Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Libnodave auf S5 sehr langsam...

  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich verwende Libnodave (aktuelle Version) um auf eine S5-115U CPU943 lesend und schreibend zuzugreifen. Schnittstelle ist AS511 per PG- Kabel von PI auf Com-Port. Anwendung mit VB.NET entwickelt. Eine andere Verbindung ist nicht möglich, da über eine Infrarot-Datenschnittstelle von Sick kommuniziert wird.
    Nun zum Problem: lesen oder schreiben von ein paar bytes (je 10) dauert jeweils ca 3- 4 Sekunden. Ist das normal? Geht das schneller?

    Ab und zu kommt sogar Müll anstatt des realen Wertes beim lesen zurück.

    Verbindung läuft so ab:

    Code:
    fds(1).rfd = libnodave.setPort("COM2", "9600", AscW("E"))
    fds(1).wfd = fds(1).rfd
     If fds(1).rfd > 0 Then
       di(1) = New libnodave.daveInterface(fds(1), "S5", 0, libnodave.daveProtoAS511, libnodave.daveSpeed187k)
       res = di(1).initAdapter
         If res = 0 Then
           di(1).setTimeout(500000)
           dc(1) = New libnodave.daveConnection(di(1), 2, 0, 0)
           res = dc(1).connectPLC
    .
    .
    .
    Ich brauche das irgendwie schneller. Die Verbindung zur S5 lasse ich permanent offen.

    Gruß
    Stefan
    Zitieren Zitieren Libnodave auf S5 sehr langsam...  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    lesen oder schreiben von ein paar bytes (je 10) dauert jeweils ca 3- 4 Sekunden. Ist das normal?
    Nein! Ich habe jetzt keine S5 hier, aber es sollte eher z.B. zweimal pro Sekunde gehen.
    Was bei dir falsch läuft ist schwer zu sagen. Ich habe keine CPU943 zum Probieren und VB nutze ich auch nicht.
    Was sagt ein Benchmark mit testAS511 -b?
    Falls der auch sehr schlecht ist, bitte mal direkt (ohne Lichtstecke) probieren.
    Unterschied?
    testAS511 -d zeigt die bytes, die zwischen PC und SPS ausgetauscht werden. Damit sollte man sehen können, wo es hängt.

  3. #3
    Avatar von StefanK
    StefanK ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort, ich werde das heute Mittag testen, wenn ich wieder auf der Baustelle bin.

  4. #4
    Avatar von StefanK
    StefanK ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich habe das ganze auf meiner 95U getestet, gleiches Ergebnis: 3,25 sek. für lesen oder schreiben. Die Zeit ist immer relativ gleich.

    Verbindungsaufbau und Abbau dauern auch ca. 3 sek.

    In den beiden Bildern ist das Ergebnis vom Benschmark-Test (testAS511 -b)


    Uppps, sollte heißen: "95U auch nicht schneller" in der Überschrift
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren 95U auch schneller...  

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Also, die AS511-Verbindung über Libnodave ist im Normalfall definitiv schneller. Was ich nicht mehr genau weiß, wieviel Zeit der Verbindungsaufbau an sich benötigt. Ich baue die Verbindung einmal auf und schließe sie erst, wenn sie nicht mehr genutzt werden soll oder ein Verbindungsabbruch erfolgte.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Avatar von StefanK
    StefanK ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo Ralle,
    der Verbindungsaufbau ist egal, sollt nur zur Info sein. Mit der Verbindung handhabe ich das genau wie du. Nur das lesen und schreiben ist definitiv zu langsam.

    Ich habe gerade eine alte dll von IBH (Toolkit S5) getestet unter VB.NET. Damit geht es um ca. Faktor 2,5 schneller. Ich möchte allerdings bei Libnodave bleiben, da ich auch mit einer S7 spreche und das super klappt.

    Gruß
    Stefan

  7. #7
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Wenn die Übertragungsstrecke Fehler produziert, so könnte eine
    Erklärung sein, dass sich die Bibliotheken von IBH und Zottel hier
    unterschiedlich verhalten.

    Hast Du schon den Rat von Zottel mit dem direkten Anstecken probiert?

  8. #8
    Avatar von StefanK
    StefanK ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Hast Du schon den Rat von Zottel mit dem direkten Anstecken probiert?
    Hallo argv_user,
    ja, ich bin im Moment noch im Büro mit einer 95U auf dem Schreibtisch verbunden. Schnittstellenadapter ist ebenfalls das PG-Kabel von PI auf Com-Port.

  9. #9
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von StefanK Beitrag anzeigen
    Hallo argv_user,
    ja, ich bin im Moment noch im Büro mit einer 95U auf dem Schreibtisch verbunden. Schnittstellenadapter ist ebenfalls das PG-Kabel von PI auf Com-Port.
    Die Ausgabe von "testAS511 -b" sieht doch gut aus: 100 reads in 50 Sekunden.

Ähnliche Themen

  1. ADS sehr langsam
    Von mikep im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 07:01
  2. WINCC 6.2 Script sehr langsam
    Von Keeper im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 17:22
  3. MPI Kommunikation sehr langsam
    Von eYe im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 11:33
  4. TP177A sehr langsam am Profibus
    Von bernd67 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 12:04
  5. OP 17 sehr langsam
    Von Progri im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •