Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: freie sps bibliothek

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ab sofrt ist eine freie sps bibliothek verfügbar unter
    http://www.oscat.de
    oscat (open source community for automation technology)

    die bibliothek ist im source verfügbar und für jedermann zu nutzen
    Zitieren Zitieren freie sps bibliothek  

  2. #2
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    123
    Danke
    3
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kann es sein, dass das alles noch ziemlich unausgereift ist?

    Ich komme mit der Seite nicht zurecht. Eine SPS-Bibliothek ist für mich eine Ansammlung von Informationen über SPSen, das ist es aber nicht!?

    Wo sind denn die 26 Beitrage versteckt?

    Bei den Tutorials bin ich auf Eingabefeldern gelandet, habe dort Schrott eingegeben ... vielleicht kannst Du das ja wieder löschen.

    Seppl

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    das ganze basiert derzeit auf wickpedia und erlaubt es jedem user mitzuentwicklen und auch mit zu dokumentieren.
    wir nehmen aber jeden input ernst und arbeiten gerade an einem neuen konzept.
    derzeit sind 4 entwickler beschäftigt eine bibliothek für sps nach dem iec 61131-3 standard zu entwickeln und diese frei zur verfügung zu stellen, in der hoffnung das viele weitere mitentwickeln und auch mittesten oder einfach nur anregungen für weiterentwicklung geben.
    derzeit sind in der oscat library ca 50 funktionsblöcke und funktionen mit source code enthalten, die derzeit wöchentlich weiterentwickelt werden.
    alle module sind von 2 verschiedenen leuten getestet und zwar auf einer umgebung mit einer wago 750-841 und auf beckhoff mit bx9000
    wir würden uns freuen wenn weitere entwickler bereit wären auf anderen sps umgebungen zut esten und uns die testergebnisse und auch anregungen zur verbesserung und weiterentwicklung geben würden.
    wir kennen derzeit keine ähnliche bibliothek die frei wäre und auch im source code zur verfügung stehen würde.
    wo gibts sonst einen astro-timer der für einen beliebigen tag und länge breitengrad den sonnenaufgang / untergang berechnen würde?

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hugo Beitrag anzeigen
    wo gibts sonst einen astro-timer der für einen beliebigen tag und länge breitengrad den sonnenaufgang / untergang berechnen würde?
    Nur mal eine blöde Frage: wofür brauche ich das auf einer Steuerung?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #5
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Offtopic

    zum Beispiel für die Rolladensteuerung im "sonstigen Steuerungsbereich"

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MatMer Beitrag anzeigen
    Offtopic

    zum Beispiel für die Rolladensteuerung im "sonstigen Steuerungsbereich"
    Ok, ich dachte dass hier eher ein Dämmerungsschalter zum Einsatz kommt.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Ok, ich dachte dass hier eher ein Dämmerungsschalter zum Einsatz kommt.
    Und wenn der zu teuer ist?

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu seeba für den nützlichen Beitrag:

    rnovak (21.04.2008)

  9. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von seeba Beitrag anzeigen
    Und wenn der zu teuer ist?
    Ist nicht ganz mein Fachgebiet. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Dämmerungschalter teurer ist, als der Aufpreis für eine Steuerung mit Echtzeituhr (mit oder ohne Sommerzeitumschaltung?) und genügend Speicherplatz um das Ganze berechnen zu können und dann die Rolladen rein zeitgesteuert und nicht helligkeitsgesteuert anzusteuern.
    Oder wie liegen hier die Kosten im Vergleich?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  10. #9
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Ist nicht ganz mein Fachgebiet. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Dämmerungschalter teurer ist, als der Aufpreis für eine Steuerung mit Echtzeituhr (mit oder ohne Sommerzeitumschaltung?) und genügend Speicherplatz um das Ganze berechnen zu können und dann die Rolladen rein zeitgesteuert und nicht helligkeitsgesteuert anzusteuern.
    Oder wie liegen hier die Kosten im Vergleich?
    Meine Antwort war nicht vollkommen ernst zu nehmen. Das wollte ich eigentlich mit unserem Mr. Green ausdrücken.

  11. #10
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    ... und dann die Rolladen rein zeitgesteuert und nicht helligkeitsgesteuert anzusteuern ...
    Noch eine nicht ganz so ernst zu nehmende Antwort:

    Am besten beides kombinieren !

    Unsere helligkeitsgesteuerte Straßenbeleuchtung geht bei besonders schlechten Lichtverhältnissen auch mal tagsüber an, was in dem Fall ja nicht schlecht ist. Bei starkem Gewitter und mehreren hellen Blitzen in kurzer Folge geht sie aber auch mal Nachts einfach aus (weil's ja grad so hell war), und dann wird's aber schlagartig ganz schön duster !

    Eine Uhrzeitkontrolle nach dem Motto "es ist 23:47 Uhr, die Sonne kann jetzt gar nicht aufgegangen sein", wäre da schon ganz praktisch ...

    ... andererseits, wenn deswegen auch die Rolläden hochgefahren werden (... is' ja grad schon so schön hell gewesen ...), dann kann man sich in Ruhe das Naturschauspiel "Gewitter über stockdunkler Stadt" betrachten ...


    Gruß Axel
    Geändert von afk (31.08.2006 um 20:37 Uhr)
    Man muß sparn wo mn knn!

Ähnliche Themen

  1. Freie Kapazität ab KW5
    Von x-elence-software.de im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 23:58
  2. freie UDP-Verbindung
    Von DerWolf im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 12:47
  3. Freie C++ Entwicklungsumgebung
    Von Antonio im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 20:50
  4. Freie Kommunikation bei S7-200
    Von paladin112 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 10:20
  5. Freie Software für S5 ?
    Von ThomasW im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 09:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •