Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ARRAY von Zeit im CoDeSys

  1. #11
    Shokoo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    aber in CoDeSys Hilfe für SysLibTime.lib steht es, dass es Wert der Echtzeituhr in Mikrosekunden ist!

  2. #12
    Shokoo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es steht aber im Hilfe der CoDeSys für CurTime, dass es Wert der Echtzeituhr in Mikrosekunden ist!

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    f.JPG


    ______________________

  4. #14
    Shokoo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja verpolt, du hast recht. Ich habe es auch mit DWORD_TO_TIME (insTime) versucht, aber kommt wieder fehler :"Kann 'CurTime' nicht in 'Time' Konvertieren".

    Es sollte eigentlich eine Lösung in CoDeSys zur Verfügung sein, um die current time zu lesen. Ich brauche dringend Hilfe

  5. #15
    Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    96
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    PROGRAM MAIN
    VAR
    Time_Array:ARRAY[0..10] OF TIME:=T#0m,T#1m,T#2m,T#3m,T#4m,T#5m,T#6m,T#7m,T#8m,T#9m,T#10m;(*Zeitpunkte, wo neuer Wert ausgegeben wird*)
    Temperatur_Array:ARRAY[0..10] OF INT:=10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20;(*Ausabewerte*)
    pt_Time:POINTER TO ARRAY[0..10] OF TIME;
    pt_Temperatur:POINTER TO ARRAY[0..10] OF INT;
    Prozesszeit:TON;
    _Start_Process:BOOL;(*Startet Process*)
    i:INT;
    _time:TIME;
    Solltemp:INT;(*Ausgabe*)
    END_VAR

    ##############################################
    Prozesszeit(IN:=_Start_Process,PT:=T#11m);

    pt_Time:=ADR(Time_Array);
    pt_Temperatur:=ADR(Temperatur_Array);

    FOR i:=0 TO 10 BY 1 DO
    IF Prozesszeit.ET=pt_Time^[i] THEN
    Solltemp:=pt_Temperatur^[i];
    END_IF;
    END_FOR;
    IF Prozesszeit.Q THEN
    _Start_Process:=0;
    Solltemp:=10;
    END_IF;

  6. #16
    Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    96
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    geloescht wg. Fehler
    Geändert von Irek (17.12.2014 um 21:46 Uhr) Grund: zweite Seite uebersehen

  7. #17
    Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    96
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    geloescht wg. Fehler

    Geändert von Irek (Heute um 21:46 Uhr) Grund: zweite Seite uebersehen
    Geändert von Irek (17.12.2014 um 21:47 Uhr)

  8. #18
    Shokoo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe endlich die Antwort gefunden Es war gar nicht kompliziert nur musste ich die Bibliothek SysLibRTC.Lib nutzen:
    VAR
    dtRtc: DT;
    End_VAR

    dtRTC :=SysRtcGetTime(dummy);

    so bekommt man die aktuelle Zeit mit Datumn

    Viele Grüße und guten rutsch
    Shokoo

Ähnliche Themen

  1. Codesys Zeit->BOOL
    Von Friedelbert im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 09:36
  2. CoDeSys, Zeit eines Timers durch Variable bestimmen.
    Von Junior im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 20:27
  3. Wago - Codesys - Tabellen - Array
    Von Hobby_Programmierer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 07:10
  4. Aktuelle Zeit und Datum in Array schreiben
    Von JanMichael im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 13:04
  5. Codesys Array of Word -> Beliebiges Struct
    Von MSB im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 21:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •