Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Frage zu SPS Programmiersoftware

  1. #21
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jetzt mal abgesehen ob hier nun irgendwas exotisch ist,
    da er momentan noch relativ am Anfang steht,
    ist es viel bedeutender sich die div. Problemlösungsstrategien zu erarbeiten.

    In welcher Programmsprache/Software man seine Ideen dann abtippt ist eher noch zweitrangig.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #22
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    @ msb: bei jeder soft gehst du anderst an die probleme rann, zb schrittkette: merker, sprungleiste, ablaufrelais...... da ist jedes system anderst, ausser die sache mit den merkern, das klappt überall
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #23
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ich schaue mir die Software an, und suche mir dann raus, mit was sich mein Problem am günstigsten lösen liese.
    Letzten-Endes ist und bleibt eine Schrittkette aber eine Schrittkette,
    vollkommen egal ob nun SPL, Graph, AS, Setzen Rücksetzen.

    Das Know-How liegt in der guten, robusten Schrittreihenfolge.

    Was dann irgendwann dazu kommt, bzw. die Erfahrung mit sich bringt,
    ist es auf Eigenheiten der div. Software "vorbeugend" zu reagieren.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #24
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spsnewbie Beitrag anzeigen
    hey....ich hoffe du hast weihnachten gut rüber gebracht.
    ich bin nicht "leicht" zu beeindrucken!
    dass ich überall daten angeben muss, ist mir schon klar. mir geht es nur darum, wenn ich eine demo version z.B. am Samstag abend laden will, dann will ich das auch gleich downloaden! und das war bei logi.cals möglich!
    Glaubst du etwa, da sitzt jemand und verschickt die Mails mit dem Downloadlink per Hand ?
    Wenn du deine Daten bei Beckhoff eingibst, bekommt du auch am Samstagaband... ja sogar Sonn- und Feiertags den Link zugeschickt ... (hab's schon mehrmals gemacht).
    ... und bei anderen Herstellern wird's sicherlich genauso sein.
    Zitat Zitat von spsnewbie Beitrag anzeigen
    meine bis dato 3 favoriten sind:

    codesys
    siemens
    logicals

    die 3 werd ich mir mal genauer ansehen!
    mir fehlt nur noch von siemens eine demoversion, dann werd ich mich daran machen, mich damit zu beschäftigen!
    danke aber für den tipp, welche deiner meinung nach wichtig sind.

    also bis jetzt einmal ein großes dankeschön für eure meinungen und hilfe.
    Wie schon mehrfach angesprochen wurde, hat deine Position 3 nahezu keine Marktbedeutung. Hab mir die Software auch mal geladen und kurz ausprobiert. Die Editoren sind ok, aber aus meiner Sicht viel zu überladen, was im Endeffekt zu Unübersichtlichkeit führt.
    Mir fehlt zudem der Hardwarebezug. Daher weiß ich auch nicht, wo ich diese Software einordnen soll. Es fehlen jegliche Hardwarekonfigurationsmöglihckeiten. Nicht mal eine Einstellung für die Zykluszeit der Soft-SPS hab ich gefunden.

    Mein Rat:
    Wenn du dich zum ersten Mal so richtig in die SPS-Programmierung an sich einarbeiten willst, nimm CoDeSys. Das ist vom Editor her hardwareneutral, übersichtlich und sehr nah an der IEC61131.
    Wenn du die Programme auf deinem Rechner testen willst, empfehle ich dir das TwinCAT von Beckhoff als Soft-SPS. Die 30 Tage-Version kannste quasi unbegrenzt nutzen (nach 30 Tagen deinstallieren und wieder installieren) und du hast später die Möglichkeit deine Programme auch mit kostengünstiger (Bekhoff-)Hardware zu testen.

  5. #25
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    für den Anfang würde ich mich den Emfehlungen zu
    CoDeSys/Twincat anschließen.

    Bez. Siemens gab es früher mal diese Seite, dort war am
    Ende eine Download-Möglichkeit für ein Step7 5.4 Demo.
    Vielleicht wurde die Seite nur verschoben.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  6. #26
    spsnewbie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    Glaubst du etwa, da sitzt jemand und verschickt die Mails mit dem Downloadlink per Hand ?
    Wenn du deine Daten bei Beckhoff eingibst, bekommt du auch am Samstagaband... ja sogar Sonn- und Feiertags den Link zugeschickt ... (hab's schon mehrmals gemacht).
    ... und bei anderen Herstellern wird's sicherlich genauso sein.

    Wie schon mehrfach angesprochen wurde, hat deine Position 3 nahezu keine Marktbedeutung. Hab mir die Software auch mal geladen und kurz ausprobiert. Die Editoren sind ok, aber aus meiner Sicht viel zu überladen, was im Endeffekt zu Unübersichtlichkeit führt.
    Mir fehlt zudem der Hardwarebezug. Daher weiß ich auch nicht, wo ich diese Software einordnen soll. Es fehlen jegliche Hardwarekonfigurationsmöglihckeiten. Nicht mal eine Einstellung für die Zykluszeit der Soft-SPS hab ich gefunden.

    Mein Rat:
    Wenn du dich zum ersten Mal so richtig in die SPS-Programmierung an sich einarbeiten willst, nimm CoDeSys. Das ist vom Editor her hardwareneutral, übersichtlich und sehr nah an der IEC61131.
    Wenn du die Programme auf deinem Rechner testen willst, empfehle ich dir das TwinCAT von Beckhoff als Soft-SPS. Die 30 Tage-Version kannste quasi unbegrenzt nutzen (nach 30 Tagen deinstallieren und wieder installieren) und du hast später die Möglichkeit deine Programme auch mit kostengünstiger (Bekhoff-)Hardware zu testen.
    danke für deinen rat. werd mir das codesys mal ansehen.
    dennoch kann ich dir mit dem automatischen senden von den links nicht zustimmen!
    ich wollte mir bei codesys und kw eine demo laden und musste warten, bis meine kontaktdaten von denen bearbeitet wurden und mir der link zugesendet wurde.
    aber egal....ich werd mir das ganze nun mal nach euren gesichtspunkten ansehen.

    danke nochmals!
    bei weiteren fragen/feststellungen usw. werde ich mich wieder melden, wenn ich darf!

  7. #27
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo spsnewbie,

    habe Beitrag gelöscht, kannst mir aber gerne eine E-Mail schicken dann nenne ich Dir eine gute Lösung.

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Programmiersoftware für S5
    Von Typhus im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 08:25
  2. Programmiersoftware für SPS Siemens S7
    Von Bob-Morane im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 13:52
  3. Programmiersoftware für S5 gesucht
    Von HDD im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 07:32
  4. Step5 Programmiersoftware
    Von ExklusivOder im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 08:15
  5. S5 Programmiersoftware
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 19:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •