Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Damit bringen Sie Ihre S5 ans Ethernet: ACCON-S5-LAN

  1. #1
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,

    über das Ethernet-Modul ACCON-S5-LAN verbinden Sie
    Ihre S5-Steuerungen mit Ihrem Ethernet- bzw.
    TCP/IP-Netz. Das kompakte Gerät stecken Sie
    direkt auf die PG-Buchse der Steuerung. Als
    Treiber wird eine virtuelle COM-Schnittstelle
    mitgeliefert.

    Das Ethernet-Modul bietet Ihnen:
    • die Programmierung der S5-Steuerungen
      über Ethernet mit der STEP 5-Software von
      Siemens oder mit ACCON-PG
    • den direkten Anschluss an die PG-Buchse
      der S5-Steuerungen
    • die gleichzeitige Programmierung und Visualisierung
      durch den integrierten Multiplexer
    • den direkten Zugriff auf die Prozessdaten mit
      dem S7/S5-OPC-Server und mit der Bibliothek
      ACCON-AGLink zur Anbindung an übergeordnete
      Systeme
    • eine einfache Konfiguration (unterstützt DHCP)
      und Installation


    Besuchen Sie jetzt unsere Webseite und informieren
    Sie sich über Ihre neue flexible Lösung zur S5-Anbindung
    über Ethernet.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis
    Zitieren Zitieren Damit bringen Sie Ihre S5 ans Ethernet: ACCON-S5-LAN  

  2. #2
    Bestätigung Gast

    Standard

    Hallo,

    als ich gesehen habe, dass deltalogic in der Werbung sehr weit nach hinten gerutscht ist, haben ich mir schon gedacht, na da muss doch aber demnächst mal wieder was kommen, damit die wieder oben stehen.

    Und siehe da, mache Dinge sind leicht vorhersehbar.

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    @Bestätigung

    Schön daß es noch Hellseher gibt; und solche die meinen welche zu sein .
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Wir setzen das S5-LAN Modul seit etwa einem Jahr erfolgreich ein.
    Es wurden 8 S5en vernetzt und an einen Linux-PC angeschlossen.
    Das System läuft seitdem ohne Unterbrechung.
    Kann die Module nur empfehlen, obwohl unsere von Process-Informatik geliefert wurden, aber ich nehme an die sind baugleich.
    Zitieren Zitieren Accon-s5-lan  

  5. #5
    Gast Gast

    Standard

    Beschreibung unter:
    www.process-informatik.de/

  6. #6
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    123
    Danke
    2
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    @delta

    Moin, gut dass es das Teil jetzt auch bei euch gibt, weil dann

    1. habe ich jetzt auch einen guten Support
    2. kann ich jetzt mit meinem Opcserver von euch auch auf meine S5en drauf


    Muss ich ne bestimmte Version vom Opcserver und/oder vom S5-LAN haben?

  7. #7
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    123
    Danke
    2
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Seppl
    @delta
    Muss ich ne bestimmte Version vom Opcserver und/oder vom S5-LAN haben?
    Ist die Frage schwierig oder verloren gegangen?

    Seppl

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Sorry, hatte die Frage nicht gesehen.
    Also, der OPC-Server funktioniert selbstverständlich mit dem S5-Lan, und dies sogar über zwei Möglichkeiten: entweder direkt über S5-TCP/IP oder über den virtuellen COM-Port und S5-AS511. Ich empfehle allerdings S5-TCP/IP, dann entfällt die Umsetzung über den VCOM.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Avatar von Gerhard Bäurle
    Gerhard Bäurle ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Seppl
    Ist die Frage schwierig oder verloren gegangen?
    Seppl
    Sorry, da habe ich gepennt.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  10. #10
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Plettenberg
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wir nutzen seit 1 Jahr 2 S5Lan Adapter mit erfolg. Nun wollten wir uns eine Oberfläche mit VB.net zaubern.
    Hat jemand schon Erfahrung mit der Programmierung und kann ggf. Tips geben worauf man achten sollte?
    Danke!

Ähnliche Themen

  1. Kollegialität und ihre Grenzen
    Von diabolo150973 im Forum Stammtisch
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:49
  2. Fernwartung für Ihre Maschinen und Anlagen
    Von MB Connect Line GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 10:43
  3. S7-300 Bausteine und ihre Bedeutung
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 09:49
  4. Ihre kostenfreie Softwarelizenz für S7-Datensicherung
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 06:33
  5. Virtuelle Anlagenmodelle für Ihre SPS-Ausbildung
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 23:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •