leie anschließen. Ich bin auch an LB 4 am arbeiten und weiß nicht mehr weiter. So wie manch anderer hier habe auch ich Ing. Techniker und weitere erfahrene Kollegen um Hilfe gebeten, ohne Erfolg. Unter anderem auch das mit der positiven Flanke.
    Die Lehrbücher sind, wie auch schon gesagt, sehr verwirrend aufgebaut und man kommt doch ziemlich schnell durcheinander.
    Ich suche seit 2 Monaten nach der Lösung für die Hausaufgabe in LB 4.
    Leider werde ich den Lehrgang abbrechen müssen, da mir niemand weiterhelfen kann.

    Dieser Fernlehrgang sollte nur etwas für Leute sein, die schon im Vorfeld sehr viel Ahnung haben oder von Natur aus das Wissen haben.

    Ich möchte niemanden hier angreifen oder sonstiges, die Herren der Schule sind sehr freundlich und versuchen einen auch zu motivieren.

    Die Lehrbriefe sollten auf jeden Fall einmal überarbeitet und etwas übersichtlicher gemacht werden.


    MFG
    Das ist eigentlich das System bei der Fernschule, nicht nur bei Weber.
    Wer es wirklich in der Zeit schafft, die angegeben wird, der braucht den Leergang nicht.
    Wir haben uns auch schon an diesen völlig sinnlosen und ungenau beschriebenen Aufgaben versucht.
    Nicht für alle Aufgaben haben wir die Lösung gefunden die der Rentner Herr Lepers lesen wollte.
    Auch ist kein Austausch über die in den Leerbriefen enthaltenen Fehler mit der Fernschule Weber möglich, leider.
    Denn einige Leerbriefe sind wirklich leer.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  2. #42
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hallo Laie


    Vorab: Gemäß FernUSG kannst du jederzeit kündigen.

    Ich hatte bereits mehrere Lehrgänge. (BG, TUV, Anlagebhersteller . . .)
    Diesen allerdings noch nicht.
    Dieser würde mich und meine Tochter sehr interessieren.
    Leider kann ich es mir nicht leisten, uns beide anzumelden.
    Auch konnte ich der Fa. Weber nicht mehr als 10% Rabatt "heraus-locken".
    Das nur als Neben-Info.


    Wenn mir etwa NICHT gefallen hat, habe ich persönlich eine E-Mail gesandt.
    Zudem gebe ich ach KEINE Gefälligkeits-Benotungen am Lehrgangsende.


    Jetzt zum Thema:
    1. Du kannst jederzeit beenden.
    2. Da ich diesen Kurs AUCH gerne besuchen möchte, habe ich mir die frei zugänglichen Probekurse angesehen.
    Z.b. hier http://www.fernschule-weber.de/lehrg...index.html#/1/

    Da du dich für dieses Thema Interessierst, hoffe ich dich hier öfters zu sehen.
    Hier im Forum können auch Anfängerfragen gestellt werden.

    Gruß Karl
    Ich nehme seit ca. Nov. 2015 am Lehrgang SPS-Techniker teil. Die Lehrbriefe 1 bis 5 waren einigermaßen verständlich, allerdings hatte ich schon Vorkenntnisse in Step 7 und den Hochsprachen C und Java. Ohne diese Vorkenntisse hätte ich mir deutlich schwerer getan, da vor Allem im strukturierten Text, hier wurde meiner Meinung nach nicht ausreichend erklärt. Im Lehrbrief 6 (Regelungstechnik) werden mathem. Formeln aufgezeigt, die völlig wirr erklärt werden, die ersten Lösungsaufgaben sind nicht nachvollziehbar und darüber hinaus auch noch falsch. In der Kursbeschreibung heißt es unter Voraussetzungen: "keine Voraussetzungen, nur (ein!!! Schulabschluss und eine technische Ausbildung). Ich habe einen Freund, der Elektrotechnik studiert hat. Ich habe ihn um Hilfe bei Lehrbrief 6 gebeten, er hat mir bestätigt, daß die Lehrmethoden fragwürdig und die ersten Aufgaben wirklich falsch sind. Ich habe mich für die Fernschule Weber entschieden, weil beispielsweise bei SGD und Ils kein TIA-Portal im Kurs enthalten ist. Ich habe die Entscheidung aus heutiger Sicht definitiv bereut.

  3. #43
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    232
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo
    ich mache auch den besagten Lehrgang. Ist hier jemand, der schon den LB8 hinter sich gebracht hat?
    MfG
    bastler

  4. #44
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Moin zudammen.
    Ich habe auch mein Fernstudium dort gemacht und mit Erfolg beendet. Ich helfe jedem gerne der Fragen hat hat. Wie ich lesen kann hat hier jeder die Gleichen Probleme.

    MfG

  5. #45
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen,

    ich möchte kurz meine Erfahrung mit Prof. Lepers wieder geben.
    Ich habe Anfang de 90er Jahre E-Technik an der FH Aachen studiert und hier wurde das Fach "Regelungs- und Steuerungstechnik" von Prof. Lepers angeboten. Das Fach RST war sehr anspruchsvoll und ich kann viele der hier aufgeführten Argumente nachvollziehen, aber wir haben aber einiges gelernt. Im Gegensatz zu manch anderem Fach kann man, auch heute noch, auf das Wissen zurück greifen und anwenden.
    Prof. Lepers war schon damals ein starker Vertreter der IEC Norm und Programmierung, daher kann ich diesen Kurs, der sich im übrigen an den Unterlagen von RST orientiert, weiter empfehlen.
    Ich kenne nicht die Supportstruktur von der Fernuni, aber Prof. Lepers war im Studium sehr hilfsbereit, verlangt aber auch Einsatz vom Studenten.

    Gruß sligo1972

  6. #46
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Sligo1972,
    Du hast nicht Unrecht wenn du sagst das es ausführlich erklärt ist und auch was hängen bleibt. Ich denke das es als Fernstudium doch etwas anders ist als den Unterricht persönlich zu besuchen.
    Ich persönlich war von der Unterstützung und teilweise von dem Unterlagen nicht sehr begeistert.

    Mfg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 16:16
  2. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 00:13
  3. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 17:45
  4. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 15:15
  5. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 17:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •