Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: [Update] zu B&R Automation Studio 2.5

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    seit 2. Dez 05 gibt es bei B&R ein umfassendes Update zum 'neuen' Automation Studio 2.5 (185MB).

    www.br-automation.com -> Services -> Produktbezogene Downloads -> AutomationSoftware -> Upgrades ...

    Die Update Downloads zu AS2.4 wurden vom Netz genommen.

    kurt
    Zitieren Zitieren [Update] zu B&R Automation Studio 2.5  

  2. #2
    Kurt ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Bei B&R gibt es ein Update zu Automation Studio 2.5

    Kennung 2.5.1.14.
    Datum 23. Dez 2005.

    --------------------------------
    sowie SG4 Runtime:

    Kennung 2.4.1.1303
    Datum 19. Dez 2005.

    --------------------------------

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    wie groß ist den die Verbreitung von B&R?
    Spezielle Branchenschwerpunkte?

    Ciao Jürgen

  4. #4
    Kurt ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo Jürgen,

    B&R ist in EUROien Gott sei dank eine Alternative zum 'S..' Einheitsbrei.
    Leider auf Grunde seines Selbstbewustseines 'Bitte wir sind sooo gut' und Selbstkrtitik nicht so homogen wie Beckhoff.

    Es ist aber auch schwer seine Historie weg zu werfen.

    kurt

    Es lebe die Vielfalt - nur die bringt uns Anwender weiter!

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Branchenschwerpunkte:

    - Kunststoffverarbeitung, speziell im bereich Spritzgießen
    - Gebäudeleittechnik
    - sehr schnell Prozesse mit kurzen Reaktionszeiten
    - Sonderaufgaben (z.B. Netzvermessung mit SPS)


    Vorteile gegenüber Siemens:
    - schneller
    - Programmierung in Hochsprache möglich (Basic und Ansi C)
    - Ethernet serienmäßig
    - Parameter der Servoantriebe liegen in SPS - nach Austausch werden Firmware und Parameter automatisch geladen
    - können alle CAN-Protokolle über ihre eigenen CAN-Schnittstellen mischen
    - Software ist günstiger (Automation Studio kostet etwa 2000 €, dafür sind aber alle Tools für SPS/Visu/Antriebe integriert

    Nachteile gegenüer Siemens:
    - Anbindung von Fremd-Hardware nur über CAN sinnvoll - bedarf aber meist Hilfe von B&R
    - Profibus-Master / CANopen-Master sind sehr teuer
    - An der Belastungsgrenze der CPUs können seltsame Phänomene autreten

  6. #6
    Kurt ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Bei B&R hat es im Jänner wieder Updates geregnet.
    Sowohl für AS, als auch für VC ....

    Selber mal durchschauen.

    kurt

  7. #7
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    162
    Danke
    10
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Lächeln

    Ich war früher Entwickler bei B&R, arbeite jetzt aber mit S7.

    B&R hat im deutschsprachigen Raum einen Marktanteil von 15-20%.

    Die Branchenschwerpunkte waren die kunststoffverarbeitende Industrie und kleinere Kompaktanlagen (Bäckereimaschinen usw.)

    Leider hat B&R seit 5 Jahren keine leistungsfähigeren CPUs auf den Markt gebracht. Die größten CPUs zur Zeit entsprechen der CP318 von Siemens.

    Vorteile von B&R:
    - billige Programmierumgebung
    - auf einige CPUs (68332 Prouessor) gibt es sogenannte TPU mit 16 superschnellen Ein/Ausgängen für Sonderanwendungen.
    - günstige Kompaktgeräte (Tableau und CPU)

    Nachteile von B&R gegenüber Siemens:
    - die Hardware der 2003 Baugruppen werden schnell defekt bei EMV Problemen.
    - es gibt viel zu wenig nullspannungsicheren Speicher (32 oder 64kByte) in den CPUs.
    - der C-Compiler hat Probleme bei der Speicherverwaltung der globalen Daten.
    - Der CAN-Bus ist nicht so sicher wie der Profibus.

  8. #8
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Krauser
    Leider hat B&R seit 5 Jahren keine leistungsfähigeren CPUs auf den Markt gebracht. Die größten CPUs zur Zeit entsprechen der CP318 von Siemens.
    Das stimmt nicht ganz.
    Seit Ende 2003 ist die Systemgeneration 4 (SG4) auf dem Markt, welche auf Intel-Prozessoren basiert, und von der Leistungsfähigkeit über der S7-317 anzusiedeln sind. (CP3xx, PP2xx, AC14x, EC21)

    Vorteile von B&R:
    - billige Programmierumgebung
    - auf einige CPUs (68332 Prouessor) gibt es sogenannte TPU mit 16 superschnellen Ein/Ausgängen für Sonderanwendungen.
    - günstige Kompaktgeräte (Tableau und CPU)
    Korrekt! Das TPU-System stirbt jedoch aus, da sich die Zykluszeit der schnellsten Taskklasse auf 400µs herunterdrehen lässt.

    Nachteile von B&R gegenüber Siemens:
    - es gibt viel zu wenig nullspannungsicheren Speicher (32 oder 64kByte) in den CPUs.
    - Der CAN-Bus ist nicht so sicher wie der Profibus.
    - Nullspannungssicherer Speicher steht jetzt theoretisch unbegrenzt zur Verfügung, da bei SG4 CF-Karten zum Einsatz kommen, auf denen sich beliebige Datenobjekte Ablegen lassen (bei meinem letzten Projekt sind es einige 100 kb)
    - Das Problem mit dem CAN-Bus sollte ab Automation Studio 2.5 erledigt sein, da hier das komplette IO-System überarbeitet wurde. Abgesehen davon geht bei B&R der Trend weg von CAN hin zu X2X-Link (IO) und Powerlink (IO, Antriebe)


    Ich bin zwar kein Entwickler bei B&R, habe aber letztes Jahr ein sehr großes Projekt mit denen gemacht, und ich war im großen und ganzen recht zufrieden.
    Vor allem bei den Programmiersprachen ist B&R (so CoDeSys und alle verwandten Systeme) Siemens einfach weit voraus!



    mfg
    Max

Ähnliche Themen

  1. B&R Automation Studio
    Von Lazarus™ im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 10:15
  2. B&R Automation Studio
    Von Aussie im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 00:11
  3. Automation Studio
    Von DaHoff im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 12:29
  4. B&R Automation Studio
    Von Robin im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 10:31
  5. KOP in B&R Automation Studio
    Von derbenny im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 23:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •