Hallo an alle SPS Experten,

ich bin an einem Projekt dran, wo ich einen linearen SSI Absolutwertgeber auswerten muss.

Zum Einsatz kommt ein SSI-Geber von MTS Sensors
http://www.mtssensor.de/fileadmin/me...5052012_DE.pdf

und das Technologiemodul TM PosInput1 von Siemens
https://support.automation.siemens.c...subtype=133300

Der Sensor kann verschiedene Auflösungen ausgeben (5/10/20/50/100 µm). Jetzt weiß ich aber nicht genau wie ich dem Sensor mitteile welche Auflösung ich haben will, um dann den Positionswert in mm umrechnen zu können.

Hat jemand eine Idee wie das funktionieren könnte?

Nächste Frage:
Wenn ich den SSI-Wert über das Technologiemodul einlese steht dieser dann direkt als Wert (zb Real) zur Verfügung?
zb. Sensor steht bei 40mm => Technologiemodul gibt bei einer Auflösung von 10µm 4000 als Wert raus?


Vielen Dank im voraus!!!

Grüße rodney