Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: NEU: Fernstudium "Robotik - Grundlagen der Robotertechnik"

  1. #1
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Fernschule Weber hat ihr Angebot im Technischen Lehrinstitut um das Fernstudium "Robotik - Grundlagen der Robotertechnik" erweitert. Der Fernlehrgang ist staatlich geprüft und zugelassen (ZFU-Nr.: 7261513).

    Das Lehrmaterial umfasst verschiedene mobile und stationäre Roboterbausätze und -modelle, die u.a. aufgebaut und programmiert werden.

    Weitere Informationen unter:
    http://www.fernschule-weber.de/lehrg...hnik/index.htm

    --
    Fernschule Weber
    Neerstedter Str. 8
    26197 Großenkneten
    Telefon: 04487 / 263
    info@fernschule-weber.de
    http://www.fernschule-weber.de/
    Zitieren Zitieren NEU: Fernstudium "Robotik - Grundlagen der Robotertechnik"  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Nun sind ja nicht alle Roboter gleich. Wird da auf einen speziellen eingegangen? Kuka, ABB, Fanuc, Reis, Epson, Geku??
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Motoman und Adept nicht vergessen.
    Und es gibt selbst bei den Robis der selben Familie unterschiede.
    Fanuc allgemein und Fanuc bei VauWe sind schon zwei Welten.

    Bei den vielen verschiedenen Plattformen macht es da echt Sinn eine universelle Schulung anzubieten?


    bike
    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Naja, gleich sind natürlich die Roboter nicht.
    Aber die Grundlagen wie Koordinatensysteme, Kinematik, Mathematik sind zumindest ähnlich.

    Um einen Überblick zu bekommen, kann der Kurs durchaus sinnvoll sein.

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    06.05.2011
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Lehrgang stellt natürlich verschiedene (Industrie-)Roboter vor. Allerdings werden nicht spezielle Typen bis ins letzte Detail erklärt. Dies würde sicherlich den Umfang sprengen.

    Das Fernstudium vermittelt die Grundlagen der Robotertechnik und -programmierung. Dadurch erhalten die Absolventen einen guten Überblick und eine solide Basis für den Einstieg in diese Branche.


    Viele Grüße,

    Raphael Schniedertüns
    Fernschule Weber

Ähnliche Themen

  1. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 20:02
  2. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 14:17
  3. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung" startet wieder
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 16:16
  4. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung"
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 16:08
  5. Fernstudium "SPS-Technik und IEC-Programmierung"
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 17:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •