Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Comfort Panel nicht über VPN Verbindung erreichbar

  1. #1
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    67
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    vielleicht hat jemand einen Tipp für mich. Folgende Konfiguration S7 300 CPU 314 und TP1200 Comfort Panel, Projektiert über TIA V11 SP2 Update 5. Über einen VPN Tunnel erreiche ich die SPS problemlos, nicht aber das Panel. Ping kommt bei beiden an aber über die Online Diagnose im TIA erreiche ich nur die SPS. So sieht meine Netzansicht aus: Bildschirmfoto 2015-12-11 um 10.23.13.png

    Grüße und danke im Voraus!
    Zitieren Zitieren Comfort Panel nicht über VPN Verbindung erreichbar  

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    549
    Danke
    57
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hast du einen Router am Panel eingetragen?
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  3. #3
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    67
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ist ne gute Frage ich werde schauen ob mein Kollege vor Ort das für mich herausfinden kann. Ein andere Kollege meinte das es ggf. daran liegt das die VPN Schnittstelle einige Ports verschlossen hat die für die PC-Panel Kommunikation nötig ist..

  4. #4
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    67
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn ich das HMI bei mir auf dem Rechner lokal simuliere, sollte ich dann nicht wenigsten Werte sehen?

  5. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSGreenhorn Beitrag anzeigen
    Wenn ich das HMI bei mir auf dem Rechner lokal simuliere, sollte ich dann nicht wenigsten Werte sehen?
    wenn die simulation auf dem PC ne verbindung zur steuerung hat ja, dafür muss das am PC auch richtig konfiguriert sein, stichwort PG/PC Schnittstelle in der Windows Systemsteuerung muss richtig eingestellt sein.

    Gruß
    Christoph

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSGreenhorn Beitrag anzeigen
    Ping kommt bei beiden an
    Du meinst, die Antwort auf einen Ping von Deinem PG durch den VPN-Tunnel zu dem TP kommt zu Deinem PG zurück? Dann scheint die Gateway-Einstellung des TP korrekt zu sein. Oder antwortet ein anderer Netzwerkwerkteilnehmer auf den Ping?


    Zitat Zitat von SPSGreenhorn Beitrag anzeigen
    So sieht meine Netzansicht aus: Bildschirmfoto 2015-12-11 um 10.23.13.png
    Warum ist in der Projektierung das TP1200 und die 314 per Ethernet und zusätzlich per MPI verbunden? Ist das wirklich so?


    Zitat Zitat von SPSGreenhorn Beitrag anzeigen
    Wenn ich das HMI bei mir auf dem Rechner lokal simuliere, sollte ich dann nicht wenigsten Werte sehen?
    Deine Simulation sollte sich mit der fernen echten CPU verbinden und Werte anzeigen, wenn
    - die Verbindung HMI zu CPU via Ethernet projektiert ist
    - und der Zugangspunkt STEP7ONLINE auf TCPIP (ohne Auto!) eingestellt ist.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    67
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Christoph, PG/PC Schnittstelle müsste richtig konfiguriert. RemoteControl ist VPN Verbindung.Bildschirmfoto 2015-12-14 um 13.09.24.pngBildschirmfoto 2015-12-14 um 13.09.55.png
    Hallo Harald, ob wirklich der Panel auf den Ping antwortet weiß ich nicht. Ich werde heute Nachmittag nochmal mit dem Administrator telefonieren.
    Ja, das Panel und die Steuerung sind auch über MPI Verbunden.
    Anbei nochmal die Online Diagnosen zur SPS und zum Panel: Bildschirmfoto 2015-12-14 um 12.51.26.pngBildschirmfoto 2015-12-14 um 12.52.36.png
    Ich bin so langsam mit meinem Latein am ende... Weiß jemand ob die Panel PC Kommunikation über andere Ports als die PG/PC Kommunikation läuft?

    Danke für die Hilfe!
    Gruß,
    Tiago

  8. #8
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ist den wirklich die Intelkarte im VPN?
    Ich kenn das so das nach dem Starten des VPN ein zusätzlicher Netzwerkadapter vorhanden ist über den dann die Kommunikation läuft, der sollte dann auch bei S7Online eingestellt sein.

    Gruß
    Christoph

  9. #9
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Mit einer Lösung zu deinem Problem kann ich dir leider nicht dienen.
    Eine kurze Frage:
    Kannst du die Runtime auf deinem PC starten und funktioniert diese? (Variablen Werte aktuell)
    Welche Verbindung nutzt du für die Variablen auf dem Panel? MPI oder die PN??
    Warum ich das wissen will:
    Konnte bei einem Profibus Projekt nie die Runtime starten zur Fernwartung per VPN (eWon) nur wenn ich die Verbinung zu PN im Panel Projekt geändert habe hat es funktioniert. Ev ist es bei dir ein ähnliches Problem.
    Gruss mbi

  10. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Du Dich mit der SPS verbinden kannst, dann ist VPN und S7ONLINE richtig eingestellt.
    Ist bei dem TP1200 der Transferkanal "Ethernet" enabled? Ist auf dem TP schon eine Runtime drauf und läuft? Ist remote control für Ethernet enabled? (ich weiß jetzt nicht, wie das beimTP1200 exakt heißt. Schau mal ins control panel)

    Für PG-Verbindungen zur CPU wird Port 102 benutzt, für Verbindungen zum Panel benutzt TIA vermutlich die Ports 1033 und 2308. Ich meine, am Anfang des TIA-Handbuchs sind die verwendeten Ports aufgelistet.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 08:21
  2. Step 7 CP 314C-2-PN7DP über VPN nicht erreichbar
    Von Blacky70 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 20:55
  3. CPU über MPI nicht erreichbar
    Von voni_1 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 07:45
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 15:26
  5. TP über Profibus nicht erreichbar
    Von homei im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •