Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Thema: [1500er] so sieht Sie aus

  1. #31
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das das Display abnehmbar ist. Dann liegen die ganzen Anschlüsse ja frei.

    Edit : Alles klar .. ist doch eindeutig abnehmbar.
    Das Display kann links unten mit einem Kabelbinder oder Mini-Schloß gegen entwenden gesichert werden.

    Mit den Safety CPU's habt ihr natürlich recht im Gegensatz zu meinem Beitrag am Anfang.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  2. #32
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    829
    Danke
    255
    Erhielt 119 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    naja, ist halt der anfang
    da die CPUs langfristig sowohl die 300er als auch die 400er serie ablösen sollen, werden die nächsten Jahre ja spannend...

    Zum Thema Rückwandbus: der musste aufgemöbelt werden, schliesslich kannste jetzt 32 Module direkt neben die CPU pappen. Das wiederum erklärt auch das Energiemanagement im Tia Portal, die zeigt dir nämlich an, wenn du zum Beispiel 20 Output-Module konfiguriert hast,
    dass du ein Stromversorgungsmodul einsetzen musst, damit die Rückwandbus weitere Module versorgen kann. Ich habe mir dass ganze mal vorführen lassen, und es sah ähnlich dem aus, was man mit dem Simatic Selection Tool macht.

    Zum Thema Safety: Laut Aussage gibt es die CPUs schon, dass Problem sind zur Zeit die I/Os weil die halt noch Zertifiziert werden müssen.

    Interessant zu Wissen: Es gibt noch keine Siwarex für die 1500... Man muss zur Zeit also auf die ET200iSP ausweichen...

    Interessant zu Wissen2: Kommunikationsmodule werden Links angereiht...

    Und dann halt das allgemeine Wissen:
    - Nur noch 40 pol. Stecker
    - Analoge I müssen nicht mehr per Klötzchen auf den Eingangsbereich kodiert werden
    - Sehr viel weniger Digitale I/O Modul Varianten, vieles kann jetzt konfiguriert werden
    - Die Frontstecker haben zwei Rastpunkte: einen vorderen zum Verdrahten, einen hinten mit Kontakt zum Modul (wird der Stecker nicht richtig nach hinten gedrückt,
    rastet er aber beim schliessen des Deckels zwangsweise ein.
    - Die Frontstecker haben Steckpins, womit man die Potentiale durchbrücken kann, ohne zusätzliche Leitungen zu legen innerhalb der Baugruppe
    - Die Frontstecker haben eine erweiterung unten, in die kann ein Schirmelement eingesteckt werden... alles direkt am Stecker
    - Die CPUs Varianten: die 314/315 Varianten haben NUR Profinet, die 317 Variante hat 1x Profibus Master, 2x Profinet + 1 zusätzlicher geswitchter Port
    - Der Arbeitsspeicher der 315er Variante ist 300kbyte Arbeitsspeicher +1,5 Mbyte Datenspeicher
    - Es kommen im ersten Quartal neue Speicherkarten mit bis zu 2 Gbyte
    - Speicherkartenformat ist dass der S7-1200er (aktuell bis 24 MByte)

    mal sehen was mir sonst noch so alles einfällt... ich werde es nochmal erweitern...
    gruss Markus

  3. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu mnuesser für den nützlichen Beitrag:

    Cassandra (04.12.2012),eYe (03.12.2012),IBFS (03.12.2012),RGerlach (03.12.2012),rostiger Nagel (03.12.2012)

  4. #33
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    829
    Danke
    255
    Erhielt 119 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Geändert von mnuesser (04.12.2012 um 15:40 Uhr)
    gruss Markus

  5. #34
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen

    Interessant zu Wissen:
    TIA V12

    - Archivieren und Dearchivieren gibts wieder, die Dateien enden auf *.zap12 (erst zip, dann zap, da hatt wohl einer gekifft )
    - DB Beobachtungswerte können als Startwerte gesetzt werden, einzeln selektierbar
    - Alle Timer S7-1200 (zB TONR) + S7300 (zB SE,SA) weiter verfügbar
    - in KOP/FUP kann ein AWL-Netzwerk explizit eingefügt werden
    - Firmwareupdate ohne MMC (nehme an es funktioniert nur bei neueren CPUs)
    - im Beobachtungsmodus springt die Anzeige nicht in ein anderes Netzwerk (ab TIA V11 Sp2 Upd5)
    - Online Verbindung, neue Option "Versuche alle Schnittstellen"

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen

    mal sehen was mir sonst noch so alles einfällt... ich werde es nochmal erweitern...

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (06.12.2012)

  7. #35
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    Mir fällt noch was ein. Es wurde erwähnt, dass jetzt das erweitern von DBs im laufenden Betrieb möglich ist (Ohne Aktualwerte zu verlieren). Dazu muss der DB speziell konfiguriert werden.

  8. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu daschris für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (06.12.2012),JesperMP (12.12.2012),pylades (12.12.2012),rostiger Nagel (06.12.2012),vollmi (06.12.2012)

  9. #36
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Die im Datenblatt genannten Befehlszeiten beziehen sich doch hoffentlich auf je eine Kiloanweisung?

  10. #37
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von daschris Beitrag anzeigen
    Mir fällt noch was ein. Es wurde erwähnt, dass jetzt das erweitern von DBs im laufenden Betrieb möglich ist (Ohne Aktualwerte zu verlieren). Dazu muss der DB speziell konfiguriert werden.
    ist das nicht schon heute bei der 1200er so? Stichwort "Bausteinzugriff optimiert"?

  11. #38
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    ist das nicht schon heute bei der 1200er so? Stichwort "Bausteinzugriff optimiert"?
    nee da geht es ja nur darum das ich die Adresse nicht anpassen muss (z.b. HMI). mit der ich auf den Bereich zugreife. Hier geht es darum das ich im laufenden betrieb z.b. einen neuen Wert einfüge, und vorher nicht die Aktualwerte sichern muss. Das macht das System, also ich kann den Baustein anpassen Vergrößerung verkleinern und muss mir keine Gedanken über die Sicherung machen. So solls sein ob das wirklich so wird ist die andere Frage.

    "Die im Datenblatt genannten Befehlszeiten beziehen sich doch hoffentlich auf je eine Kiloanweisung?"
    Warum? na das ist schneller wie heutzutage...leider nur ein bisschen aber immerhin...

  12. #39
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Aber mit den Symbolen immer schön aufpassen
    wenn du bei einer 1200er den Typ eines Symbol änderst ist dein HMI Stand dazu nicht mehr kompatibel - AUCH wenn du den alten Typ wieder einstellst
    Zitieren Zitieren Aber mit den Symbolen immer schön aufpassen...  

  13. #40
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von daschris Beitrag anzeigen
    "Die im Datenblatt genannten Befehlszeiten beziehen sich doch hoffentlich auf je eine Kiloanweisung?"
    Warum? na das ist schneller wie heutzutage...leider nur ein bisschen aber immerhin...
    Entschuldigung, mir fällt grad auf, dass mir die Brille verrutscht war. Die Ausführungszeiten sind OK, mich haben da ein paar Kommas und Nullen verwirrt.

Ähnliche Themen

  1. wieso sieht mein FC105 so komisch aus?
    Von TypeRG10 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 16:14
  2. Maschine macht was sie will
    Von ERS im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 17:20
  3. Schrittkette macht was sie will
    Von needhelp im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 21:10
  4. Wie sieht zur heutigen Zeit eine Bewerbung aus?
    Von Onkel Dagobert im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 01:25
  5. Step7 V5.3 - Bitte führen Sie einen Neustart aus ...
    Von JoergBlum im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •