Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Programmierproblem Sinamics S120

  1. #1
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    habe ein Problem mit der Programmierung für die Ansteuerung einer Sinamics S120.
    Ich habe 3 Frequenzumrichter, die alle im Tippbetrieb auf die richtige Position gefahren werden können sollen. Außerdem soll man die Geschwindigkeit über ein Touchpanel eingeben können.
    Die Frage ist nun, wie ich die Ansteuerung in der SPS programmieren muss??
    Die Frequenzumrichter werden mit Starter in Betrieb genommen. Habe bisher keine Erfahrungen mit dem Programm gemacht und weis auch nicht, wie ich da alles einstellen muss.
    Ich hoffe mir kann einer Helfen!!
    Zitieren Zitieren Programmierproblem Sinamics S120  

  2. #2
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe das gleiche vor...
    Also eigentlich muss ich per Panel nur an- und ausschalten, und die Frequenz wählen.
    FU habe ich noch keinen.

    Ich besitze ein Starter Kit mit S7 1200 und hab dann alles, das das TIA Portal umfasst.

    Für Schrittmotoren gibtÄs ja so "Technologieobjekte", gibt's sowas auch für nen normalen Motor?

    Welchen FU kann ich einfach anbinden?

    Gruß.

  3. #3
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    schau mal hier:

    http://www.automation.siemens.com/do..._D/FHS.pdf?p=1

    Der FU hat bestimmt digitale oder analoge Eingänge zum Ansteuern.

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tobifenny Beitrag anzeigen
    Hallo
    habe ein Problem mit der Programmierung für die Ansteuerung einer Sinamics S120.
    Ich habe 3 Frequenzumrichter, die alle im Tippbetrieb auf die richtige Position gefahren werden können sollen. Außerdem soll man die Geschwindigkeit über ein Touchpanel eingeben können.
    Die Frage ist nun, wie ich die Ansteuerung in der SPS programmieren muss??
    Die Frequenzumrichter werden mit Starter in Betrieb genommen. Habe bisher keine Erfahrungen mit dem Programm gemacht und weis auch nicht, wie ich da alles einstellen muss.
    Ich hoffe mir kann einer Helfen!!
    Schau dir mal dieses Getting Started an. Benutzte bei Siemens mal Sufu nach einem FB283.


    @david: du hast zwar prinzipiell das gleiche vor, aber benötigst wohl keine Positionierung. Schau dir mal Sinamics G110, Micromaster 440 oder alternativ SEW Movitrac an. Zur Anbindung an S7-1200 Gedanken zu einem geeigneten Bussystem machen.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  5. #5
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich bin leider Anfänger und muss in kurzer Zeit per SPS einen Motor ansteuern.
    Also geht ein Fu mit 485-Schnittstelle und eine entsprechende Erweiterungskarte?

    Ich muss nur einen Motor mit einer bestimmten Drehzahl laufen lassen oder auch nicht...

    Oder gibt's einfacheres, günstigeres? Anbieten würde sich ja Profibus, da ich das einach über Ethernet laufen lassen kann.
    Richtig geil wäre, wenns was für TIA geben würde, am besten per Profibusanbindung, hat immerhin beim Panel recht gut geklappt

    Gruß,
    David.

  6. #6
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von david Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bin leider Anfänger

    Oder gibt's einfacheres, günstigeres? Anbieten würde sich ja Profibus, da ich das einach über Ethernet laufen lassen kann.
    Hey, du schmeckst ja auch nicht Birne wenn du in nen Apfel beisst. Profibus und Ethernet sind zwei paar Schuhe.


    Zitat Zitat von david Beitrag anzeigen

    Richtig geil wäre, wenns was für TIA geben würde, am besten per Profibusanbindung, hat immerhin beim Panel recht gut geklappt

    Gruß,
    David.
    Die s7-1200 hat von Natur aus Profinet. Eine Frage wird sein ob du das für nen Umrichter nutzen kannst. Bei TIA v10.5 Basic bin ich mir nicht sicher ob man ne GSD-Datei importieren kann. Bei v11 sollte das gehen. Schau doch mal auf der Seite vom großen S, da gibt es Beispielprogramme und Getting Started genau dafür.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  7. #7
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, muss meinem Vater ne kleine Steuerung machen.
    Klar hab ich (noch) keine Ahnung. Das Problem ist nicht, dass ich es nicht hinbekomme.
    Sondern dass ich nicht genau weiss, was ich bestellen muss.

    Dass es die V11 jetzt gibt, und ich vor einer Woche die 10.5 bei Conrad bestellt habe, ärgert mich jetzt irgendwie...

    Also muss ich nur nen Siemens-Fu nehmen, der Profinet hat?
    GSD-Dateien sind dann wohl Komponenten für die TIA Umgebung?

    Gruß.

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von david Beitrag anzeigen
    Ja, muss meinem Vater ne kleine Steuerung machen.
    Klar hab ich (noch) keine Ahnung. Das Problem ist nicht, dass ich es nicht hinbekomme.
    Sondern dass ich nicht genau weiss, was ich bestellen muss.

    Dass es die V11 jetzt gibt, und ich vor einer Woche die 10.5 bei Conrad bestellt habe, ärgert mich jetzt irgendwie...

    Also muss ich nur nen Siemens-Fu nehmen, der Profinet hat?
    GSD-Dateien sind dann wohl Komponenten für die TIA Umgebung?

    Gruß.
    Du Kannst dir und uns es leichter machen, wenn du schreibst was die Steuerung machen soll.
    Wenn du eine 1200er verwendest ist TIA 10.5 die richtige Software.
    Du kannst auch andere FU nehmen.
    Ob du Technologie und ähnliches brauchst kann hier niemand hellsehen.


    bike

  9. #9
    tobifenny ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen dank schonmal für die antworten...
    Habe mir den FB283 mal runtergeladen und angeguckt. Laut beschreibung scheint er ja wohl alles zu können was ich benötige.
    Habe den Baustein dann in mein Programm eingebunden allerding weis ich jetzt nicht, wie ich die Eingänge des FB`s belegen muss. Kann mir villeicht einer sagen, wo die Geschwindigkeit und der Tippbetrieb drangeschrieben werden muss und welcher Datentyp es sein muss?
    Denke mal Geschwindigkeit als real und Tippbetrieb als Bool oder?

    Eine andere Frage wäre dann noch, dass ich die aktuelle Position vom FU wiederbekommen muss. Geht das auch mit dem FB283 und wenn ja wie?

  10. #10
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schaue dir bitte die TOOLBOX an:

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/45510964

    Das ist alles beschrieben incl. Beispielen.

    Frank
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. Sinamics S120 Telegrammverlängerung
    Von ukofumo im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 08:17
  2. Epos bei sinamics s120
    Von rookie im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:04
  3. Sinamics S120
    Von arena im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:47
  4. Sinamics S120
    Von jackjones im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 14:09
  5. S7 <-> Sinamics S120
    Von MSE im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 15:39

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •