Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Auswertung CSV in Excel

  1. #11
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    774
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald
    dein Beispiel mit der Time_ms zu zerlegen funktioniert. Super vielen dank.
    Aber ich bin langsam am verzweifeln. Jetzt erhalte ich bei den Variablen nicht 11,62007 sondern 1162007.
    Ich glaub langsam es ist einfacher die Daten per "Daten Aus Text Importieren", als über ein Macro.
    Bei der normalen Import Methode werden die Variablen richtig importiert. Es muss doch möglich sein diesen Vorgang zu automatisieren wenn ich das Excel File öffne.?


    Ich habe es grade mal über Macro aufzeichnen versucht. Mit diesm code fuktioniert ein sauberer import

    Code:
    Sub Makro2()
    '
    ' Makro2 Makro
    '
    ' Tastenkombination: Strg+w
    '
        With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _
            "TEXT;C:\Energieverbrauch_Haus\Strom0.csv", Destination:=Range("$A$1"))
            .Name = "Strom0"
            .FieldNames = True
            .RowNumbers = False
            .FillAdjacentFormulas = False
            .PreserveFormatting = True
            .RefreshOnFileOpen = False
            .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
            .SavePassword = False
            .SaveData = True
            .AdjustColumnWidth = True
            .RefreshPeriod = 0
            .TextFilePromptOnRefresh = False
            .TextFilePlatform = 850
            .TextFileStartRow = 1
            .TextFileParseType = xlDelimited
            .TextFileTextQualifier = xlTextQualifierNone
            .TextFileConsecutiveDelimiter = True
            .TextFileTabDelimiter = True
            .TextFileSemicolonDelimiter = True
            .TextFileCommaDelimiter = False
            .TextFileSpaceDelimiter = True
            .TextFileOtherDelimiter = """"
            .TextFileColumnDataTypes = Array(1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1)
            .TextFileTrailingMinusNumbers = True
            .Refresh BackgroundQuery:=False
        End With
    End Sub
    Geändert von emilio20 (19.05.2014 um 23:54 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    dein Beispiel mit der Time_ms zu zerlegen funktioniert. Super vielen dank.
    Das muß auch funktionieren, ist ja schließlich in der WinCC flexible Hilfe bei "Aufbau einer *.csv-Datei mit Variablenwerten" auch so beschrieben (in der Hilfe nach "Time_ms" suchen).

    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    Aber ich bin langsam am verzweifeln. Jetzt erhalte ich bei den Variablen nicht 11,62007 sondern 1162007.
    Wie ist auf Deinem Auswerte-PC das Dezimaltrennzeichen eingestellt?
    Skripte zum Test und Einstellen des Dezimaltrennzeichens

    Schau Dir mal Deine csv-Dateien mit einem Texteditor an. Möglicherweise mußt Du nach dem Einlesen der Zeile oder nach dem Splitten erst alle falschen Dezimalpunkte durch Komma ersetzen (oder umgekehrt):
    Code:
      ReadLine = Replace(ReadLine, ".", ",")
    Warum sind Deine csv-Dateien so unterschiedlich?
    Bei ÖL0.csv und Pufferspeicher0.csv sind alle Strings und die Feldnamen in doppelten Anführungsstrichen und Time_ms enthält Millisekunden als Nachkommateil. Bei Heizung0.csv, Strom0.csv und Wasser0.csv sind keine Anführungsstriche und keine Millisekunden.
    Code:
    ÖL0.csv
    "Archivirungsvariablen\DB101 Verbrauch ÖL.EnergieOelTaeglich_KW";"16.05.2014 00:11:02";0;1;41775007659,7106
    
    Pufferspeicher0.csv
    "Archivirungsvariablen\DB 100 Energie/Verbrauch.Leistung_Puffer_KW";"16.05.2014 00:11:02";7,957531;1;41775007659,7106
    
    Heizung0.csv
    Archivirungsvariablen\DB 104 Energie Heizung.Leistung_Taeglich_KW;16.05.2014 00:11;983;1;41775007660
    
    Strom0.csv
    DB 103 Stomverbrauch.Aktuell_Watt_KW_H;15.05.2014 22:41;2645;1;41774945715
    
    Wasser0.csv
    $RT_OFF$;15.05.2014 22:50;12;2;41774951978
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #13
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    774
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Cool

    Hallo Harald,
    das waren noch alte Daten die neuen sind alles so aufgebaut
    Code:
    "VarName";"TimeString";"VarValue";"Validity";"Time_ms"
    "Archivirungsvariablen\DB 103 Stomverbrauch.Stromverbrauch_Tag";"16.05.2014 23:58:01";11,62007;1;41775998622,8125
    "Archivirungsvariablen\DB 103 Stomverbrauch.Stromverbrauch_Tag";"17.05.2014 23:58:02";7,371648;1;41776998633,7153
    "Archivirungsvariablen\DB 103 Stomverbrauch.Stromverbrauch_Tag";"18.05.2014 23:58:02";11,2139;1;41777998634,4329
    "Archivirungsvariablen\DB 103 Stomverbrauch.Stromverbrauch_Tag";"19.05.2014 23:58:02";5,905755;1;41778998631,2269
    Code:
    "VarName";"TimeString";"VarValue";"Validity";"Time_ms"
    "Archivirungsvariablen\DB 100 Energie/Verbrauch.Leistung_Puffer_KW";"16.05.2014 23:58:01";93,57202;1;41775998622,8125
    "Archivirungsvariablen\DB 100 Energie/Verbrauch.Leistung_Puffer_KW";"17.05.2014 23:58:02";65,8663;1;41776998633,7153
    "Archivirungsvariablen\DB 100 Energie/Verbrauch.Leistung_Puffer_KW";"18.05.2014 23:58:02";43,15594;1;41777998634,4329
    "Archivirungsvariablen\DB 100 Energie/Verbrauch.Leistung_Puffer_KW";"19.05.2014 23:58:02";32,41039;1;41778998631,2269
    Code:
    "VarName";"TimeString";"VarValue";"Validity";"Time_ms"
    "Archivirungsvariablen\DB 104 Energie Heizung.Leistung_Taeglich_KW";"16.05.2014 23:58:01";14,82856;1;41775998622,8125
    "Archivirungsvariablen\DB 104 Energie Heizung.Leistung_Taeglich_KW";"17.05.2014 23:58:02";5,053237;1;41776998633,7153
    "Archivirungsvariablen\DB 104 Energie Heizung.Leistung_Taeglich_KW";"18.05.2014 23:58:02";2,089642;1;41777998634,4329
    "Archivirungsvariablen\DB 104 Energie Heizung.Leistung_Taeglich_KW";"19.05.2014 23:58:02";0;1;41778998631,2269
    ich kann aber im Bediengerät anders abspeichern

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Gut. Die WinCCflex-Runtime verwendet das Komma als Dezimaltrennzeichen. Das sollte also auch zum Excel auf dem Auswerte-PC passen. Ist das der selbe PC wie der auf dem die Runtime läuft?

    Und was ist nun Dein Problem?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    Aber ich bin langsam am verzweifeln. Jetzt erhalte ich bei den Variablen nicht 11,62007 sondern 1162007.
    Jaja, die Excel-Automatik-Interpretationen für die Durchschnitts-User...
    Das Einlesen funktioniert jetzt bei mir. Siehe Anhang

    Harald
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #16
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    774
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,
    Habe dein file soeben versucht klappt super. Vielen Dank

  7. #17
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von emilio20 Beitrag anzeigen
    Ich möchte nämlich das Datum und die Uhrzeit in einselnen Zellen haben.
    Das habe ich leider vergessen.
    Lösung siehe Beitrag 10.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #18
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    774
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo
    ja habe ich geändert klappt.
    Super nichmals vielen Dank

  9. #19
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    774
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo
    kann ich eigentlich eine Excel Grafik oder eine Excel Tabelle in Wincc Flexible mit einbinden ? Wie über ein Controll ? Ich meine nicht excel zu starten sonder wie einen den HTML Browser.

    Im Anhang ein Bild .

    Vieleicht kann man ja über ein Script das Balkendiagramm in Wicc flexible bekommen ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von emilio20 (22.05.2014 um 23:53 Uhr)

  10. #20
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    774
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald,
    bei mir ist ein neues Problem aufgetreten. Mir ist schon die Tage aufgefallen das der Import der CSV Daten immer länger dauert. Habe mal alle Variablen sekündlich in den CVS geschrieben dass ich die volle Impotdatenmenge von 1095 Variablen ja Datei erhalte. Wenn ich in Excel diese Daten mit Text Aus manuell Importiere geht das in unter 1 sec. Über mein Programm dauert der Import ewig. Ich warte jetzt schon über 10 min und der Import ist immer noch nicht fertig.
    Wie kann ich dies beschleunigen?

Ähnliche Themen

  1. csv-datei und excel
    Von repök im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 20:33
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 11:27
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:04
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 17:49
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 14:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •