Liebe ETS-Anwender,

mit pureKNX präsentiert tci eine neue Serie von Touchpanels für
KNX-Installationen mit integrierter grafischer Bedienoberfläche.

140310_pureKMNX_Aktoren_vertikal_800_HG.jpg

Sie als ETS-Programmierer parametrieren die Visualisierung
direkt im nativen ETS-Dialog. Es sind dazu weder Plug-Ins noch
externe Engineeringtools erforderlich. Die Konfiguration wird
vollständig im Touchpanel gespeichert. Dadurch ist die Konsistenz
zwischen ETS-Projekt und Visualisierung dauerhaft sichergestellt.

Dank mobile Apps für Android und iOS ist die Visualisierung per
Smartphone oder Tablet mit demselben »Look and Feel« bedienbar.
Die Apps sind kostenlos aus den App-Stores downloadbar. Durch
die gleichzeitige Nutzung von eingebauten Touchpanels und mobilen
Geräten genießen Ihre Kunden die Vorteile beider Welten.

Der Film zu pureKNX auf youtube:



Die Touchpanels sind mit 7- oder 10-Zoll-Display jeweils in den
beiden Ausstattungsvarianten „base“ und „trend“erhältlich. Die
Ausführung pureKNX-base ist ein reines KNX-Bedienpanel mit
resistivem Folientouch.

Bei pureKNX-trend handelt es sich um ein Android-basiertes
KNX-Touchpanel mit durchgehender Glasoberfläche und
kapazitivem Multitouch. Die Android-Geräte können vom
Systemintegrator neben der pureKNX-Oberfläche mit einer
Vielzahl von Android-Apps ausgestattet werden – von der
Wettervorhersage über die Fahrplanauskunft bis hin zur
Türkommunikation.


Wir zeigen Ihnen das gerne persönlich – auf unserem
Messestand B39 in Halle 11.1 – Sie sind herzlich eingeladen.