Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Script Variablen schreiben TIA v13 und TP700 comfort

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    553
    Danke
    57
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich möchte ein paar INT-Variablen in einer CSV sichern.

    Habe mich an diese Anleitung gehalten. https://support.automation.siemens.c...ard&viewreg=WW

    Ich bekomme immer den Fehler "Error 429 Active X kann kein Obejct erstellen"

    Das Panel wird simuliert, da ich gerade keines bei mir habe, die CPU natürlich auch

    System: SPS CPU 1511-1-PN
    Panel: TP 700 comfort
    Software: TIA V13, WINCC Professional V13

    Es wird nicht mal die Datei erstellt.
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech
    Zitieren Zitieren Script Variablen schreiben TIA v13 und TP700 comfort  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Ich denke, das sind die Grenzen der Panel-Simulation !
    Karl

  3. #3
    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    66
    Danke
    11
    Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Ich denke, das sind die Grenzen der Panel-Simulation !
    Soweit ich mich erinnere, funktioniert schreiben und lesen unter Windows CE anderst als bei Windows XP/7. Es wird nicht direkt das Panel simuliert, sondern die Runtime gestartet.

    Siehe dazu auch den Hinweis ganz unten in deinem Link.
    Geändert von inspectorgadjet (28.12.2014 um 22:55 Uhr)

  4. #4
    dentech ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    553
    Danke
    57
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Das ist blöd, dann kann ich das erst an der Anlage simulieren. Dachte Simulation geht auch mit dem entsprechenden Filesystem und so. Die Rezepte werden nämlich auch dann unter C:\STORAGE CARD SD\ angezeigt.
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Man kann auch Filefunktionen simulieren - man muß sie halt so schreiben, daß sie unter WinCE und PC-Windows laufen, also quasi "zweisprachig". Ich schreibe alle VBS-Skripte so, daß ich sie komplett simulieren und testen kann. Unter welcher Umgebung die Runtime läuft kann man per Panel-Variable mitteilen oder auch automatisch ermitteln.
    Siehe mal diese FAQ http://www.sps-forum.de/faq/15348-pr...vb-script.html

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. TP700 Comfort mit Step7 v5.5 und TIA V11
    Von kradolas im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 12:39
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 09:17
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 12:09
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 09:56
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 10:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •