Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verständnisprobleme eines Anfängers

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute!

    Beim Durchstöbern von Programmbeispielen sind mir zwei Sachen aufgefallen die ich nicht verstehe.
    1) SLD 3, damit soll ein Pointer-Format erzeugt werden? Das ist doch lediglich eine Schiebeoperation um 3 Stellen, was hat das mit Pointern zu tun?
    2) = DBX [ar1,p#0.0]..Ok, Adresse die im Adressregister steht mit Versatz mit dem Pointer angegeben. Aber..wieso DBX? Was bedeutet DBX?

    Kann mir das jemand erklären? Wäre ich echt dankbar.
    Zitieren Zitieren Verständnisprobleme eines Anfängers  

  2. #2
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Zu 1. Das ist tatsächlich nur ein verschieben in diesem Fall ein positionieren.
    alles wird um 3 bit nach links verschoben.
    Zu 2. DBX ist ein bit eines Datenwortes. zB. DB1.DBX0.0 ist das "rechteste bit des Datenwortes.
    Schreib dir mal einen Datenbaustein mit einem Wort ( oder INT ) und dann mit BOOL dann sieht man es schön.

    peter(R)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu peter(R) für den nützlichen Beitrag:

    totaler_beginner (05.01.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    17.10.2007
    Ort
    35043 Marburg
    Beiträge
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit,

    zu 1.) Schau dir mal das Pointerformat in der Step7 Hilfe an ist dort sehr anschaulich beschrieben.
    Dann wirst du sehen das die niedrigsten Bitstellen (0-2) für die BitAdresse stehen.
    "SLD3" wird benötigt um die Byte Adresse zu erzeugen:
    Code:
    L 10
    SLD3
    T #tempPointer
    Damit ist der Pointer natürlich noch nicht fertig aber die Byte.Bit Adresse wäre jetzt schon mal 10.0

    zu 2.) DBX = BitStelle im Datenbaustein d.h. wird gebraucht wenn du ein einzelnes Bit im DB ansprechen willst.

    DBB = Datenbausteinbyte; DBW = Datenbausteinwort; DBD =Datenbausteindoppelwort
    Grüße...
    Paradox ist, wenn sich jemand im Handumdrehen den Fuß bricht.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Simatiker für den nützlichen Beitrag:

    totaler_beginner (05.01.2009)

  6. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Pointer arbeiten bei der S7 auf Bit-Basis ...
    Das Verschieben um 3 entspricht einem Multiplizieren mit 8. Dadurch wird die Byte-Adresse auf den Bit-Pointer umgerechnet ...

    Gruß
    LL

  7. #5
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Besten Dank!
    Aber noch mal zu DBX...zu welchem DB gehört dieser dann? Es steht lediglich = DBX [AR1,P#0.0].
    Geändert von totaler_beginner (05.01.2009 um 12:38 Uhr)

  8. #6
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Zitat Beginner:

    1) SLD 3, damit soll ein Pointer-Format erzeugt werden? Das ist doch lediglich eine Schiebeoperation um 3 Stellen, was hat das mit Pointern zu tun?
    Das mit dem Schieben ist durchaus richtig, jedoch ist das mit dem Pointer unter Step7 so aufgebaut, das sich in dem entsprechenden Bereich noch drei Bits befinden, mit dem die Bitadresse festgelegt wird. Danach folgt dann die Byteadresse. Um aus dem Bitbereich "herauszukommen" wird i.a. die Byte-Zieladresse geladen, und dann um 3 verschoben. So passt dann die Adresse. Sieh Dir mal in der Doku mal das Pointerformat an, dann weisst Du, was gemeint ist.

    [Simatiker war schneller]
    Geändert von Grubba (05.01.2009 um 12:39 Uhr) Grund: der Simatiker war halt schneller....

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Grubba für den nützlichen Beitrag:

    totaler_beginner (05.01.2009)

  10. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ... zu dem DB, der vorher irgendwann einmal aufgerufen worden ist (mit AUF DB xyz) ...

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    totaler_beginner (05.01.2009)

  12. #8
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von totaler_beginner Beitrag anzeigen
    Besten Dank!
    Aber noch mal zu DBX...zu welchem DB gehört dieser dann? Es steht lediglich = DBX [AR1,P#0.0].

    zu dem der gerade offen ist.

    steht darüber irgendwas wie AUF DB10 oder so?
    anaonsten der der zuletzt mit einem vollqualifizierten zugriff geöffnet wurde. zb mit l db23.dbw12

    dann wäre db23 noch offen
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    totaler_beginner (05.01.2009)

Ähnliche Themen

  1. AWL... Verständnisprobleme
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 14:05
  2. Laienfrage eines Anfängers
    Von Camu im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 09:21
  3. Anfänger und Verständnisprobleme "Zykluszeit"
    Von mister_chaos im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 14:46
  4. S5 Verständnisprobleme
    Von jens559 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 17:09
  5. Frage eines Anfängers ;)
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 23:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •