Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Packen 4 Bytes in DWORD

  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    wie kann man 4 verschiedene Bytes in DWORD packen? ich habe in Online Hilfe von Codesys geguckt, aber es gab nur die Funktion 'PACK', die nur acht Eingabebits B0,B1,......,B7 vom Typ BOOL als ein Byte zurückgibt.

    gibt es in Codesys eine Funktion, die 4 acht Eingabebytes Byte0, ...., Byte3 vom Type Byte als ein Dword ZURÜCKGIBT???
    Zitieren Zitieren Packen 4 Bytes in DWORD  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Kann man im Forum so einiges finden:

    siehe hier: Vier Bytes in Float (ST) TwinCat 3
    und hier: BYTE in WORD (High Byte, Low Byte)

    PS: Mußt du sicher noch adaptieren, memcpy finde ich hier immer ganz sinnvoll.
    Geändert von Ralle (29.06.2016 um 12:24 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Bakr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Hilfe, aber die Informationen die im Forum sind, gehören zu TIA Portal und Siemens!
    Meine Frage war wie ich das in Codesys machen kann.

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Dann lies noch einmal genau die Beiträge oder suche nach Memcpy, das ist für Codesys!

    Im angegeben Beitrag 1 hab ich einen Link angegeben, da ist dann Memcpy nochmals ganz ausführlich gezeigt.
    Geändert von Ralle (29.06.2016 um 17:45 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Ich mach das einfach so:

    dwDWord := Byte1 + Byte2 * 16#100 + Byte3 * 16#10000 + Byte4 * 16#1000000

    Das ist am einfachsten so wie ich das sehe. Geht natürlich auch für Word usw.

    Ganz korrekt müsste man noch die Bytes in DWord wandeln:

    dwDWord := BYTE_TO_DWORD(Byte1) + BYTE_TO_DWORD(Byte2) * 16#100 + BYTE_TO_DWORD(Byte3) * 16#10000 + BYTE_TO_DWORD(Byte4) * 16#1000000

  6. #6
    Bakr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin

    Danke für Ralle und excelite !


    Das wurde sehr gut geklappt!


    Alle Methoden sind richtig!!!


Ähnliche Themen

  1. TIA Adressen packen
    Von Afun im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 14:06
  2. Adresse Packen
    Von Rommani im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 15:20
  3. Adressen packen
    Von Baumi im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 18:26
  4. Adressen Packen mit Step7 V5.3
    Von casius im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 19:39
  5. Bytes und Bits in DWORD kopieren
    Von Supervisor im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 00:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •