Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Phoenix Contact ILC 350 PN Zykluszeit

  1. #11
    Bernd87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Kollo,

    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    die TASK_INFO ist die Struktur in den globalen Variablen. in der Struktur findest du MIN_DURATION_MAX_DURATION und sowas an der du die Abarbeitunsgzeiten in SystemTicks ablesen kannst.
    noch mal für doofe...
    Die Struktur finde ich im Projektbaum-Fenster (PBF)-> Hardwarestruktur\STD_CNF\STD_RES\Tasks\Global_Variables
    ...hoffe ich...
    In dieser finde ich eine Liste von Systemvariablen. Finde aber leider keine MIN_DURATION_MAX_DURATION.
    Das einzige was dem näher kommt ist im PBF unter -> Datentypen\sys_flag_types.
    Hier heißt es MinDuration, MaxDuration oder auch MinDuration_us, MaxDuration_us.
    Diese kann ich aber leider nicht in Online-/Debbug-Modus auslesen.


    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    An Deiner Stelle würde ich nicht die Defauklt Task nehmen, sondern dann eine 10ms Task Cyclic anlegen. (Der WatchDog muss dann auch 10ms oder kleiner sein).
    So stellst du sicher das deine Berechnungen alle 10 ms abgearbeitet werden und der WD überprüft das genau das auch innerhalb der 10ms passiert.
    Wie lege ich eine Task Cyclic an und wie verwende ich diesen WD? (die Hilfe ist mir keine Hilfe )
    Beim Interbus wird ein loop-back-Wort(Anfangswort) un ein Control-Wort(Endwort) verwendet um die Zeitdauer herauszubekommen.
    Wie komme ich denn da dran??


    Gruß,
    Bernd87
    Geändert von Bernd87 (04.10.2011 um 15:08 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Bernd,

    die Struktur die du in den datentypen gesehen hast ist nur die deklaration der Struktur.
    In den globalen Variablen findest du folgende Variablen, die vom Typ dieser Struktur sind:

    Variable: Datentyp:
    PLC_TASK_1 Extended_Task_Info
    PLC_TASK_2 Extended_Task_Info
    PLC_TASK_3 Extended_Task_Info
    .......................... folgen noch weitere.

    Wenn du Online bist, kannst du dir die Variable PLC_TASK_1 in ein Watchwindow ziehen und alle Elemente anschauen, darunter auch die Duration Variablen.


    Task anlegen:
    Ein Task legst du an in dem du rechte Maustaste auf den Ordner Tasks im Projektbaum machst. Dort wählst du dann Cycle Task mit der gewünschten Zykluszeit an. im selben Fenster in dem du auch das Intervall angiebst, stellst du auch den WD ein.

    HILFE: Die Hilfe ist schon ganz gut beschrieben - du musst nur <F1> drücken wenn du zu einem bestimmten Fenster etwas wissen willst.
    Dann wird genau die passende Hilfeseite geöffnet und du muss nix suchen!!!

    Das Lopp Backword und Control Word aus dem IBS brauchst du bei dieser Aufgabe eigentlich nicht. Du kannst im interbus Konfigurator in Diag+ auch nachschauen wie lange der Bus für einen Zyklus benötigt.

    Das sollte aber mit deiner Steuerungstechnischen Aufgabe nichts zu tun haben. Im ersten schritt möchtest du ja wissen wie lange dein Code einmal zum abarbeiten braucht.

    Gruß,
    Kollo.

  3. #13
    Bernd87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollo.

    Danke für deine Antwort.
    Hab das alles mitlerweile auch herrausgefunden. leider funktioniert die abfrage der PLC_Task_X.MaxDuration (X = 1....16) überhaupt nicht. Hab auch schon mit den Service telefoniert. EGAL!!!

    Im Endeffekt habe ich die Tasks auf CYCLIC umgestellt und Zeiten von 10ms vergeben. Passt also alles.

    Das mit der Hilfe is so ne Sache. Z.B. hab ich garnix zum Thema PLC_Task_X gefunden, was bestimmt in der Hilfe (zwische Ordner 1 und Unterordner 526 ....oder so) erwähnung fand.

Ähnliche Themen

  1. Phoenix Contact ILC 150 ETH FTP Upload
    Von cag im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 19:14
  2. Phoenix Contact ILC 350 PN
    Von snowbda im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 22:32
  3. Phoenix Contact ILC 170 ETH 2TX
    Von plangner im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 10:55
  4. Phoenix Contact ILC 130
    Von Haytech im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 16:14
  5. Phoenix Contact ILC170 ETH 2TX
    Von HeXoR im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 11:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •