Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Libnodave mit Excel VBA

  1. #1
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich habe libnodave mit Excel 2003 im Einsatz, funktioniert eigentlich wunderbar. Ist jedoch die SPS nicht erreichbar, so dauert es 3 Minuten bis
    ph = openSocket(102, peer$)
    erfolglos abbricht.

    Kann man diese Zeit verändern?
    Zitieren Zitieren Libnodave mit Excel VBA  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.302
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich meine, der Timeout bei openSocket hat nichts mit Libnodave zu tun, der Zeitwert ist irgendwo in Windows eingestellt.
    Wir benutzen z.B. Excel 2002 und Excel 2010 auf verschiedenen PC unter Windows XP Prof SP3 und bei uns kommt der Timeout nach 20s. Damit können wir prima leben und hatten noch nicht das Bedürfnis da was zu ändern.

    Du meinst jetzt aber nicht, wenn das Netzwerkkabel direkt an Deinem PC abgezogen wird?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    stony ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo!

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Du meinst jetzt aber nicht, wenn das Netzwerkkabel direkt an Deinem PC abgezogen wird?
    Das Problem tritt auf wenn die Steuerung abgeschaltet ist. Die Applikation friert dann sozusagen für 3 Minuten ein bevor es die Fehlermeldung ausgibt. Der Anwender vermutet einen Absturz und beendet den Task.

    Wo liegt der Unterschied ob das Netzwerkkabel abgezogen wird oder die Steuerung abgeschaltet ist?
    Irgendwie muss es schon mit Libnodave zu tun haben weil bei prodave verhält es sich anders (unter 20 Sekunden)

    stony

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    stony,der Unterschied ist, das du vom Timeout bei openSocket schreibst. Das tritt auf, wenn gar keine Steuerung (oder Kommunikationspartner, der auf port 102 hört) erreichbar ist. Dieses Timeout liegt bei Windows. Bei dem Rechner an dem ich gerade sitze sind es ca. 20s.
    Wenn Libnodave einmal arbeitet und du ziehst die Steuerung ab, können zwei Fälle auftreten: Libnodave "erwischt" es beim nächsten Senden oder beim Empfangen. Beim Empfangen sollte das mit daveSetTimeout(di, wert) eingestellte Timeout wirksam sein (Standard: 1s).

Ähnliche Themen

  1. Siemens S7 kommunikation mit EXCEL VBA OPC Client
    Von bobby765 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 15:54
  2. Mit Excel/VBA und OPC an S7300
    Von extruder_luder im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 20:53
  3. Arbeitsblatt indirekt bearbeiten mit VBA in Excel 2007
    Von godi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 09:58
  4. libnodave mit Excel/VBA schmiert ab
    Von HighTec im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 11:21
  5. libnodave mit Excel/VBA schmiert ab
    Von HighTec im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 08:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •