Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Variables Archiv

  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag ,

    habe folgende Frage:
    Ist es möglich in WinCC flex einen Archiv Zeiger zu erstellen? Ich möchte von Aussen bestimmen können welches Archiv an z.B. ein Kurvendiagramm übergeben wird.

    P.S.:

    Die Archive sind in WinCC flex nicht angelegt worden. Möchte die Adresse des Archives in z.B. einen Archivpointer schreiben damit das Kurvendiagramm dann auf das Archiv Ausserhalb zugreift.
    Mfg Wowa
    Zitieren Zitieren Variables Archiv  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Mit viel Aufwand kann ich mir das gut vorstellen.Allerdings nicht mit nem Pointer!!!
    Wenn du deine Kurve mit internen Variablen füttern kannst sollte das kein Problem sein. Ein "Kleines" Skript dass dir die Variablen umkopiert...
    Oder vielleicht über ne Muxvaribale...

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu xhasx für den nützlichen Beitrag:

    Wowa05 (31.03.2010)

  4. #3
    Wowa05 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe versucht das alte Archiv mit einem neuen zu überschreiben, leider geht das nicht. Ich schätze mal es liegt daran das die Archivdatei von der WinCC Runtime benutzt wird.

    Also deiner Meinung nach soll ich die Variabeln einzeln überschreiben?
    Wie kann man sowas denn umsetzen?

    Mfg Wowa

  5. #4
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    hi,

    läuft deine Archivierung, während du es überschreiben willst? fals ja, probier mal, dass keine Archivierung läuft und das Kurvenbild nicht angezeigt wird, sondern ein anderes...

    weiß nicht, ob das hilft. musste nur vor Jahren mal den umgekehrten Weg gehen. hab die Archivierung gestoppt und über ein in VB programmierte exe-Datei das erstellte Archiv an eine andere Stelle kopiert.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Günni1977 für den nützlichen Beitrag:

    Wowa05 (31.03.2010)

  7. #5
    Wowa05 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mittlerweile habe ich es geschafft das alte Archiv zu überschreiben, nur leider wird es im Kurvenarchiv nicht dargestellt. Erst bei einem Bildwechsel aktualisiert sich das Archiv und die korrekten Werte werden angezeigt.

    Gibt es vielleicht irgend einen Befehl mit dem ich ihn dazu bringe die Werte zu aktuialisieren? Irgendwas muss ja bei einem Bildwechsel passieren da er die Werte plötzlich anzeigt.

    Mfg Wowa

  8. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Mache eine Schaltfläche "Aktualisieren" in das Trendkurven-Bild mit der Funktion "AktiviereBild" auf das Bild selber.

    Gruß
    Harald

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Wowa05 (31.03.2010)

  10. #7
    Wowa05 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Mache eine Schaltfläche "Aktualisieren" in das Trendkurven-Bild mit der Funktion "AktiviereBild" auf das Bild selber.

    Gruß
    Harald
    Ich habe den Bildaufruf im Skript eingebaut und nun läufts einigermaßen.
    Komischweise läuft die Zeit auf der X-Achse meines Kurvenarchives mit.
    Soll heissen: Mein kopiertes Archiv hat z.B. Werte bis zu einem Zeitpunkt von 12:00, aber in der Darstellung wird mir auf der X-Achse die aktuelle Zeit angezeigt wo sich natürlich kein Wert befindet.

    Muss ich dort eine Konstante Variable angeben oder wie kann ich realisieren das das Diagramm nur bis zum letzten Eintrag dargestellt wird?

  11. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Wowa05 Beitrag anzeigen
    wie kann ich realisieren das das Diagramm nur bis zum letzten Eintrag dargestellt wird?
    Eventuell läßt sich Beginn/Ende des Zeitabschnitts, der auf der Archiv-Kurvenanzeige angezeigt wird, so steuern:
    Kurvenanzeige > Eigenschaften > Achsen
    X-Achse - Externe Zeit: <Date and Time-Variable>

    In die <Date and Time-Variable> die Zeit des Archivbeginns(-endes?) aus der Archivdatei eintragen.

    Gruß
    Harald

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 21:22
  2. User Archiv
    Von moinsf im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 17:37
  3. Übergabe variables 2-dimensionales Array of INT als VAR_IN_OUT
    Von grosser_marco im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 08:47
  4. 3 Variablen in ein Archiv
    Von CrackerJack1 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 08:12
  5. Archiv-Name anzeigen
    Von Otto99 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 22:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •