Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ansteuerung eines LCD Displays

  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    69
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hiho, hab mal wieder eine Frage und zwar ist es irgendwie möglich per S7-300 ein Lcd Display mit z.b 4x40 Zeichen anzusteuern. Um zb dadrauf den Betriebszustand "Anlage läuft" und weitere anzuzeigen?? Würde mich mal interessiere ob man das irgendwie realisieren kann....
    Zitieren Zitieren Ansteuerung eines LCD Displays  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Du meinst ein LCD mit einem HD44780 Controller?
    Direkt mit einer S7 gar nicht. Dafür ist die Gurke schlicht zu langsam an den Ausgängen.
    Man kann einen µC dazwischen bauen z.B. ein AVR ist dafür sehr gut geeignet.

    Was willst Du denn dem LC-Display eigentlich mitteilen?
    ASCII-Zeichen für Zeichen?
    Oder nur einige Feste Informationen?

    Lies Dir das mal Durch:
    http://www.mikrocontroller.net/artic...-Tutorial:_LCD

    Also mit einem ATmega8 und einem Atmega32 habe ich schon 2x16 und ein 4x16 Zeilen LC-Display angesprochen das geht recht gut in C oder auch in Assembler.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    69
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hab ich mir schon fast gedacht das soetwas nicht direkt mit der S7 geht Würde gerne auf einem LCD Display Informationen über meine Anlage darstellen...z.b Anlange läuft, Störung, Betriebsbereit.
    Ein LCD Display besitze ich übrigens noch nicht...würd ich mir wenn anschaffen

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    In dem Fall wird es einfacher sein ein kleines OP (OP73micro, TD17 ) anzuschaffen und darauf die Infos darzustellen. Es sei denn, dich interessiert das Basteln an der Aufgabe am meißten . TD17 ist aber abgekündigt. Du benötigst dann auch noch ProTool oder WinCCFlex, je nach OP.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    CheGuevara83 (07.05.2007)

  6. #5
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Diese Displays gibt es auch mit serieller Schnittstelle - das könntest Du mit der S7 betreiben.
    Leider sind Serielle Displays erheblich teurer wie solche mit HD 44780.
    Wenn dann noch ein entsprechender CP dazu kommt wirds teurer wie ein Kleines OP (vorausgesetzt Protool/WinCC Flex ist schon vorhanden)

  7. #6
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Es gibt fertige Controller für die Displays.
    http://www.bue.de/produkte-und-dienstleistungen/mt.html

    Conrad hat die z.B. im Angebot.

    Such dort mal nach : "Miniterminal"


    Zur Ansteuerung von LC-Displays. Über eine RS232-Schnittstelle oder eine Matrixtastatur (4 x 8 Tasten) können mit dem Miniterminal die jeweiligen Displays angesteuert werden. Bis zu 127 Festtexte sind über die serielle Schnittstelle programmier- und speicherbar. Mit Hilfe der 7 Steuerleitungen (TTL-Pegel) oder der Schnittstelle ist es möglich, die gespeicherten Texte auszuwählen. Ideal zum Einsatz für Informationszwecke auf Messen und Ausstellungen, in Schaufenstern, Geräten oder an Türen.

    Beim Anschluß der Steuerleitungen an eine SPS auf eine Spannungsanpassung achten !

    Gruß Andreas
    Geändert von Dark Dragon (06.05.2007 um 20:24 Uhr)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dark Dragon für den nützlichen Beitrag:

    CheGuevara83 (07.05.2007)

  9. #7
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    69
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für eure ganzen Informationen Ich denke ich werde das ganze nun über ein OP realisieren. Soll im übrigen mal eine Technikerarbeit werden das ganze....bin gerade so bisschen am Ideen und Informationen sammeln

Ähnliche Themen

  1. Ansteuerung eines Schrittmotors
    Von Froxx im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 09:13
  2. Hilfe bei der Parametrierung eines Klöckner Moeller Displays
    Von ps4201mm1 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 11:26
  3. Ansteuerung eines Stellgliedes
    Von Zoni im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 16:23
  4. Hilfe beim ansteuern eines Displays!
    Von LittleSwabi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 11:05
  5. Suche Buch zum Programmieren eines Displays.
    Von LittleSwabi im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 17:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •