Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Elegant mit einem Taster einen Antrieb ein & ausschalten

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    22
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte über einen Taster einen Antrieb ein-& ausschalten.
    Ich könnte das machen, indem ich die Rückmeldung abfrage und zusätzlich eine Zeitverzögerung einbaue, die ich dann als Kriterium auswerte. Wie sieht denn die schönste Lösung aus ?
    Zitieren Zitieren Elegant mit einem Taster einen Antrieb ein & ausschalten  

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Was willst du machen?
    Einen Automatikbetrieb starten mit den Zeiten?

    Für Handbetrieb und nur den Ausgang im Toggelbetrieb schalten:
    Code:
    U E 0.0
    FP M0.0
    X A0.0
    = A0.0
    godi

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu godi für den nützlichen Beitrag:

    KingShango (11.02.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Oder auch Stromstoßschaltung genannt.
    Habe es auch so verstanden wie godi. Schneller gehts nimmer.
    Oder soll es vielmehr eine Auschaltverzögerung sein? Sprich Motornachlauf bei loslassen vom Taster?
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu nade für den nützlichen Beitrag:

    KingShango (11.02.2008)

  6. #4
    KingShango ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    22
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nee, das reicht schon.
    Genau so soll es sein.
    Vielen vielen Dank.

    Allerings muss ich das in KOP umsetzen.
    Geändert von KingShango (11.02.2008 um 08:13 Uhr)

  7. #5
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KingShango Beitrag anzeigen
    Nee, das reicht schon.
    Genau so soll es sein.
    Vielen vielen Dank.

    Allerings muss ich das in KOP umsetzen.
    In Kop?
    Wer verlangt den dass?
    In Kop gibt es kein XOR! In Fup kann man es darstellen.

    Du Kannst das XOR in KOP nur Händisch ausprogrammieren.
    Frei nach dem Motto:
    Q=(A_nicht und B) oder (A und B_nicht)

    godi
    Geändert von godi (11.02.2008 um 10:05 Uhr)

  8. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    natürlich geht das auch in KOP, man muß nur seinen hirnschmalz mal in wallung bringen und sich an die grundkenntnisse erinnern ... wertetabelle sollte ein begriff sein und was ein XOR macht sollte man dazu auch noch wissen ... und aus der kombination folgt dann

    Code:
    Netzwerk 1
    
    |   E 0.0      M 0.0       M 0.1
    +---|   |------( P )-------(   )---|
    |
    
    Netzwerk 2
    
    |   M 0.1      A 0.0       A 0.0
    +---|   |------| / |---+---(   )---|
    |                      |
    |   M 0.1      A 0.0   |
    +---| / |------|   |---+
    |
    Geändert von vierlagig (11.02.2008 um 10:11 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #7
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    natürlich geht das auch in KOP, man muß nur seinen hirnschmalz mal in wallung bringen und sich an die grundkenntnisse erinnern ... wertetabelle sollte ein begriff sein und was ein XOR macht sollte man dazu auch noch wissen ... und aus der kombination folgt dann
    Jo damit hast du natürlich recht! Bin am Anfang nur von einer direkten Übersetzung ausgegangen.

  10. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Jo damit hast du natürlich recht! Bin am Anfang nur von einer direkten Übersetzung ausgegangen.
    aber das ist doch die "direkte", bitorientierte übersetzung, oder?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. #9
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    aber das ist doch die "direkte", bitorientierte übersetzung, oder?
    Nein ist es nicht sonst hättest die Flanke auch noch in KOP ausprogrammieren müssen!

  12. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Nein ist es nicht sonst hättest die Flanke auch noch in KOP ausprogrammieren müssen!
    stümmt

    Code:
    Netzwerk 1
    
    |   M 0.0      E 0.0       M 0.1
    +---| / |------|   |-------(   )---|
    |
    
    Netzwerk 2
    
    |   E 0.0                  M 0.0
    +---|   |------------------(   )---|
    |
    
    Netzwerk 3
    
    |   M 0.1      A 0.0       A 0.0
    +---|   |------| / |---+---(   )---|
    |                      |
    |   M 0.1      A 0.0   |
    +---| / |------|   |---+
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Rolladensteuerung mit einem Taster
    Von saschag. im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 02:07
  2. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 16:18
  3. Step 5: Antrieb auf einen maximalen Anolgwert regeln
    Von E-Techniker im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 15:11
  4. mit einem DE ein- und ausschalten
    Von caro_wuerselen im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 18:44
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •