Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Meldungen aus S5 auf TP270 darstellen

  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    da ist es wieder, mein altes problem...

    ich verzweifle grad an der ProTool online-hilfe.

    kann mir jemand sagen wie man fehlermeldungen, die in einer S5 generiert und gedruckt werden, mit einem TP270 "aufgreifen" und ausgeben kann?
    .Punkt!
    Zitieren Zitieren Meldungen aus S5 auf TP270 darstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Kurzanleitung für ein OP5 (habe gerade kein anderes Projekt zur Hand, müsste aber beim TP270 genauso gehen)

    1.) Im STEP 5 Programm die Störmeldungen in einem DB sammeln (hier DB21 DW0 - DW2)

    2.) In ProTool einen Bereichszeiger für Störmeldungen einfügen (hier DB21 DW0 - DW2)

    3.) In ProTool die einzelnen Störmeldungen schreiben. Es gelten dabei folgende Zuordnungen:

    Code:
                   Störmeldungen STEP 5
    
                   (z.B.) MW100
             MB100                      MB101
        M100.7 - M100.0            M101.7 - M101.0
    
                         DB21 DW0
        Bit 16 - Bit 09            Bit 08 - Bit 01
    
                   Störmeldungen ProTool
    
    Meldung 16 - Meldung 09    Meldung 08 - Meldung 01
    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    also.
    entweder du machst das ganze über die störmeldungen des tp, was natürlich am einfachsten wäre.
    siehe oben

    wenn die texte im ag liegen sollen dann so

    im tp
    einen bereichszeiger für störmeldungen anlegen.
    eine variable vom typ string in der länge 20 byte (db11) anlegen.
    störmeldung 1 projektieren und dort diese variable einfügen.
    ein archiv für die störmeldungen anlegen. am bestem auf einer cf-card.
    ein bild erstellen und dort ein meldefenster einfügen. als quelle das stm-archiv wählen.

    in der s5
    erzeuge einen db z.b. db10 und lege dort deine störmeldetexte ab.
    alle die gleiche länge (wie im tp) (also 20 byte im format kc).
    einen weiteren db erzeugen z.b. db11.

    tritt nun eine störung auf lädst du die entsprechenden dw's aus dem db10 und transferierst die in db11. abhängig von der cpu kannst du dazu ob181 nehmen. sonst über Lade Transferiere.

    nun das bit für die erste stm setzen.
    im stm-archiv wird dann der text archiviert.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    e4sy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    ja danke erst mal an euch beide!

    das die erste lösung sinnvoller ist, habe ich auch gesagt.
    nur das problem ist ja dass die anlage schon läuft und das TP "nur" nachgerüstet werden soll.
    und da der kunde keine lust hat alle meldungen zwei mal zu pflegen, sollen die texte aus der S5 übernommen werden... =/
    .Punkt!

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ist doch eine einmalige arbeit. ich würde die meldungen und was dazugehört aus dem ag rausschmeissen und in das tp übernehmen.

    meldungen können in protool im/exportiert werden.

    das handling über die stm's im tp ist viel einfacher
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    e4sy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    okay.. vorschlagen kann ich es ja noch mal...
    kann man die meldungen denn auch in Step5 exportieren wenn die dw´s im programm, abhängig von den auftretenden störungen zusammen gewürfelt werden?
    .Punkt!

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    e4sy hat mir folgende pn geschrieben.
    da ich keine lust habe das gleiche thema parallel 2 mal zu bearbeiten...
    Zitat Zitat von e4sy
    ja richtig... aber wie kann ich denn dann die einzelnen meldungen unterscheiden? also wenn z.b. 10 meldungen kommen, und 3 davon nach 5 sek wieder gehen und alle nach 5 min erst quittiert werden. dann kann ich doch nich anzeigen das die 3 wieder gegangen sind, wenn noch 7 andere anstehen.
    zumindest nich, wenn ich alle 10 meldungen über eine variable einlese.
    ich muss ja dann auch irgendwie meine ursprünglichen störmeldebits auf änderung abfragen, um mein bit für die meldung eins im tp zusetzen, oder irre ich mcih da? dabei kann ich doch nich, bei ursprünglich 1000 möglichen meldungen, eine einzelne als gegangen anzeigen...

    oder denke ich zu kompliziert?!?
    das lässt sich bestimmt lösen, wird aber nicht so ganz einfach.

    wo sind die texte denn abgelegt? in db's? oder wird jede meldung über festwerte erzeugt?
    1000 meldungen? kann ich fast gar nicht glauben. das würde etliche db's füllen

    exportieren kann man das nur wenn die texte in db's liegen. die db's dann in eine datei drucken. natürlich müsste man das anpassen. evtl über ein vbscript automatisch konvertieren lassen
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    e4sy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    da das programm auf papier 3 Ordner füllt, könnten da auch mehrere DB´s meldungen enthalten. genaueres weis ich ab 13uhr =/

    es sind sogar etwas über 1000 meldungen... angeblich
    .Punkt!

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    dann berichte nach 13 uhr mal

    aber nur mal überschlagen
    je meldung 25 zeichen. das wären dann je db gerade mal 10 meldungen
    bei 1000 meldungen wären das 100 db's

    was ist denn das für eine cpu?
    wie werden die meldungen denn zur zeit angezeigt?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  10. #10
    e4sy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    *gääähn* guten morgen *streck*

    das war ja einfach...
    der kunde ließ sich ohne jede gegenwehr überreden, das archiv in das TP zu übertragen.
    damit ist der umfang ja wohl überschaubar...
    es sind etwas über 1000 meldungen vorgesehen, wovon einige zwischendurch als reserve frei bleiben... also wenns hoch kommt 600 - 700 meldungen die gebraucht werden.

    cpu is eine s5-155u 948
    angezeigt werden sie auf papier
    .Punkt!

Ähnliche Themen

  1. ProTool /TP270
    Von c.wehn im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 13:55
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 21:22
  3. Meldeanzeige TP270
    Von chivas im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 12:06
  4. FM 354 Anbindung an TP270
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 08:21
  5. Archivieren in TP270
    Von MSB im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 12:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •